Hirnstamminfarkt

Ich hatte vor 2,5 Monaten in der Nacht extremen Drehschwindel, danach Denkstörungen - konnte keinen Gedanken formulieren oder zu Ende Denken, danach das Gefühl von Fieber und Verwirrtheit, Kurzzeitgedächtnis sehr schlecht. Bin Typ 1 Diabetiker und schlecht eingestellt. Seit dem hohe Werte, schwankend um 400 mg/dl. Habe Angst dement zu werden und einen Infarkt zu haben. Diese Situationen habe ich bereits mehrfach erlebt. Besteht die Möglichkeit eines Hirnstamminfarkts?

von Benutzer41515


1 Antworten


Bitte suchen Sie einen Facharzt auf.

von Gast

Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.
Antworten: 1

Verwandte Krankheiten



Verwandte Fragen