Divertikel der Blase

Operation?:

Ich bin männlich, 15 Jahre alt und habe häufig das Gefühl einer nicht vollständig entleerten Blase, spüre ständig, nicht lange nach dem Toilettengang wieder leichten Harndrang, der aber erst Stunden später zu richtigem wird.
Die Beschwerden kamen ganz plötzlich Anfang April 2016 nach dem Masturbieren, als ich mich am Bett wahrscheinlich zu stark gerieben habe. (Das habe ich den Ärzten natürlich nicht erzählt).

Vor 1-2 Jahren wurde bei mir bei einer Blasenspieglung und einem MCU ein kleiner Divertikel in der Blase gefunden und sonst nichts auffälliges. Die Ärzte konnten sich meine Beschwerden nicht erklären, woraufhin ich dummerweise von weiteren Untersuchungen abgesehen habe...
Nun zu meiner Frage: Wie kann man am schnellsten, einfachsten und möglichst schmerzarm ohne bleibende Narben einen kleinen Blasendivertikel entfernen?
Ich möchte diese Beschwerden nicht für immer behalten.

von Benutzer41530


2 Antworten


Die Entfernung von Blasendivertikeln ist meist mittels einer minimalinvasive Schlüssellochtechnik möglich, selten wird der Eingriff über einen kleinen Schnitt unterhalb des Bauchnabels durchgeführt.

von Gast

Danke für die schnelle Antwort.
Ist nach dem Eingriff ein Krankenhausaufhalt (wenn ja, wie lange) und ein Katheter nötig? Ein Katheter würde ich gerne vermeiden.

von Benutzer41530

Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.
Antworten: 2
Letzte Antwort:
Beantwortet von: Benutzer41530

Verwandte Krankheiten



Verwandte Fragen