Kieferluxation

Bei mir wurde eine solch eine Luxation festgestellt. Ich habe sie im Alter von ca 15 Jahren durch einen Unfall beim cheerleading bekommen mittlerweile bin ich 18 und es wurde nie behandelt, da mein Arzt meinte das es nicht wirklich behandelt werden muss. Könnte es sein das ich auf Grund von dieser Luxation nun schmerzen im Schulter und Nackennereich habe?? Denn dies habe ich nun aus unerklärlichen gründen bekommen und ich merke einfach, dass mein Kiefer mehr weh tut als vor den Schmerzen im Nacken und der Schulter.


von Benutzer53428


1 Antworten


Üblicherweise wird eine Kieferluxation durch Einrenken und Ruhigstellen behandelt. Wenn nach Jahren wieder Schmerzen auftreten, sollte das nochmal durch einen Arzt untersucht werden.

von Gast

Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.

Antworten: 1



Verwandte Fragen