Bruxismus

Liebe Leser
Meine Frau hat Chorea Huntington (bis jetzt noch einigermassen OK Jahrgang 1954) Wir sind Schweizer. Aber jetzt fängts an dieser und an dieser "Ecke" an.
Vorallem mit den Zähnen! Es stellt sich heraus das kaum ein Zahnarzt eine Idee oder eine Ahnung hat von Chorea Huntington. Da werden einfach Zähne herausgerissen ohne zu denken obwohl man den Zahnarzt darauf aufmerksam gemacht hat. Das verschlucken des Wassers ist nur ein teil. Aber die völlige unkentniss von Bruxismus kommt noch dazu! Es wird ein Gebiss "montiert" das die reaktionen von dem andauernden "Muskelspiel" im Gesicht noch verstärkt. Tja man wird mit dem Problem völlig aleine gelassen... irgendwann kommt der dauerstress dazu und ja man fühlt sich nur schlecht. In der Schweiz kommt dazu dass die KKVersicherung nicht bezahlen will und durch Dubiose Arztmeinungen Nein Nein das ist nicht wegen dem Chorea Huntington irgendwann kommt man auch als Ehemann an den Rand der verzweiflung. Kann uns da jemand helfen Lieben Gruss Otto

von Benutzer53821


0 Antworten


Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.
Antworten: 0

Verwandte Krankheiten



Verwandte Fragen