Leukoplakie der Vulva

Ist das eigentlich ansteckend?

von Gast


1 Antworten


Es wurden bakterielle und virale Pathogene wie Borrelia burgdorferi und humane Papillomviren mit der Erkrankung in Verbindung gebracht, aber heute wird die Krankheit in der Regel nicht als Infektionserkrankung eingestuft. Weitere Informationen hier: https://www.symptoma.at/de/info/leukoplakie-der-vulva

von Gast

Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.
Antworten: 1



Verwandte Fragen