Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Insuffizienz der Arteria mesenterica superior


Symptome

  • Band 2 : Symptome. Urban & Schwarzenberg, München u. a. 1990, ISBN 3-541-01727-9. a b c d T. Welsch, M. W. Büchler, P. Kienle: Recalling superior mesenteric artery syndrome. In: Digestive Surgery.[de.wikipedia.org]
Gefäßerkrankung
  • Das Arteria-mesenterica-superior-Syndrom ist eine sehr seltene gastrointestinale Gefäßerkrankung mit einer Duodenalstenose durch Kompression des distalen Duodenalabschnittes zwischen der A. mesenterica superior und der Aorta.[de.wikipedia.org]
Pathologe
  • OnkoZert-Auditoren bestätigen das OCC Höchste Qualität der Krebsbehandlung am Klinikum Chemnitz Telemedizin am Institut für Pathologie Neuer lebensrettender Dienst am Klinikum Chemnitz: Mithilfe von Telemedizin kann ein Pathologe des Instituts für Pathologie[klinikumchemnitz.de]
  • Die Erstbeschreibung stammt aus dem Jahre 1842 durch den Pathologen Carl von Rokitansky. L. Rodríguez Caraballo, M. E. Carazo Palacios, V. Ibáñez Pradas, P. Rodríguez Iglesias: Bernfried Leiber (Begründer): Die klinischen Syndrome.[de.wikipedia.org]
Aortenisthmusstenose
  • III: Nicht-okklusive Mesenterialischämie : Ursache hierfür ist u.a. eine Hypovolämie und ein Vasospasmus im Zuge eines Volumenschocks, septischen Schocks, einer Aortenisthmusstenose bzw. nach Myokardinfarkt oder schwerer Herzinsuffizienz, etc.[medizin-wissen-online.de]
Hyperthermie
  • Neues Mammografie-Gerät mit Tomosynthese zur ergänzenden Brustkrebs-Diagnostik Mehr erfahren 08.03.2019 Symbolischer erster Spatenstich für großes Strukturprojekt am Standort Flemmingstraße Mehr erfahren 25.01.2019 Krankenkassen übernehmen Kosten der Hyperthermie-Behandlung[klinikumchemnitz.de]

Diagnostik

  • Weiter Aktuelles 09.05.2019 Neues Mammografie-Gerät mit Tomosynthese zur ergänzenden Brustkrebs-Diagnostik Mehr erfahren 08.03.2019 Symbolischer erster Spatenstich für großes Strukturprojekt am Standort Flemmingstraße Mehr erfahren 25.01.2019 Krankenkassen[klinikumchemnitz.de]
  • B) Die Diagnostik für eine lebensrettende Therapie (Laparoto mie) muss schnell erfolgen, um das Zeitintervall von 6 Stunden nicht zu überschreiten.[medizin-wissen-online.de]
Kolitis
  • […] sind 487 Zur Differentialdiagnose der Diarrhöe 490 Rektaler Blutabgang 491 Der Abdominalschmerz 492 Differentialdiagnose zu chronischen Formen der Kolitis 496 Weitere Krankheitsbilder die der Colitis ulcerosa und dem Morbus Crohn im Kolon ähnlich sein[books.google.de]

Therapie

  • Verlauf und Prognose der schweren fulminanten Kolitis 525 Verlauf und Prognose des Morbus Crohn im Kolon 528 Beziehung zwischen Schweregrad und Ausdehnung 529 Die Prognose der akuten Erkrankungsphase Kurzzeitprognose 531 Notwendigkeit zur operativen Therapie[books.google.de]
  • Therapie: I: Bei V.a. einen akuten Mesenterialinfarkt sollte eine frühzeitige explorative Laparotomie erfolgen.[medizin-wissen-online.de]

Prognose

  • […] des Schweregrades der Erstmanifestation für die weitere Prognose 523 Lebensqualität in der Remission 524 Der hochgefährdete Patient Verlauf und Prognose der schweren fulminanten Kolitis 525 Verlauf und Prognose des Morbus Crohn im Kolon 528 Beziehung[books.google.de]
  • Prognose: Die Letalität liegt beim akuten Mesenterialinfarkt bei 70-80%, wobei sie stark von der Latenz (zwischen Gefäßverschluss und Operation) abhängig ist.[medizin-wissen-online.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: I: Der akute Mesenterialarterieninfarkt hat eine Inzidenz von 1/100000/pro Jahr und ist eine Erkrankung des höheren Lebensalters (jenseits des 60. Lebensjahr zumeist aufgrund von kardiovaskulären Komorbiditäten).[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!