Edit concept Question Editor Create issue ticket

Allergische Rhinitis

Rhinitis allergica


Symptome

  • Diese Überempfindlichkeit löst ebenso wie der Allergen-Kontakt Symptome aus.[de.wikipedia.org]
  • Folgende Symptome können Anzeichen einer Allergie sein: Niesreiz Schnupfen Verstopfte Nase Atembeschwerden Augentränen / -jucken / -rötung Juckreiz an Gaumen und im Rachen Wenn Sie häufig oder dauerhaft unter einigen der oben genannten Symptome leiden[dermatologie-siegen.de]
  • Akute Behandlung Falls momentan gerade akute Symptome vorliegen (bei Heuschnupfen also z. Bsp. die Nase läuft, die Augen tränen und der Reizhusten quält), lassen diese sich mit Akupunktur gut behandeln.[tcm-mohr.de]
  • Diese Symptome werden mit dem Begriff "Orales Allergiesyndrom" zusammengefasst. Auslöser[allum.de]
  • Ein neue Studie zeigte, dass Injektionen in die Nase die Symptome lindern können.[gesundheitsstadt-berlin.de]
Niesen
  • Symptome Die Leitsymptome einer Allergischen Rhinitis (Heuschnupfen) sind Niesen, Juckreiz der Nase, vermehrtes Naselaufen mit klarem Sekret und eine geschwollene Nasenschleimhaut.[allum.de]
  • Die größte Wirkung wurde bei der laufenden Nase erreicht, gefolgt von Niesen, verstopfter Nase und Juckreiz. Der Lebensqualität-Fragebogen (RQLQ) zeigte eine ähnliche Verbesserung.[gesundheitsstadt-berlin.de]
  • Die typischen Reaktionen des Körpers – Rötung, Jucken, Niesen und die laufende Nase – werden durch Histamin und die Leukotriene ausgelöst.[de.wikipedia.org]
  • Der Schweregrad von nasaler Obstruktion, Rhinorrhö, Niesen sowie Juckreiz an Nase und Augen wurde mit der visuellen Analogskala (VAS 0–10 cm) erfasst.[aerztezeitung.de]
  • Schwellung der Nasenschleimhaut, anhaltendem Niesen, Nase fast immer verstopft. Heftiges Nasenlaufen mit reichlich wässriger Absonderung (1 Päckchen Tempo in 1 Std.)[heilpraktikerverband.de]
Rhinorrhoe
  • Der Schweregrad von nasaler Obstruktion, Rhinorrhö, Niesen sowie Juckreiz an Nase und Augen wurde mit der visuellen Analogskala (VAS 0–10 cm) erfasst.[aerztezeitung.de]
  • Bei der Nase manifestiert sich die Allergie wie folgt: Erhöhte Ausscheidung von Nasensekret (Rhinorrhoe), also laufende Nase Juckende Nase (Pruritus) Verdickung der Schleimhäute (verstopfte Nase) Niesreiz Bei Atemwegen : Brenngefühl im Mund bzw.[doktorweigl.de]
Heiserkeit
  • Bei einem allergischen Schnupfen, der von der Jahreszeit unabhängig auftritt, gesellen sich zu den Symptomen noch Heiserkeit und Schnarchen hinzu. Hier steht die behinderte Nasenatmung im Vordergrund. Nicht selten bilden sich Polypen aus.[1-apo.de]
Angioödem
  • (sog. ‚ Kolik ‘) Hautausschlag (auch Nesselsucht ) Anstieg der Herzfrequenz (sog. ‚ Tachykardie ‘) Schwellungen der Augenlider, Lippen oder der Zunge (sog. ‚ Angioödem ‘) Des Weiteren können sich Hals- Nasen- und Augenbereich so anfühlen, als würde sich[doktorweigl.de]

Diagnostik

  • Der Erfolg einer Hyposensibilisierung (Allergieimpfung) ist abhängig von der Vollständigkeit der allergologischen Diagnostik.[dermatologie-siegen.de]
  • (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen, 24.04.2019) COPD Bei der Betreuung von COPD-Patienten liegt der Schwerpunkt immer mehr auf der Diagnostik von Risikofaktoren, den Gefahren einer Exazerbation und Begleiterkrankungen.[aerztezeitung.at]
  • Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Die hier beschriebenen Punkte (Krankheit, Beschwerden, Diagnostik, Therapie, Komplikationen etc.) erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es wird genannt, was der Autor als wichtig und erwähnenswert erachtet.[doktorweigl.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Besserung durch adäquate Medikation Bei Betrachtung dieses Zusammenhangs stellt sich die Frage, ob die Therapie einer allergischen Rhinitis die bronchiale Hyperreagibilität oder gar die Entwicklung eines Asthma bronchiale beeinflussen kann.[fachklinikum-borkum.de]
  • Bewährte Therapien wie etwa mit Antihistaminika sind nicht immer erfolgreich. Botox-Injektionen in die Nasenwand Die physiologischen Mechanismen der Nasenschleimhaut sind komplex.[gesundheitsstadt-berlin.de]
  • Für die Therapie der chronischen Migräne stehen mit Topiramat, Botulinumtoxin und monoklonalen Antikörpern neue ebenfalls potente Möglichkeiten zur Verfügung. zum DFP-Literaturstudium zum Fragebogen Gesundheit, Ernährung, Umweltschutz - das sind die drei[aerztezeitung.at]
  • Die vorhandenen Ergebnisse lassen vermuten, dass die ergänzende Gabe eines intranasalen Antihistaminikums zu einer intranasalen Kortikosteroid-Therapie einen Zusatznutzen bringen kann.[aliud.de]
  • . - München : oekom verlag, 2019 Bewertung von Krankheit und Therapien aus medizinisch-didaktischer Perspektive Al-Kutbi, Amin. - Heidelberg, 2018 ... Treffer 1 von 1 Administration[d-nb.info]

Prognose

  • Wichtige Eckpfeiler beim Management der COPD sind Sekundärprävention und Rehabilitation, da eine schwere Exazerbation häufig eine schlechtere Prognose hat als ein Myokardinfarkt. zum DFP-Literaturstudium zum Fragebogen Update Helicobacter pylori Eine[aerztezeitung.at]
  • Derzeitige Medikation: Viani Inhalation (Fluticason Salmeterol) bei Bedarf Cetirizin Tabl. diverse Nasensprays aus der Apotheke, ohne Erfolg (Nasivin, Beconase) Weiterhin Multivitaminkapseln und Alfifemin (Soja Kapseln) Ärztliche Prognose: Sie erhielt[heilpraktikerverband.de]

Pathophysiologie

  • Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Verlaufs- und Sonderformen Diagnostik Therapie Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!