Edit concept Question Editor Create issue ticket

Anaplastisches Astrozytom

Anaplastisches Astrocytom


Symptome

  • Klinisch stehen Anfälle, fokalneurologische Symptome, Hirndruckzeichen und im Verlauf eine Enzephalopathie im Vordergrund. CT und MRT zeigen eine heterogene KM-Anreicherung sowie ein perifokales Ödem.[eref.thieme.de]
  • Bei Blutung oder Verlegung des Liquorabflusses können noch Symptome eines Schlaganfalls oder Hydrozephalus hinzukommen. 4.1 Lokalisation Anaplastische Astrozytome breiten sich entlang von Fasertrakten innerhalb der weißen Substanz aus.[flexikon.doccheck.com]
Kopfschmerz

Diagnostik

  • Verkalkungen kommen vor. 6 Symptomatik Die Symptomatik wird weniger durch die Raumforderung des Tumors, als vielmehr durch das perifokale Ödem bestimmt, so dass viele Patienten nach pharmakologischer Ödemreduktion vorübergehend symptomfrei werden. 7 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Prognose: Mittlere Überlebenszeit 3 – 4 Jahre.[eref.thieme.de]
  • Das ausgeprägte perifokale Ödem kann durch Mannitol - und hochdosierte Steroidgabe reduziert werden. 9 Prognose Die Prognose ist trotz Behandlung ausgesprochen schlecht, die mediane Überlebenszeit beträgt 2 bis 3 Jahre.[flexikon.doccheck.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Gipfel im 4.– 5. Lebensjahrzehnt.[eref.thieme.de]
  • Als genetische Alterationen sind bei anaplastischen Astrozytomen Mutationen von Tumorsuppressorgenen p53 und p16 ( 20%) sowie eine Deletion auf Chromosom 19q (50%) gefunden worden. 3 Epidemiologie Anaplastische Astrozytome machen etwa 30 % aller Astrozytome[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Männer erkranken bevorzugt. 4 Pathophysiologie Die Symptomatik kommt vor allem durch Kompression benachbarter Strukturen zustande.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!