Edit concept Question Editor Create issue ticket

Apraxie


Symptome

  • In der Tat gehen die Meinungen darüber, wie und in welchen Symptomen sich diese Formen äußern teilweise erheblich auseinander.[grin.com]
  • Symptome (Leitbilder) Apraxie Zurück zur alphabetischen Auswahl Untätigkeit ist die deutsche Bezeichnung für das Krankheitsbild Apraxie. Eine Apraxie bedeutet eine neurologische Störung der Bewegungssteuerung.[medizin-kompakt.de]
  • Je nach Hirnregion,die von dem Infarkt betroffen ist, kann es zu den unterschiedlichsten Symptomen und Ausfällen kommen.[ergotherapie-frank.de]
  • R47-R49 Symptome, die die Sprache und die Stimme betreffen R48.- Exkl.: Umschriebene Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten ( F81.- ) R48.0 Dyslexie und Alexie R48.1 Agnosie R48.2 Apraxie R48.8 Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen[icd-code.de]
  • Die Symptome können unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Das Wissen um viele Dinge bleibt aber erhalten. Die Therapie sollte zeitig nach dem Auftreten der Störung einsetzen, und sollte anfänglich mehrmals wöchentlich erfolgen.[sprachtherapie-buecheler.de]

Diagnostik

  • Diagnostik Klinisch, neuropsychologische Tests. Differenzialdiagnose Schwere Störungen der Tiefensensibilität, Bewusstseinsstörungen, schwere Demenz. Therapie Therapie der Grunderkrankung. Medikamentöse Therapie Je nach Grunderkrankung.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Exkurs: Apraxie als neuropsychologisches Störungsbild In der allgemeinen neuropsychologischen Diagnostik differenziert man zwischen ideomotorischer und ideatorischer Apraxie. ideomotorische Apraxie häufig, insbesondere in Form einer bukkofazialen Apraxie[www2.ims.uni-stuttgart.de]
  • [Abstract] [Full Text] [PDF] Nach Duus. topisch neurologische Diagnostik, Thiemeverlag. G.Goldenberg, Klinik und zerebrale Lokalisation von Apraxien Neurodate 8/2006 20/158, 21-24 Ramón C. Leiguarda and C.[neuro24.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Therapie Therapie der Grunderkrankung. Medikamentöse Therapie Je nach Grunderkrankung. Dauertherapie Ergo- und Physiotherapie.[lexikon-orthopaedie.com]
  • Auch hier ist eine spezielle Therapie nötig.[logopaedie-dittmann.de]
  • ., GmbH , 18.11.2013 - 5 Seiten Dieses Buch enthält den Artikel: Apraxie aus dem Sammelband: Therapie und Verlauf neurologischer Erkrankungen.[books.google.de]
  • Die Therapie sollte zeitig nach dem Auftreten der Störung einsetzen, und sollte anfänglich mehrmals wöchentlich erfolgen. Dysarthrie : Erkrankungen wie z.B.[sprachtherapie-buecheler.de]
  • Werkzeugen) ungeschickte, ausprobierende Bewegungen Bewegungsfähigkeit und Wahrnehmung sind intakt (keine Lähmungen, Muskelerkrankungen) Reflexbewegungen bleiben erhalten (Händedrücken) keine Tonusveränderung der Muskulatur Beweglichkeit ist erhalten Therapie[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Verlauf und Prognose einer Werkzeugstörung hängen ab von der Art und Ursache der Störung. Die Therapie von Werkzeugstörungen erfolgt interdisziplinär.[gesundheits-lexikon.com]
  • Die Prognose hängt aber im Wesentlichen von der Grunderkrankung ab. Quellen / Literatur: B. Hanna-Pladdy, K. M. Heilman, and A. L.[neuro24.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Häufigkeiten Der häufigste Demenztyp ist Alzheimer Demenz, welche (je nach Studie unterschiedlich) 58% - 76% aller Demenz-Erkrankungen ausmacht. Prävalenz Demenzerkrankungen treten hauptsächlich im Alter auf.[uni.carlo-michaelis.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!