Edit concept Question Editor Create issue ticket

Bakterielle Infektion

Bakterielle Krankheit

Eine bakterielle Infektion bezeichnet den Eintritt von Bakterien in einen Organismus, sowie ihre Vermehrung und die folgende Reaktion des Organismus.


Symptome

  • Wenn Ihnen die Symptome einer bakteriellen Vaginose unbekannt sind, befinden Sie sich in bester Gesellschaft.[canesten.de]
  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Symptome, Beschwerden & Anzeichen Abhängig vom auslösenden Erreger, kann sich eine bakterielle Infektion durch verschiedene Symptome, Beschwerden und Anzeichen äußern.[medlexi.de]
  • Neben den lokalen, unspezifischen Symptomen treten auch Reaktionen des gesamten Organismus, sogenannte systemische Reaktionen hinzu.[de.wikipedia.org]
  • Sie erhalten Informationen zu Ursachen, Symptomen, Verlauf sowie Komplikationen, aber auch Hinweise auf Krankheitsbilder die eine ähnliche Symptomatik aufweisen.[eurapon.de]
  • Bakterielle Infektionen Symptome Eine bakterielle Infektion bereitet Schmerzen und kann abhängig von der infizierten Stelle auch andere Beschwerden verursachen.[dokteronline.com]
Hypotonie
  • Der Puls ist stark beschleunigt (größer als 160 Schläge/Minute) und der Blutdruck sehr niedrig (Hypotonie).[mamiwiki.de]
Fieber
  • Symptome Symptome einer Mandelentzündung Typisch sind Halsschmerzen und Fieber Danel - www.fotolia.de Bei einer akuten Mandelentzündung kommt es zu schmerzhaften Schluckbeschwerden.[krankheiten-portal.de]
  • Genau genommen gehören auch schon die Reaktionen des Körpers in der dritten Phase zur körpereigenen Abwehr - zum Beispiel das Fieber.[sofatutor.com]
  • Auch Fieber, Schmerzempfindlichkeit und Wärme können darauf hindeuten. Bei der sogenannten Wundrose sind die oberen Hauschichten betroffen. Sie äußert sich durch eine rot glänzende und relativ scharf begrenzte Schwellung.[merkur.de]
  • Die am häufigsten vorkommenden Infektionen sind: - Lungenentzündung (Schmerzen, Fieber, Husten, allgemeine Malaise); - Mittelohrentzündung (Ohrenschmerzen, eventuell mit Ohrausfluss); - Blasenentzündung (Schmerzen beim Urinieren, häufiger Urindrang, Bauchschmerzen[dokteronline.com]
Anämie
  • Bei genetisch bedingten Störungen oder Anämien aufgrund von Knochenmarkserkrankungen kann eine Knochenmarkstransplantation nötig sein.[doktorweigl.de]

Diagnostik

  • Für eine nutzbringende Diagnostik sind fachmännisch gewonnenes, verpacktes und adäquat transportiertes Untersuchungsmaterial sowie ein hinreichend genauer Vorbericht erforderlich.[lgl.bayern.de]
  • Insofern sollte jede Schwangere mit Ihrem behandelnden Frauenarzt oder Frauenärztin über die für sie individuell sinnvollste Diagnostik und die Risiken für oben genannte Probleme sprechen. VB[rund-ums-baby.de]
  • Insbesondere hohe CRP-Werte sind häufig richtungsweisend für die Diagnostik einer akuten bakteriellen Infektion und einer Abgrenzung zu anderen Infektionskrankheiten oder Entzündungsursachen.[de.wikipedia.org]
  • AAls weiterführende Diagnostik stehen die Laboruntersuchung des Blutes und bildgebende Verfahren in Form von Ultraschall und Röntgen zur Verfügung.[doktorweigl.de]

Therapie

  • Solch eine schnelle Mikroevolution der Bakterienpopulation ist auch ein Grund für die Entstehung von Resistenzen gegen antibakterielle Therapien.[de.wikipedia.org]
  • , in der Schwangerschaft diesen ph-Wert regelmäßig zu kontrollieren, bzw. rechtzeitig eine so genannte bakterielle Vaginose auszuschließen und ggf. zu therapieren. Der pH-Wert der Scheide liegt normalerweise so bei 3,8-4,0.[rund-ums-baby.de]
  • Nur der Frauenarzt kann durch eine sorgfältige Diagnose eine passende Therapie auswählen und so unnötige Schwangerschaftskomplikationen vermeiden.[kade.de]

Prognose

  • Aussicht & Prognose Bakterielle Infektionen sind ausgesprochen vielseitig und entsprechend sind auch die Prognosen. Bei allen bakteriellen Infektionen gilt allerdings, dass eine frühe Behandlung die Prognose verbessert.[medlexi.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:51