Edit concept Question Editor Create issue ticket

Bradyarrhythmie

Absolute Herzrhythmusstörungen bei Herzfrequenzminderung Bradyarrhythmia absoluta


Symptome

  • Eine Indikation zur Behandlung der Sinusknotendysfunktion besteht nur, wenn sie mit entsprechenden Symptomen korreliert.[eref.thieme.de]
Herzerkrankung
  • Koronare Herzerkrankung (Status nach Myokardinfarkt)[eref.thieme.de]
  • Exitblock 34 S 4 Fall 34 ICDAuslösung 35 Hypertrophischobstruktive Kardiomyopathie HOCM 36 Mitralklappeninsuffizienz 37 Thrombose einer künstlichen Herzklappe 38 Subakuter Hinterwandinfarkt 39 Hyperkaliämie mit Herzrhythmusstörungen 40 Funktionelle Herzerkrankung[books.google.de]
  • Anticholinergika: Verstärkung der Wirkung/Nebenwirkungen mit Betablocker/Antidiabetika: die Wirkung wird vermindert Kontraindikationen hypovolämischer Schock Phäochromozytom hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie frischer Herzinfarkt schwere koronare Herzerkrankung[medizin-kompakt.de]
Schwindel und Benommenheit
  • Zu den möglichen Symptomen bei Herzrhythmusstörungen gehören: Herzstolpern Herzrasen Schwindel und Benommenheit Sehstörungen Kurzzeitiger Bewusstseinsverlust (Synkope) Leichte Erschöpfbarkeit und Leistungsschwäche Atemnot Herzschmerzen und Herzenge im[netdoktor.at]
Kann sich nicht ausdrücken
  • Sinusbradykardien können bei Sportlern physiologisch sein oder Ausdruck einer gesteigerten parasympathischen Aktivität im perioperativen Umfeld.[eref.thieme.de]
Myopathie

Diagnostik

  • Primärversorgung 548 Rückenmarkverletzungen 554 Anästhesie 562 Häufige Probleme während der Verbrennungskrankheit 569 Anästhesieverfahren bei Schwerstverbrannten 581 Beinaheertrinken 587 Literatur 591 Literatur 599 Diagnostische Kriterien 609 Laborchemische Diagnostik[books.google.de]
  • Sofortige Diagnostik und Therapie sind angezeigt, insbesondere die Indikation zu einer Schrittmacheimplantation ist zu klären. Zielorientierung der Leitlinie: Als Handlungsanweisung für Kinderkardiologen und Kinderärzte in der Klinik und Praxis[awmf.org]
  • Die sicherste Methode zur Diagnostik einer Bradykardie bietet das EKG. Phasen langsamen Herzschlages lassen sich im Langzeit-EKG erfassen. Sind weniger Pulsschläge zu tasten als im EKG zu zählen, spricht man von einem Pulsdefizit.[de.wikipedia.org]
  • ( Betablocker, Isoptin, Catapressan, Magnesium, Antiarrhythmikaeinnahme ( Digitalis, Cordarex , Dronedaron ) Lunge abhören Internistische Laborwerte abnehmen inclusive CRP, Troponin , evt Digoxin- Amiodaronspiegel abnehmen iv Zugang legen Weitere Diagnostik[de.wikibooks.org]

Therapie

  • Die definitive Therapie stellt ein ( passagerer ) Herzschrittmacher dar.[flexikon.doccheck.com]
  • Allerdings schlägt Mögliche Kardiotoxizität von Sofosbuvir-haltige Therapie erhielten sterben, sterben notwendigkeit zur Vorsicht bei der verwendung Solcher Therapien, einschließlich Einer Überprüfung der Ande Medikamente, Berücksichtigung von Risikofaktoren[daffystar.pro]
  • Rehabilitation gefäßkranker Patienten 747 Abkürzungsverzeichnis 757 Sachverzeichnis 759 Urheberrecht Häufige Begriffe und Wortgruppen Bibliografische Informationen Titel Interventionelle Kardiologie, Angiologie und Kardiovaskularchirurgie: Technik, Klinik, Therapie[books.google.de]

Epidemiologie

  • Flecainid Ajmalin und einige mehr Krankheiten mit Bradykardieneigung [ Bearbeiten ] Schlafapnoesyndrom KHK insbesondere frischer Hinterwandinfarkt Anorexia nervosa Relative Bradykardie bei Typhus, Legionärskrankheit, Lungenentzündung durch Chlamydien Epidemiologie[de.wikibooks.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Bradykardieneigung [ Bearbeiten ] Schlafapnoesyndrom KHK insbesondere frischer Hinterwandinfarkt Anorexia nervosa Relative Bradykardie bei Typhus, Legionärskrankheit, Lungenentzündung durch Chlamydien Epidemiologie Statistik Kosten [ Bearbeiten ] Pathologie Pathophysiologie[de.wikibooks.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!