Edit concept Question Editor Create issue ticket

Branchiogene Zyste

Laterale Halszystebranchiogene Halszyste; Kiemengangzyste


Symptome

  • Die retroaurikulären branchiogenen Halsdefekte gehören zu den am häufigsten gesehenen Symptomen. Histologisch können in den Läsionen Thymusanteile nachweisbar sein.[orpha.net]
  • Symptome Beide Halszysten bereiten in der Regel keine großen Schmerzen oder Beschwerden, da Sie an der Außenseite des Halses liegen und so weder beim Schlucken noch beim Atmen behindern.[drdewes.de]
  • Symptome Eine mediane Halszyste findet sich in der Regel in der Umgebung des Zungenbeins, einem bogenförmigen Knochen im vorderen Hals. Eine seitliche Halszyste ist im Erwachsenenalter als Verdickung am Hals bemerkbar.[chirurgie-portal.de]
Schwellung
  • Überbleibsel der anderen Kiemenbogen zeigen sich als Öffnungen oder Schwellungen am Hals, Kiefer oder der Wange. In unklaren Fällen können radiologische Untersuchungen ( CT , MRT ) weiterhelfen.[godic.net]
  • Die prall-elastische Schwellung ist das auffälligste Symptom der medialen Halszyste. Bei der branchiogenen Zyste, sind neben den Schwellungen oftmals auch Öffnungen am Hals, sowie an Kiefer und Wangen erkennbar.[drdewes.de]
  • Überbleibsel der anderen Kiemenbogen zeigen sich als Öffnungen oder Schwellungen am Hals, Kiefer oder der Wange. In unklaren Fällen können radiologische Untersuchungen ( CT, MRT ) weiterhelfen.[de.wikipedia.org]
  • Weist der (angeborene) Gang keine Hautöffnung nach außen auf, kann meist noch in der Kindheit oder im frühen Erwachsenenalter durch eine Entzündung relativ rasch eine prallelastische Schwellung entstehen, die laterale Halszyste, die nicht selten eine[koeln-hno.com]
Asymptomatisch
  • Fisteln mediane Halszyste (siehe Ductus-thyroglossalis-Zyste) laterale Halszyste zumeist unterhalb des Kieferwinkels vor dem M. sternocleidomastoideus bis zu 10cm große, prallelastische Schwellung nicht verschieblich, glatte Oberfläche oft jahrelang asymptomatische[med2click.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Branchiogene Zysten und Fisteln Diagnostik zu: Branchiogene Zysten und Fisteln Diagnostik Branchiogene Zysten und Fisteln pathohistologische Dignitätsbestimmung Sonographie CT, OPG Anamnese zu: Branchiogene Zysten und Fisteln[med2click.de]
  • Diagnostik Die laterale Halsfistel fällt durch eine kleine Öffnung am Vorderrand des Musculus sternocleidomastoideus seitlich am Hals auf, aus der milchiges oder eitriges Sekret fließen kann.[godic.net]

Therapie

  • Therapie Aufgrund der Gefahr einer Infektion mit nachfolgender Fistelbildung wird in der Regel die Zyste nach Diagnosestellung operativ entfernt.[godic.net]
  • […] bis zu 10cm große, prallelastische Schwellung nicht verschieblich, glatte Oberfläche oft jahrelang asymptomatische Läsion Fistel: kleine Öffnung am Vorderrand des M.sternocleidomastoideus seitlich am Hals Diagnostik zu: Branchiogene Zysten und Fisteln Therapie[med2click.de]
  • Von der Pränataldiagnostik zur Therapie: Tumoren in Neonaten Speculum - Zeitschrift für Gynäkologie und Geburtshilfe 2015; 33 (1) (Ausgabe für Österreich) : 25-27 Volltext (PDF) Abbildungen Abbildung Vollbildansicht Pränataldiagnostik-Therapie Abbildung[kup.at]
  • Therapie Konservative Therapie Es kann unter anderem eine Therapie mit Arzneimitteln versucht werden. Diese ist jedoch auf Dauer nicht wirkungsvoll.[chirurgie-portal.de]

Prognose

  • Prognose Meist kann die Halszyste und eventuell die Fistelgänge komplett beseitigt werden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einem Wiederauftreten (Rezidiv) kommt.[chirurgie-portal.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Branchiogene Zysten und Fisteln Epidemiologie Branchiogene Zysten und Fisteln Manifestation in jedem Lebensalter keine Geschlechtsprädilektion Ätiologie zu: Branchiogene Zysten und Fisteln Differentialdiagnosen zu: Branchiogene Zysten und Fisteln[med2click.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!