Edit concept Question Editor Create issue ticket

Bronchopulmonale Dysplasie

BPD


Symptome

  • Mit dem Begriff einer „sich entwickelnden BPD“ kann Dysplasie bronchopulmonale sich entwickelnde man die Symptome vor dem 28. Lebenstag charakterisieren und therapeutische Konsequenzen ziehen.[eref.thieme.de]
Wachstumsstörung
  • Prä- und postnatale Infektionen erhöhen ebenso wie eine intrauterine Wachstumsstörung das Risiko einer bronchopulmonalen Dysplasie. Es kommt zu einer verminderten Alveolenbildung und einer Rarefizierung des pulmonalen Gefäßbetts.[eref.thieme.de]
Bewegungsstörung
  • […] des Nervensystems (G00-G99) Dieses Kapitel gliedert sich in folgende Gruppen: G00-G09 Entzündliche Krankheiten des Zentralnervensystems G10-G14 Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen G20-G26 Extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen[dimdi.de]

Prognose

  • Mortalität 5–10% (meist nach Neonatalperiode), Verlauf/Prognose sehr schwer abschätzbar,[eref.thieme.de]
  • Die BPD erfüllt die Kriterien zur RSV-Immunisierung. 7 Prognose Die Prognose ist vom Schweregrad abhängig. Bei insuffizienter Sauerstoffsubstitution droht eine pulmonalarterielle Hypertonie.[flexikon.doccheck.com]

Epidemiologie

  • Vorkommen/Epidemiologie: Die BPD ist eine chronische Lungenerkrankung, welche sich auf der Grundlage einer Unreife der Lunge entwickelt. Zu unterscheiden ist die „alte“ von der „neuen“ BPD. Die Häufigkeit steigt mit abnehmendem Gestationsalter.[eref.thieme.de]
  • Sie ist definiert als zusätzlicher Sauerstoffbedarf, der über die Neugeborenenperiode hinaus geht. 2 Epidemiologie Zwanzig bis dreißig Prozent der Frühgeborenen mit einem Geburtsgewicht von unter 1.000g sind von einer bronchopulmonalen Dysplasie betroffen[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!