Edit concept Question Editor Create issue ticket

Bulimie

Essbrechsucht Bulimia nervosa

Bulimie wird auch als Hyperorexie, Heißhunger, Esssucht oder Fresssucht bezeichnet. Sie ist ein vieldeutiges Symptom, das im Rahmen organischer und psychischer Ursachen auftreten kann. Die Bulimia nervosa zählt zu den Essstörungen.


Symptome

  • […] stärkere Störung der ehelichen Dyade – Störungen der elterlichen Ehebeziehung sind ein Prädiktor für bulimische Symptome[eref.thieme.de]
Gewichtsverlust
  • […] sehr schneller Gewichtsverlust (    20 % in 6 Monaten)[eref.thieme.de]
  • Diese Episode kann voll ausgeprägt gewesen sein oder war eine verdeckte Form mit mäßigem Gewichtsverlust und/oder einer vorübergehenden Amenorrhoe.[de.wikipedia.org]
Amenorrhoe
  • Diese Episode kann voll ausgeprägt gewesen sein oder war eine verdeckte Form mit mäßigem Gewichtsverlust und/oder einer vorübergehenden Amenorrhoe.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Die Prognose ist insgesamt günstiger als bei der Anorexie mit Mortalitätsraten von unter 1% und hohen Remissionsraten nach einer geeigneten Behandlung.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • Essstörungen und Adipositas: Epidemiologie – Diagnostik – Verläufe – Grundzüge der Therapie). Es hat sich hierbei als sinnvoll erwiesen, Essprotokolle, Esstagebücher (s. [eref.thieme.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Zusammenfassung

Die Bulimia nervosa ist eine Essstörung. Typisch für die Erkrankung sind Heißhungerattacken, denen gegenregulatorische Maßnahmen wie selbstinduziertes Erbrechen, exzessiver Sport oder Missbrauch von Laxanzien oder Diuretika folgen. Die Patienten sind häufig normalgewichtig, können aber auch unter- oder übergewichtig sein.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-07-11 19:51