Edit concept Question Editor Create issue ticket

Bursitis trochanterica

Trochanterbursitis


Symptome

  • Können die Symptome, die bis zu Schmerzen im Ruhezustand reichen können, nicht konservativ gelindert werden, behandelt der Orthopäde Dr. Dr. med. Uwe B. Siedow aus Ottobrunn mit der von ihm entwickelten Thermo-Koagulation. weiterlesen[dp-verlag.de]
  • Die Symptome sind zum einen Schmerzen beim Gehen oder bei direktem Druck auf den großen Rollhügel, zum anderen auch nachts, insbesondere in der Seitenlage.[orthopaedie-manching.de]
  • Ursache mechanisch Reizung durch Überlastung, Schnappen der Sehnenplatte starke ungewohnte Belastung hoher Druck auf die Hüfte (zB langes Stehen) Verletzungen und folgende bakterielle Infektionen Symptome und Verlauf anfangs gering mit zum Teil reibendem[hueft-krankheiten.de]
  • Man soll auch immer die angrenzende Wirbelsäule und das Knie bezüglich Symptome einbeziehen.[dr-walser.ch]
Coxa vara
  • Wenn dieser gross ist ( 125 ), haben Sie eine Coxa vara und in Kombination mit einem langen Schenkelhals führt dies zu sehr viel Druck auf den Tractus iliotibialis (Sehnenplatte der Glutealmuskulatur, die an der Aussenseite des Oberschenkels zur Aussenseite[justanswer.de]
Beinschmerz
  • Dazu gehören vor allem ein chronisch verlaufender Bandscheibenverschleiß sowie der Bandscheibenvorfall mit Beinschmerzen und auch rheumatische Veränderungen der Wirbelsäule (z. B. Bechterew-Erkrankung).[uniklinikum-dresden.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Bursitis trochanterica Diagnostik zu: Bursitis trochanterica Diagnostik Bursitis trochanterica Zur diagnostischen Abklärung einer Bursitis trochanterica sind relevant: Anamnese klinische Untersuchung: umschriebener Schmerz am[med2click.de]
  • Bei der klinischen Untersuchung zeigt sich meist ein Druckschmerz über dem großen Rollhügel sowie Bewegungsschmerz, eine bildgebende radiologische Diagnostik (Ultraschall oder Magnetresonanztomographie) kann die Diagnose bestätigen.[praxisostermann.at]
  • Der Goldstandard in der Diagnostik besteht in der Sonografie mit Nachweis von vermehrter Flüssigkeitsansammlung und gegebenenfalls Auftreibung des Schleimbeutels über dem großen Rollhügel (Bursa trochanterica).[diakovere.de]

Therapie

  • Methodik: Im Laufe von 3 Jahren wurden insgesamt 22 Patienten in zwei randomisierte Gruppen (Therapie und Placebo) unterteilt.[egms.de]
  • Die konservative Therapie bei einer abakterielle Entzündung z.B. durch sportliche Überlastung, besteht in einer vorübergehenden Vermeidung der auslösende Aktivität, kühlen Umschlägen und einer entzündungshemmenden Therapie (NSAR).[praxisostermann.at]
  • Therapie Schonung, Eis, Injektion mit Lokalanästhetikum und Corticoid, physikalische Maßnahmen zur Traktusdehnung, Beinachsentraining, Einlagenversorgung, Stoßwellentherapie, Akupunktur und Akupressur. Operative Therapie Komplette Bursaresektion[orthopaedie-manching.de]
  • Knie entlang des Tractus iliotibialis geringere Schmerzausprägung beim Gehen Diagnostik zu: Bursitis trochanterica Therapie zu: Bursitis trochanterica Therapie Bursitis trochanterica Zu den therapeutischen Maßnahmen einer Bursitis throchanterica gehören[med2click.de]
  • Therapie: In den Anfangsstadien führen meist Infiltrationen mit einem Anästhetikum und einem Kortikoid zu einer schlagartigen Verbesserung.[orthopaede-huethmair.at]

Epidemiologie

  • […] zu: Bursitis trochanterica Epidemiologie Bursitis trochanterica Es liegen zur Zeit keine epidemiologischen Daten zur Bursitis trochanterica vor.[med2click.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!