Edit concept Question Editor Create issue ticket

Cor pulmonale

Dekompensiertes chronisches Cor pulmonale

Das Cor pulmonale bezeichnet eine Veränderung der Struktur und Funktion des rechten Ventrikels durch eine primäre Lungenerkrankung mit pulmonaler Hypertonie.


Symptome

  • Das Cor pulmonale entwickelt sich langsam, weshalb auch die Symptome in voller Ausprägung erst Jahre nach der zugrunde liegenden Lungenkrankheit auftreten.[vitanet.de]
  • Symptome Man unterscheidet zwischen gut erkennbaren, sichtbaren Symptomen, die auch der Laie erkennt, und Symptomen, die ein Arzt bei eingehender Untersuchung des Herzens und des Blutes feststellt.[krank.de]
  • Damit das anfallende Volumen bewältigt werden kann, kommt es kompensatorisch zu einer Hypertrophie des rechten Ventrikelmyokards (oder zu einer Dilatation). 4 Klinik Das Cor pulmonale führt nicht zu spezifischen Symptomen.[flexikon.doccheck.com]
  • Als häufigste Ursache Bei leichteren Fällen von chronischem Cor pulmonale können Symptome in Ruhe fehlen. Ansonsten ist das Leitsymptom Atemnot unter Belastung ( Belastungsdyspnoe ) oder bereits in Ruhe (Ruhedyspnoe).[de.wikipedia.org]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
Zyanose
  • B. infolge einer Lungenembolie kommt es zur Atemnot, Blässe und Zyanose. Es tritt ein Kreislaufschock auf, der bis zum kompletten Rechtsherzversagen und zum Tode führen kann.[de.wikipedia.org]
  • Klinik: Atemnot, pulmonale Angina pectoris, zentrale Zyanose, Osteoarthropathia hypertrophicans.[gesundheit.de]
  • Während die Erkrankung in frühen Stadien häufig asymptomatisch bleibt, kommt es im Verlauf zu Schwäche, Synkopen, Zyanose und Belastungsdyspnoe.[amboss.miamed.de]
  • Typische Symptome eines Cor pulmonale sind: Atemnot bei Belastung oder bei ausgeprägtem Bild auch in Ruhe Müdigkeit, Leistungsschwäche Beklemmungs- und Druckgefühl auf der Brust wiederholte Bewusstlosigkeit (Synkopen) unter Belastung Zyanose: eine bläuliche[vitanet.de]
  • Mitunter erkennt man die Patienten an ihren blauen Lippen und Fingerspitzen (Zyanose). Nicht selten schwellen die Beine an (Ödeme). Im Thorax-Röntgenbild wird (leider nicht immer) eine Verbreiterung der rechtsseitigen Herzsilhouette angetroffen.[mdgp.de]
Herzerkrankung
  • In den USA macht das Cor pulmonale ca. 6-7 % aller Herzerkrankungen beim Erwachsenen aus.[gesundheits-lexikon.com]
  • Herzerkrankung Myokarditis Angeborene Herzfehler Als gemeinsames Kennzeichen kann es bei all diesen Erkrankungen zu Drucksteigerungen im linken Vorhof und als Folge davon zu Blutrückstau in den Lungenkreislauf kommen.[krankenschwester.de]
  • Ursachen Vor allem das Rauchen ist ein Faktor, der das Entstehen von Herzerkrankungen wie Cor pulmonale begünstigt.[krank.de]
Husten
  • Es empfiehlt sich deshalb für Raucher – besonders, wenn sie bereits unter chronischem Husten leiden – den Nikotinkonsum umgehend aufzugeben.[vitanet.de]
  • Hierdurch kommt es immer wieder zu Entzündungen und Reizungen in den Atemwegen – ein chronischer Husten, Auswurf und Atemnot sind typisch für die COPD.[schmerz-online.de]
  • Husten mit blutigem Auswurf, Hustenreiz und bläulich verfärbte Lippen, Hände und Füße aufgrund von Sauerstoffmangel sind weitere deutliche Zeichen für Cor pulmonale. Auch am Herzen und im Blut lassen sich Symptome der Erkrankung feststellen.[krank.de]
Chronischer Husten
  • Es empfiehlt sich deshalb für Raucher – besonders, wenn sie bereits unter chronischem Husten leiden – den Nikotinkonsum umgehend aufzugeben.[vitanet.de]
  • Hierdurch kommt es immer wieder zu Entzündungen und Reizungen in den Atemwegen – ein chronischer Husten, Auswurf und Atemnot sind typisch für die COPD.[schmerz-online.de]
Belastungsdyspnoe
  • Während die Erkrankung in frühen Stadien häufig asymptomatisch bleibt, kommt es im Verlauf zu Schwäche, Synkopen, Zyanose und Belastungsdyspnoe.[amboss.miamed.de]
  • Am Anfang des Krankheitsgeschehens sind nur sehr diskrete und inkonstante Symptome vorhanden: Belastungsdyspnoe Tachykardie Herzrhythmusstörungen Schwindel Brustschmerz 4.1 EKG-Veränderungen EKG -Veränderungen treten in der Regel spät auf und fehlen auch[flexikon.doccheck.com]
  • Ansonsten ist das Leitsymptom Atemnot unter Belastung ( Belastungsdyspnoe ) oder bereits in Ruhe (Ruhedyspnoe).[de.wikipedia.org]
Hepatomegalie
  • Die klinischen Befunde umfassen periphere Ödeme, Halsvenenstau, Hepatomegalie und parasternales Heben. Die Diagnose wird klinisch und durch die Echokardiographie gestellt. Die Behandlung richtet sich nach der jeweiligen Ursache.[msdmanuals.com]

Diagnostik

  • Diagnostik Zur Diagnostik gehört die Messung der Sauerstoffsättigung, die Anfertigung eines EKG, eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs sowie ein Herzultraschall (Echokardiografie) Im EKG sind typische Veränderungen ein P pulmonale, eine abnorme Rechtsabweichung[de.wikipedia.org]
  • […] und Therapie der chronischen pulmonalen Hypertonie () Mitteldeutsche Gesellschaft für Pneumologie und Thoraxchirurgie () Leitlinien der WHO zur COPD Universität Köln, Klinik III für Innere Medizin, Herzzentrum: Rechtsherzinsuffizienz – Diagnostik und[vitanet.de]
  • […] und Therapie der chronischen pulmonalen Hypertonie () Mitteldeutsche Gesellschaft für Pneumologie und Thoraxchirurgie () Universität Köln, Klinik III für Innere Medizin, Herzzentrum: Rechtsherzinsuffizienz – Diagnostik und Therapie () Suche nach Netzwerk[vitanet.de]
P pulmonale
  • .: sekundäre Polyglobulie, Tachykardie, evtl. auch akzentuierter Pulmonalton, betonter Pulmonalbogen, respiratorische Azidose; im EKG „P pulmonale“ (s.a. P-Zacke ) abnorme Rechtsabweichung des P-Vektors u. der QRS-Achse in der Frontalebene, deutl.[gesundheit.de]
  • In den Extremitätenableitungen II und III ein pyramidales P-pulmonale (P-Welle ist verbreitert und erhöht) 4.2 Echokardiographie In der Echokardiographie lässt sich die Hypertrophie und Dilatation des rechten Ventrikels objektivieren.[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Zur Diagnostik gehört die Messung der Sauerstoffsättigung, die Anfertigung eines EKG, eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs sowie ein Herzultraschall (Echokardiografie) Im EKG sind typische Veränderungen ein P pulmonale, eine abnorme Rechtsabweichung[de.wikipedia.org]
Rechtsschenkelblock
  • Sie können umfassen: Rechtsherzhypertrophiezeichen (positiver Sokolow-Index ) Rechtsschenkelblock mit einer Deformation des Kammerkomplexes in der Brustwandableitung V 1, V 2, und einem negativen T in V 1 bis V 3.[flexikon.doccheck.com]

Therapie

  • Bei der Therapie des Cor pulmonale geht man zweigleisig vor, denn es sind zwei Organe betroffen.[vitanet.de]
  • Da es unterschiedliche Ursachen für die Entstehung und auch unterschiedliche Therapien gibt, wird heute mehr und mehr der Ausdruck „pulmonale Hypertonie“ benutzt.[vitanet.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • […] des PH und Cor pulmonale Pathophysiologische Begründung der Therapieansätze Monitoring der Therapie Alltagstipps für Patienten mit PH Kasuistik stellt die Schritte der Anamnese, Therapie und Verlauf sowie Maßnahmen bei fehlendem Therapieerfolg dar Autor[forum-lunge.de]
  • Vor jeder Einleitung einer pulmonalisdrucksenkenden Therapie ist eine Rechtsherzkatheteruntersuchung erforderlich. Weitere Untersuchungsverfahren sind: Lungenszintigraphie, Thorax-CT und Bronchoskopie.[mdgp.de]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Im Vordergrund steht die Therapie der Grunderkrankung der Lunge. Zu Beginn verursacht die Erkrankung, falls überhaupt, wenig Beschwerden. Die Erkrankung verläuft progredient (fortschreitend).[gesundheits-lexikon.com]
  • Verlauf und Prognose Das Cor pulmonale steht am Ende einer langen Krankheitsgeschichte und ist oft sehr quälend: Betroffene erleben im fortgeschrittenen Stadium heftige Hustenattacken, sind ständig müde, kaum mehr belastbar und können bei körperlicher[vitanet.de]
  • Die Prognose ist ungünstig und die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt bei PH ohne Therapie nur 3 Jahre. Voraussetzung für die erfolgreiche Behandlung der Patienten ist eine möglichst frühe Diagnose.[forum-lunge.de]
  • Aber: Pulmonale Hypertonie und/ oder Cor pulmonale sind bei COPD- Patienten Risikofaktoren für eine schlechtere Prognose. Diese Patienten müssen z.B. häufiger wegen Exazerbationen stationär behandelt werden.[netzwerk-lunge.org]
  • Die Prognose der Patienten verbessert sich bei einer Sauerstoffgabe von mindestens 15 Stunden täglich. Meistens steigt auch die Mobilität und Aktivität, was die Lebensqualität deutlich erhöht.[vitanet.de]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Aus den Inhalten: Pathophysiologie der pulmonalen Hypertonie Vergleich der systemischen und pulmonalen Hypertonie Klinische Einteilung der PH, Klassifikation Symptome und Fehlinterpretationen bei PH Darstellung der Risikogruppen Klassische Diagnostik[forum-lunge.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 15:39