Edit concept Question Editor Create issue ticket

Diabetische autonome Neuropathie

Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) mit autonomer kardiovaskulärer Nervenkrankheit (Neuropathie)

Die diabetische autonome Neuropathie (DAN) zählt zu den häufigsten Komplikationen eines Diabetes mellitus. Obwohl es gewöhnlich zu einer diffusen Beteiligung des vegetativen Nervensystems kommt, wird diese Kondition doch in der Regel erkannt, weil ein einzelnes Organsystems wesentlich in seiner Funktion gestört wird. Die DAN trägt wesentlich zur Diabetes-assoziierten Morbidität und Mortalität bei.


Symptome

Die den Patienten vielleicht eher bekannte diabetische Neuropathie betrifft periphere Nerven, die sensorische und/oder motorische Fasern führen, während die DAN zu Störungen im vegetativen Nervensystem führt, wodurch eine Vielzahl unterschiedlicher Organe und Organsysteme beeinträchtigt werden kann [1]. Symptomatisch wird diese Komplikation des Diabetes mellitus jedoch meist aufgrund von Funktionsstörungen langer, vorwiegend vegetativer Nerven wie dem Nervus vagus.

Die DAN vermag sowohl einen Diabetes mellitus Typ 1 als auch einen Diabetes mellitus Typ 2 verkomplizieren. Diagnostiziert wird die DAN zumeist nach langjährigem Diabetes und mangelnder Blutzuckerkontrolle, aber es wurde gezeigt, dass sich bereits innerhalb von ein bis zwei Jahren nach dem Erkennen eines Diabetes mellitus Hinweise auf eine DAN finden [2].

Das klinische Bild hängt von den involvierten Organsystemen ab, wobei einer oder mehrere der nachfolgend genannten Punkte in scheinbar nicht vorhersehbarer Kombination auftreten können [3]:

Periphere Neuropathie
  • Man unterscheidet verschiedene Formen diabetischer Polyneuropathien: Periphere Neuropathie Bei der peripheren Neuropathie treten die Beschwerden zunächst an Füßen und Fingern auf, bevor schließlich auch Beine und Hände erkranken.[internisten-im-netz.de]
  • Mit autonomer peripherer Neuropathie einhergehen können u. a. auch SLE, Sklerodermie, Sjögren-Syndrom und Myasthenia gravis.[praxis-depesche.de]
  • Anhand der Werte stellt er fest, ob bereits eine periphere Neuropathie vorliegt.[diabetesde.org]
  • So kann eine periphere Neuropathie eine Störung des Schmerz-, Berührungs- und Temperaturempfindens verursachen. Häufig sind auch chronische Schmerzen, Missempfindungen, Lähmungen sowie Herzrhythmusstörungen diagnostizierbar.[myhandicap.de]
Hypotonie
  • […] scheinbar nicht vorhersehbarer Kombination auftreten können: Herz-Kreislauf-System: vermehrte Müdigkeit und Schwäche, Schwindel, Synkopen, Tachykardie bereits in Ruhe und verminderte Belastungstoleranz, aber auch variable Herzfrequenz, orthostatische Hypotonie[symptoma.com]
  • Die Situation wird zusätzlich durch die komplexe Pathogenese der orthostatischen Hypotonie erschwert.[aerzteblatt.de]
  • Bei orthostatischer Hypotonie ist neben Patientenschulung Volumen- und Salz-Substitution wichtig. Mineralokortikoide und Sympathomimetika können notwendig werden.[praxis-depesche.de]
  • Sie kann zu schwerwiegenden psychischen und physischen Beeinträchtigungen, wie orthostatischer Hypotonie, Stuhlinkontinenz oder Blasenlähmung sowie zu erektiler Dysfunktion, führen.[diabsite.de]
Orthostatische Hypotonie
  • Hypotonie, fehlende Symptomatik bei kardialer Pathologie wie Myokardinfarkt Gastrointestinaltrakt: Dysphagie und andere Symptome einer ösophagealen Funktionsstörung, Gastroparese mit vorzeitiger Sättigung, Übelkeit und Erbrechen, auch Diarrhoe und Verstopfung[symptoma.com]
  • Die Situation wird zusätzlich durch die komplexe Pathogenese der orthostatischen Hypotonie erschwert.[aerzteblatt.de]
  • Sie kann zu schwerwiegenden psychischen und physischen Beeinträchtigungen, wie orthostatischer Hypotonie, Stuhlinkontinenz oder Blasenlähmung sowie zu erektiler Dysfunktion, führen.[diabsite.de]
  • Bei orthostatischer Hypotonie ist neben Patientenschulung Volumen- und Salz-Substitution wichtig. Mineralokortikoide und Sympathomimetika können notwendig werden.[praxis-depesche.de]
Tachykardie
  • Bild hängt von den involvierten Organsystemen ab, wobei einer oder mehrere der nachfolgend genannten Punkte in scheinbar nicht vorhersehbarer Kombination auftreten können: Herz-Kreislauf-System: vermehrte Müdigkeit und Schwäche, Schwindel, Synkopen, Tachykardie[symptoma.com]
  • Zusätzlich helfen β-Blocker oder SSRI gegen die orthostatische Tachykardie.[medical-tribune.ch]
  • In diesem Zusammenhang können folgende Symptome auftreten: kardiovaskuläre Beschwerden ( kardiale/vaskuläre/kardiovaskuläre autonome Neuropathie ) Tachykardie pathologisch verminderter/erhöhter Tonus der glatten Gefäßmuskulatur ( vaskuläre Dysregulation[flexikon.doccheck.com]
  • Gegenregulation bei Lagewechsel und beim Wechsel zwischen körperlicher Anstrengung und Ruhe sowie Endokrines System: Beispiel sind fehlende Warnhinweise bei Unterzuckerung (Hypoglykämie) wegen fehlender adrenerger Gegenregulation mit begleitendem Zittern, Tachykardie[medicoconsult.de]
Erbrechen
  • […] variable Herzfrequenz, orthostatische Hypotonie, fehlende Symptomatik bei kardialer Pathologie wie Myokardinfarkt Gastrointestinaltrakt: Dysphagie und andere Symptome einer ösophagealen Funktionsstörung, Gastroparese mit vorzeitiger Sättigung, Übelkeit und Erbrechen[symptoma.com]
  • Dabei stehen Obstipation, Diarrhö, Übelkeit und Erbrechen sowie Stuhlinkontinenz im Vordergrund.[aerzteblatt.de]
  • Besonders gefürchtet sind Völlegefühl, Erbrechen und Diarrhoen bei Beteiligung des Magen-Darm-Trakts. Probleme können beim Wasserlassen bei neuropathischer Blase auftreten. Impotenz ist meist der autonomen Neuropathie zuzuordnen.[diabetesinformationsdienst-muenchen.de]
  • Der Arzt muss hier unbedingt abklären, worum genau es sich bei den Beschwerden handelt: Schluckbeschwerden (schmerzhaftes Schlucken), Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Völlegefühl, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung, Stuhlinkontinenz (der Stuhl[diabetes-online.de]
Diarrhoe
  • Betroffen können aber auch andere Bereiche des autonomen Nervensystems sein, wie der Gastrointestinaltrakt mit Magenentleerungsstörungen, Obstipation und Diarrhoe.[allgemeinarzt-online.de]
  • Dabei stehen Obstipation, Diarrhö, Übelkeit und Erbrechen sowie Stuhlinkontinenz im Vordergrund.[aerzteblatt.de]
  • […] orthostatische Hypotonie, fehlende Symptomatik bei kardialer Pathologie wie Myokardinfarkt Gastrointestinaltrakt: Dysphagie und andere Symptome einer ösophagealen Funktionsstörung, Gastroparese mit vorzeitiger Sättigung, Übelkeit und Erbrechen, auch Diarrhoe[symptoma.com]
  • Wenn die diabetische Diarrhoe durch eine bakterielle Fehlbesiedlung bedingt oder erschwert wird, ist die Behandlung mit Breitbandantibiotika indiziert.[diabsite.de]
Schluckstörung
  • Durch Bewegungsstörungen der Speiseröhre können Schluckstörungen hervorgerufen werden. Eine Lähmung des Magens (Gastroparese) macht sich durch Völlegefühl, Übelkeit, Aufstoßen und Druck im Oberbauch bemerkbar.[diabetes-deutschland.de]
  • Zudem treten bei einer polyneuropathisch bedingten Schädigung des vegetativen Nervensystems häufig Schluckstörungen, Sodbrennen und Übelkeit sowie Blasenschwäche auf.[myhandicap.de]
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall im Wechsel mit Verstopfung, Schluckstörungen oder Völlegefühl sind typische Symptome, wenn der Magen-Darm-Trakt betroffen ist.[meine-gesundheit.de]
  • Mögliche Beschwerden bei einer autonomen Neuropathie des Verdauungstraktes Übelkeit Brechreiz und Erbrechen Völlegefühl Schluckstörungen immer wieder auftretende Schmerzen im Bereich der Magengegend frühes Sättigungsgefühl beim Essen Unterzuckerungen[diabetes-online.de]
  • Hierbei sind Völlegefühl, wechselweise Durchfall, Verstopfung und Schluckstörungen zu nennen.[wicker.de]
Stuhlinkontinenz
  • Dabei stehen Obstipation, Diarrhö, Übelkeit und Erbrechen sowie Stuhlinkontinenz im Vordergrund.[aerzteblatt.de]
  • Beispiele hierfür: - Herz-Kreislauf-System: Schwindelzustände - Gastrointestinaltrakt: Dysfunktion der Gallenblase, Durchfall, Stuhlinkontinenz - Urogenitaltrakt: Blasenentleerungsstörungen, Erektions- und Ejakulationsstörungen - Auge: gestörte Pupillenreflexe[gesuendernet.de]
  • Unwillkürlicher Stuhlabgang Etwa 20 Prozent aller Diabetiker leiden angeblich an einer Stuhlinkontinenz– viele Menschen mit Diabetes trauen sich nicht, dies ihrem Arzt zu sagen![diabetes-online.de]
  • Sie kann zu schwerwiegenden psychischen und physischen Beeinträchtigungen, wie orthostatischer Hypotonie, Stuhlinkontinenz oder Blasenlähmung sowie zu erektiler Dysfunktion, führen.[diabsite.de]
  • Die therapeutischen Möglichkeiten bei Stuhlinkontinenz umfassen neben Beckenbodengymnastik vor allem das Biofeedback-Training, die sakrale Neurostimulation und operative Eingriffe.[pharmazeutische-zeitung.de]
Verzögerte Magenentleerung
  • Im Magen kann die autonome Neuropathie eine verzögerte Magenentleerung zur Folge haben, was als «Gastroparese» bezeichnet wird.[d-journal.ch]
  • Das Zeitintervall zwischen Insulinapplikation und Nahrungsaufnahme muß daher die verzögerte Magenentleerung berücksichtigen; im Extremfall kann es notwendig sein, das Insulin erst postprandial zu injizieren (43).[aerzteblatt.de]
  • Durch die verzögerte Magenentleerung tagsüber haben Patienten manchmal abends/nachts plötzlich hohe Blutzuckerwerte, da jetzt Zucker ins Blut gelangt.[diabetes-online.de]
  • Die verzögerte Magenentleerung führt bei einigen Patienten dazu, dass die Mahlzeiten des gesamten Tages bis in die Abendstunden im oberen Gastrointestinaltrakt verbleiben und die Resorption in den Abend- und Nachtstunden erfolgt.[pharmazeutische-zeitung.de]
Nachtblindheit
  • […] und Anhidrose, aber Schweißsekretion im Kopf-Hals-Bereich nach Nahrungsaufnahme (gustatorische Hyperhidrose), Hitzeintoleranz, Alopezie im Bereich der Gliedmaßen, Schwielenbildung Augen: abnorme Pupillenfunktion bei positivem Argyll-Robertson-Zeichen, Nachtblindheit[symptoma.com]
Überlaufinkontinenz
  • Physikalische Therapie Selbstkatheterismus Bei Patienten, die eine chronische Harnretention mit symptomatischen Infekten, Überlaufinkontinenz oder beginnender Schädigung des oberen Harntrakts aufweisen, ist eine mechanische Restharnbeseitigung erforderlich[ch.universimed.com]
  • Häufig leiden die Patienten an einem Verlust des Blasenempfindens mit spätem Einsetzen des Harndrangs; dies kann zu Blasenüberfüllung und Überlaufinkontinenz, Abnahme der Miktionsfrequenz und Harnträufeln führen (Tabelle).[pharmazeutische-zeitung.de]
  • In fortgeschrittenen Stadien stehen Harnträufeln und Überlaufinkontinenz im Vordergrund. Der Restharn beträgt typischerweise mehr als 150 ml, wodurch eine Prädisposition für Harnwegsinfekte besteht. Die Blasengesamtkapazität kann 1l übersteigen.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Retrograde Ejakulation
  • Zur Therapie der retrograden Ejakulation existiert nur eine schwache Evidenz für den Einsatz von Alphaadrenergika (z.B. Midodrin) bzw.[ch.universimed.com]
  • Mitunter kommt es auch zur retrograden Ejakulation (nach innen gerichteter Samenerguss).[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Bei Infertilität infolge retrograder Ejakulation ist die künstliche Insemination zu empfehlen. Zur spezifischen Behandlung des gustatorischen Schwitzens wurde kürzlich Glykopyrrolat (0,5%)-Creme (jeden 2.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Harnretention
  • Klinische Zeichen sind ein abgeschwächter Harnstrahl und Restharn, im weiteren Verlauf ggf. eine chronische Harnretention mit den hieraus resultierenden Spätfolgen.[ch.universimed.com]

Diagnostik

Die Aufarbeitung eines Verdachts auf DAN umfasst das Studium der medizinischen Vorgeschichte des Patienten, der Behandlung eines Diabetes mellitus und der Ansprache des Betroffenen auf diese Therapie, sowie die Abklärung von Differentialdiagnosen wie Nährstoffdefiziten.

Neben einer Allgemeinuntersuchung ist zur Beurteilung des Zustandes des Patienten ein kardiologische, ophthalmologische und neurologische Untersuchung erforderlich. Meist wird mit der kardiologischen Untersuchung begonnen, die neben der bildlichen Darstellung des Herzens und der Aufzeichnung eines Elektrokardiogramms auch die Evaluierung von Herzfrequenz und Blutdruck bei Realisierung eines Valsalva-Manövers, bei tiefer Atmung, im Stand und im Liegen umfasst [4] [5] [6]. Für eine höhere Sensitivität zur Detektion DAN-typischer Anomalien empfiehlt sich ein Holter-Monitoring über 24 Stunden [7] [8].

Zudem sind Laboranalysen angezeigt, um aktuelle Blutzuckerwerte zu erhalten und deren Entwicklung im Verlauf der vorangegangenen Wochen bewerten zu können. Zudem ist bei der Auswertung von Blutbild und Blutchemie darauf zu achten, ob sich Hinweise auf weitere Komplikationen des Diabetes mellitus finden lassen, z.B. erhöhte Spiegel an Harnstoff und Kreatinin, die eine diabetische Nephropathie anzeigen.

Während weitere diagnostische Maßnahmen angewiesen werden können, um die Funktion der oben genannten Organsysteme zu untersuchen, sind doch keine pathognomonischen Ergebnisse zu erwarten. Das gilt auch für eventuell angeordnete histologische Untersuchungen. Die Diagnose der DAN beruht daher auf einer entsprechenden Interpretation der Gesamtheit der erhobenen Befunde.

Ösophagusmotilitätsstörung
  • Ösophagusmotilitätsstörungen Symptome von Ösophagusmotilitätsstörungen im Rahmen einer autonomen Neuropathie sind selten.[aerzteblatt.de]

Therapie

  • Bei Patienten mit einer anorektalen Form der Obstipation ist häufig eine lokale, nicht medikamentöse Therapie möglich.[aerzteblatt.de]
  • , Depression, Schlafstörung und kognitive Beeinträchtigung Die Aufarbeitung eines Verdachts auf DAN umfasst das Studium der medizinischen Vorgeschichte des Patienten, der Behandlung eines Diabetes mellitus und der Ansprache des Betroffenen auf diese Therapie[symptoma.com]
  • Therapeutische Optionen Kausale Therapie Der primäre Ansatz zu einer kausalen Therapie basiert auf der Ausschaltung des ätiologischen Faktors Hyperglykämie durch möglichst normnahe Stoffwechseleinstellung.[aerzteblatt.de]
  • […] und Jugendalter 312 Vorkommen und Problematik 333 Neugeborenes einer diabetischen Mutter 340 Schwangerschaft 345 Muskelarbeit und Sport 358 Stellenwert von Sport bei Diabetes 358 Physiologische Grundlagen 364 Operationen 371 Prävention 386 Klinik 394 Therapie[books.google.de]

Prognose

  • Hasslacher C, Bässler G: Prognose der kardialen autonomen Neuropathie bei Diabetikern. Münch med Wschr 1983; 125: 375-377 18.[aerzteblatt.de]
  • .- 2.1.3.3 Prognose.- 2.1.4 Differentialdiagnose.- 2.1.5 Spezielle Untersuchungsmethoden.- 2.1.5.1 Messung der Herzschlagreaktion.- 2.1.5.2 Messung der Blutdruckreaktion.- 2.1.6 Therapeutische Hinweise.- 2.2 Gastrointestinale Störungen.- 2.2.1 Einführung[exlibris.ch]
  • Generell gilt, dass die Prognose der diabetischen Neuropathie bei kurzer Diabetesdauer gut ist, bei Langzeitdiabetikern sind neuropathische Ausfälle jedoch oftmals nicht reversibel.[diabetesinformationsdienst-muenchen.de]
  • Die Beteiligung des autonomen Nervensystems weist auf eine ungünstige Prognose hin.[diabsite.de]
  • Die Prognose ist wesentlich schlechter als bei GBS, von dem sich die meisten Patienten vollständig erholen. Seltene Formen sind hereditäre sensible und autonome Neuropathien (HSAN).[medical-tribune.ch]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Klinik Ätiologie und Pathogenese des Typ2Diabetes 68 Genetischer Hintergrund 69 Insulinsekretion 76 Aktuelle Beschwerden 81 Glykierte Plasmaproteine Fructosamine 96 Klinische Untersuchung 83 Genetische Marker 109 Bedeutung und Therapieansätze[books.google.de]
  • .- 2.1.3.1 Epidemiologie.- 2.1.3.2 Symptomatik.- 2.1.3.3 Prognose.- 2.1.4 Differentialdiagnose.- 2.1.5 Spezielle Untersuchungsmethoden.- 2.1.5.1 Messung der Herzschlagreaktion.- 2.1.5.2 Messung der Blutdruckreaktion.- 2.1.6 Therapeutische Hinweise.- 2.2[exlibris.ch]
  • Blasenfunktionsstörungen Epidemiologie und Pathogenese Inzidenz und Prävalenz der ADN am Urogenitaltrakt sind nicht gut untersucht.[ch.universimed.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Typ2Diabetikern 207 Behandlung mit nichtinsulinotropen oralen Antidiabetika 210 aGlucosidaseHemmer Acarbose Miglitol 211 und klinische Pharmakologie 219 Behandlung mit Metformin 218 Nebenwirkungen und Interferenzen 228 Behandlung mit Insulin 235 Physiologie und Pathophysiologie[books.google.de]
  • Immunsystems 480 Spezifische Immunität 487 Humane Leukozytenantigene HLA 493 Oligo und polyklonale TZellReaktionen 510 Homöostase des Immunsystems 516 Herz und Koronarkreislauf 580 Physiologische Grundlagen 587 Häufigkeit und Ursachen der Herzinsuffizienz 600 Pathophysiologie[books.google.de]
  • .- 1.4 Pathophysiologie der autonomen Diabetesneuropathie.- 1.4.1 Anatomisch-physiologische Vorbemerkungen.- 1.4.2 Zur Pathophysiologie der autonomen Innervation am Beispiel des kardiovaskulären Systems.- 1.4.3 Pathogenese der autonomen Diabetesneuropathie[exlibris.ch]
  • Pathophysiologie der diabetischen Neuropathie Nerven sind im Körper zuständig für die Übertragung von Signalen und Anweisungen zwischen dem Gehirn und den Muskeln. Sie steuern bewusste, aber auch unwillkürliche Körperfunktionen.[doktorkarl.de]
  • Physiologie der Erektion und Pathophysiologie der erektilen Dysfunktion Grundsätzlich muß man zwischen psychogenen, reflexogenen und nächtlichen Erektionen differenzieren.[aerzteblatt.de]

Quellen

Artikel

  1. Vinik AI, Erbas T, Pfeifer MA, Feldman EL, Stevens MJ, Russell JW. Diabetic autonomic neuropathy. In: Porte D, Sherwin RS, Baron A, eds. Ellenberg & Rifkin's Diabetes Mellitus. 6th ed. New York: McGraw Hill. 2003;789-804
  2. Pfeifer MA, Weinberg CR, Cook DL, et al. Autonomic neural dysfunction in recently diagnosed diabetic subjects. Diabetes Care 1984;7:447-453
  3. Ewing DJ. Cardiac autonomic neuropathy. In Diabetes and Heart Disease. Jarret RJ, Ed. Elsevier, Amsterdam, the Netherlands. 1984; 99–132
  4. Ewing DJ, Boland O, Neilson JM, Cho CG, Clarke BF. Autonomic neuropathy, QT interval lengthening, and unexpected deaths in male diabetic patients. Diabetologia 1991; 34:182-185
  5. Ewing DJ, Martyn CN, Young RJ, Clarke BF. The value of cardiovascular autonomic function tests: 10 years experience in diabetes. Diabetes Care 1985;8:491-498
  6. Kahn J, Zola B, Juni J, Vinik AI. Decreased exercise heart rate in diabetic subjects with cardiac autonomic neuropathy. Diabetes Care 1986;9:389-394
  7. Freeman R, Saul P, Roberts M, Berger RD, Broadbridge C, Cohen R. Spectral analysis of heart rate in diabetic autonomic neuropathy. Arch Neurol 1991;48:185-190
  8. Risk M, Bril V, Broadbridge C, Cohen A. Heart rate variability measurement in diabetic neuropathy: review of methods. Diabetes Technol Ther 2001;3:63-76

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 08:40