Edit concept Question Editor Create issue ticket

Drogeninduzierte Psychose

Drogenpsychose


Symptome

  • Einige Leute haben Glück und die Symptome bilden sich innerhalb ein paar Tagen zurück, andere leiden monatelang und verfallen dann komplett einer manifesten psychischen Erkrankung. Gegen die Symptome verwendet man meist Neuroleptika.[med1.de]
  • Eine Drogenpsychose kann unter Umständen irreversibel sein. 2 Formen Eine Drogenpsychose kann nach ICD-10 aufgrund von der induzierenden Droge, der pharmakologisch wirksamen Dauer der Droge, dem psychotischen Verlauf und dem Charakter der Symptome in[flexikon.doccheck.com]
  • Als Ursachen für diese problematische Entwicklung kommen neben gemeinsamen biologischen Faktoren für die Entstehung von Psychose und Sucht, dem Faktor der "Selbstmedikation" schizophrener Patienten und dem Umstand, dass viele Drogen psychotische Symptome[books.google.de]
  • Beim erstmaligen Auftreten von psychotischen Symptomen besteht noch eine relativ gute Chance, dass nach Abklingen der Drogeneffekte auch die Psychose sich innerhalb weniger Tage zurückbildet.[web4health.info]
  • (Aber auch andere Substanzen wie THC oder XTC spielen eine Rolle) Wirkliche Symptome sind nur erkennbar wenn er eine akute Phase hat (d.h.wenn er unter Drogeneinfluss steht und ein paar Tage danach).[gutefrage.net]
Verwirrtheit
  • Das Sensorium ist üblicherweise klar, jedoch kann das Bewusstsein bis zu einem gewissen Grad eingeschränkt sein, wobei jedoch keine ausgeprägte Verwirrtheit auftritt.[web.archive.org]

Diagnostik

  • Bei Risiko-Patienten ist eine weiterführende Diagnostik sinnvoll, an die gegebenenfalls eine Behandlung angeknüpft wird“, ergänzt Prof. Schimmelmann.[neurologen-und-psychiater-im-netz.org]

Therapie

  • […] nicht schizophren) bzw in frankreich fällt das dann unter "delirium". also die einteilung ist schon mal eine sache für sich, unter psychose fallen sehr viele unterschiedliche erkrankungen mit unterschiedlichen verläufen und schweregraden. durch eine therapie[eve-rave.ch]
  • Der dritte und umfangreichste Teil beschäftigt sich mit der Therapie und Rehabilitation. In diesem Zusammenhang kommt den atypischen Neuroleptika ein besonderer Stellenwert zu.[books.google.de]
  • Selbst den wenigen hochspezialisierten Einrichtungen, die dann eine Therapie von Sucht und Psychose versuchen, gelingt bei weitem nicht immer eine befriedigender Therapieerfolg.[web4health.info]
  • Nein, eine Therapie habe ich nicht gemacht, lediglich eine Entgiftung. Der Arzt in der Klinik war der Meinung, dass mir eine Therapie bei mir nicht notwendig ist.[adhs-chaoten.net]
  • Im Behandlungskonzept sind immer Medikamente und Therapie miteinander verbunden. Therapieziel ist vor allem der konsequente Verzicht auf die Drogen. Nur dadurch kann eine Gesundung erreicht werden.[heilpraxisnet.de]

Prognose

  • Die beste Prognose ist hier bei der Cannabispsychose zu stellen.[flexikon.doccheck.com]
  • Lebensjahr eine auffällige Zunahme in ihrer Häufigkeit und haben eine umso schlechtere Prognose, je früher sie beginnen.[books.google.de]

Epidemiologie

  • Drogen Psychose und Abhängigkeit Liste psychischer Störungen Franz Moggi: Epidemiologie, Ätiologie und Behandlung von Patienten mit Psychosen und komorbider Suchterkrankung. In: Therapeutische Umschau. 75, 2018, S. 37, doi:10.1024/0040-5930/a000964.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!