Edit concept Question Editor Create issue ticket

Dysautonomie

Störung des autonomen Nervensystems


Symptome

  • Leitmerkmale: vegetative Symptome die von Kindheit an vorhanden sind Ursache Degeneration des autonomen Nervensystems Vererbung Symptome Allgemeinsymptome: Schwindel, Gewichtsverlust, Hypogonadismus, Blässe kardial/vasal: Tachykardie, Herzrhythmusstörungen[medizin-kompakt.de]
  • Bei der HSN vom Typ III, der Familiären Dysautonomie sind die Symptome Erbrechen, Schluckstörung, Schweißausbrüche und Hornhautulzera.[heise.de]

Diagnostik

  • Temperturempfindung renal: Blaseninkontinenz enteral: Durchfall, Verstopfung, Übelkeit, Erbrechen Muskeln: Hypotonie Diagnose Anamnese: Klinik, Familienanamnese Körperliche Untersuchung: neurologisch, Langzeit-EKG Tests: Schellong-Test, Schweißtest Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Ralph Weber 2015 Buch Nervenkompressionssyndrome Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken.[springermedizin.de]

Therapie

  • Allgemeinmaßnahmen: physikalische Therapie, Behandlung der Symptome Medikamentöse Therapie: Metoclopramid, Indometazin Prognose Die Hypotonie bestimmt die Erkrankung; oft ist ohne fremde Hilfe kein Aufstehen/ Bewegung möglich; Thrombosegefahr. gg[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Tests: Schellong-Test, Schweißtest Apparative Diagnostik: EMG Differentialdiagnose Orthostatische Hypotonie, Herzinsuffizienz Therapie Allgemeinmaßnahmen: physikalische Therapie, Behandlung der Symptome Medikamentöse Therapie: Metoclopramid, Indometazin Prognose[medizin-kompakt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!