Edit concept Question Editor Create issue ticket

Endokarditis

Herzinnenwandentzündung (Endokarditis)


Symptome

  • Schäden an anderen Organen Insgesamt kann eine fortgeschrittene Endokarditis mit vielfältigen Symptomen einhergehen, die auf Schädigungen verschiedenster Organe zurückzuführen sind.[medizinfo.de]
  • - Symptome Bei der häufigeren subakuten Endokarditis ähneln die ersten Symptome einem grippalen Infekt: allgemeines Unwohlsein, Gliederschmerzen, leicht erhöhte Temperatur und Nachtschweiß.[aponet.de]
  • Die Symptome einer Endokarditis können völlig unterschiedlich aussehen Eine infektiöse bzw. bakterielle Endokarditis kann völlig verschiedene Symptome hervorrufen.[schmerz-online.de]
  • Symptome Bei der bakteriellen Endokarditis unterscheiden sich die Symptome je nach ihrer Form.[rasch.prod.rasch1.cluster.amazee.io]
  • Darüber hinaus können die Symptome als Begleiterscheinung einer Vorerkrankung fehlgedeutet werden.[gesundheits-fakten.de]
Kopfschmerz
  • Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Gelenkschmerzen ( Arthralgien ) und Muskelschmerzen (Myalgien), Kopfschmerzen, Nachtschweiß Kardiale Symptome: Herzgeräusche (neu oder geändert/ verstärkt ), Herzinsuffizienzzeichen (Wassereinlagerungen[de.wikipedia.org]
Mitralklappenprolaps
  • […] künstlichen Gefäßverbindungen (auch Transplantate aus menschlichem Gewebe) Aorto-pulmonale Shunts Bereits durchgemachte Endokarditis zyanotische Herzfehler Mittleres Risiko Alle angeborenen Herzfehler mit Fehlbildungen großer Gefäße (außer s. u.) „ Mitralklappenprolaps[de.wikipedia.org]
  • Nach den neuesten Leitlinien medizinischer Fachgesellschaften in den USA von 2007 soll bei Vorhof- und Kammerseptumsdefekt, hypertrophischer obstruktiver Kardiomyopathie, Mitralklappenprolaps, rheumatisch bedingten Herzerkrankungen und bei verkalkter[apotheken.de]
Fieber
  • Unter einem intermittierenden Fieber versteht man ein sehr stark schwanken des Fieber. Beim intermittierendem Fieber können am Morgen und im Verlaufe des Tages nahezu normale Temperaturwerte bestehen.[heilberufe-ausbildung.de]
  • In ca. 90% der Fälle findet sich bei der Erstvorstellung eine Allgemeinsymptomatik (Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust, Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit) und systemische Entzündungszeichen (Fieber, erhöhte Blutsenkung und CRP).[kinderarzt.at]
  • Bei der Konstellation von Drogenabusus, neu aufgetretenem Herzgeräusch und Fieber sollte man also immer sofort an eine Endokarditis denken.[m.thieme.de]
  • Sie geht fast immer mit Fieber einher und ist unbehandelt oft tödlich. Die Ursache ist hauptsächlich eine Infektion mit Bakterien. Ab und an wird sie auch von Tumoren und Autoimmunerkrankungen bedingt.[herzzentrum.immanuel.de]
Gewichtsverlust
  • Der Grund sind die unspezifischen Krankheitssymptome wie Schwitzen , Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust . Verläuft die Entzündung akut, gelten hohes Fieber und Schüttelfrost als führende Symptome.[apotheken-umschau.de]
  • Der Grund sind die unspezifischen Krankheitssymptome wie Schwitzen, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust. Verläuft die Entzündung akut, gelten hohes Fieber und Schüttelfrost als führende Symptome.[apotheken-umschau.de]
  • In ca. 90% der Fälle findet sich bei der Erstvorstellung eine Allgemeinsymptomatik (Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust, Gelenkschmerzen, Appetitlosigkeit) und systemische Entzündungszeichen (Fieber, erhöhte Blutsenkung und CRP).[kinderarzt.at]
  • Zu den Anzeichen dieser Erkrankung gehören lang anhaltendes Fieber, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Krankheitsgefühl, Kraftlosigkeit, Schüttelfrost, Übelkeit und Erbrechen sowie nächtliches Schwitzen.[deximed.de]
  • Große endokarditische Vegetation an der Mitraklappe gewöhnlich Fieber wechselnder Höhe Schüttelfrost, Nachtschweiß Schwäche, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Gelenkschmerzen Kleine Einblutungen, zum Beispiel im Bereich der Hände und Füße sowie Blut[herzzentrum.immanuel.de]
Blässe
  • Klinisch fällt die Erkrankung durch allgemeine Beschwerden wie Leistungsabfall, Fieber oder Blässe auf, während spezifische Symptome sowohl am Herzen ( Tachykardie, Herzinsuffizienz, neu aufgetretenes Herzgeräusch ) als auch an anderen Organen auftreten[amboss.miamed.de]
  • Denkbar sind: hohes Fieber (39 bis 40 C) schneller Ruhepuls allgemeine Schwäche eventuell Schüttelfrost untypischer Gewichtsverlust erhöhte Müdigkeit Blutarmut punktförmige Blutungen an der Haut bläuliche oder blasse Lippenfarbe vorhergehende Lungenentzündung[gesundheits-fakten.de]
Petechien
  • Sie verursacht Fieber, Herzgeräusche, Petechien, Anämie, embolische Phänomene und endokardiale Vegetationen. Die Vegetationen können zur Herzklappeninsuffizienz oder -obstruktion, zu einem Myokardabszess oder einem mykotischen Aneurysma führen.[msdmanuals.com]
  • Krankheitsgefühl (Schwäche, Appetitlosigkeit), septische Temperaturen (39-400C), Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Gliederschmerzen kardial: Herzgeräusche, schwere Herzinsuffizienz, Tachykardie dermal: Osler-Knötchen (schmerzhafte Knötchen an Fingern und Zehen), Petechien[medizin-kompakt.de]
  • Mikroembolien an der Netzhaut Weitere Symptome können hinzukommen, z.B. zunehmende Zeichen einer Herzinsuffizienz, Nierenbeteiligung mit akuter diffuser Glomerulonephritis und Hautsymptome (Petechien, Osler-Knötchen).[medical-tribune.de]
  • Komplikationen wie Nierenfunktionseinschränkung mit Blut im Urin Kleinste punktförmige Hauteinblutungen (Petechien), auch in Auge oder Gaumen Bakterielle Einschleppungen (Embolien) mit der Folge von Abszessen, z.[apotheken.de]
Schwitzen
  • Der Grund sind die unspezifischen Krankheitssymptome wie Schwitzen , Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust . Verläuft die Entzündung akut, gelten hohes Fieber und Schüttelfrost als führende Symptome.[apotheken-umschau.de]
  • Der Grund sind die unspezifischen Krankheitssymptome wie Schwitzen, Appetitlosigkeit und Gewichtsverlust. Verläuft die Entzündung akut, gelten hohes Fieber und Schüttelfrost als führende Symptome.[apotheken-umschau.de]
  • Zu den Krankheitszeichen zählen zum Beispiel Schwitzen und Appetitlosigkeit, aber auch hohes Fieber – je nach Art der Entzündung.[apotheken-umschau.de]
  • Zu den Anzeichen dieser Erkrankung gehören lang anhaltendes Fieber, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Krankheitsgefühl, Kraftlosigkeit, Schüttelfrost, Übelkeit und Erbrechen sowie nächtliches Schwitzen.[deximed.de]
  • Leitbeschwerden Fieber, Schüttelfrost, nächtliches Schwitzen Allgemeine Schwäche, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust Gelenk- und Muskelschmerzen, Kopf- und Rückenschmerzen Kleinste Hauteinblutungen an Handflächen und Fußsohlen In fortgeschritteneren Stadien[apotheken.de]
Splenomegalie
  • Blutgerinnungsstörung (erhöhter Verbrauch von Fibrinogen) Organe: Splenomegalie, Nierenmitbeteiligung (Hämaturie, Glomerulonephritis) Diagnose Anamnese: Klinik, Vitien, Klappenprothesen, operative Eingriffe Auskultation: Herzgeräusch über der befallenen[medizin-kompakt.de]
  • Bei einer Endokarditis beobachtet man unter anderem auch eine Splenomegalie. Erklären Sie den Begriff des Splenomegalie und begründen Sie das Zustandekommen des Splenomegalie! Unter Splenomegalie versteht man eine Milzvergrößerung.[heilberufe-ausbildung.de]
  • Bakteriämie Splenomegalie Bakterielle Mikroembolien: Embolische Herdenzephalitis evtl. mit passageren Hemiparesen; evtl.[medical-tribune.de]

Diagnostik

  • - Nachweis enterohämorrhagische E. coli enteropathogene E. coli Enteroviren-Antikörper Enzephalomyelitis- Erreger-Nachweis Eosinophile Granulozyten EPEC Epidermis- Basalmembran- Antikörper Epstein-Barr- Virus-Diagnostik Erektile- Dysfunktion-Diagnostik[laborlexikon.de]
  • […] und Therapie der infektiösen Endokarditis (2005) Literaturnachweis: Kurzfassung der Leitlinie "S2 Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der infektiösen Endokarditis" Zeitschrift für Kardiologie, Band 93, Heft 12 Z Kardiol 93:1005-1021 (2004) Abgelegt[leitlinien.dgk.org]
  • Osler-Knötchen ) Diagnostik der infektiösen Endokarditis Einen zentralen Stellenwert in der Diagnostik der Endokarditis nehmen die (modifizierten) Duke-Kriterien ein.[de.wikipedia.org]
  • Zugedröhnt bei der Visite Zur weiteren Diagnostik veranlassten wir noch ein Herz-Echo und einen Röntgenthorax.[m.thieme.de]

Therapie

  • Hauptursache für negative Blutkulturen ist eine bestehende Therapie mit Antibiotika ( 9 ).[aerzteblatt.de]
  • Trotzdem gibt es überraschende Unterschiede zwischen den Empfehlungen für die Antibiotika-Therapie in den verschiedenen Richtlinien.[cochrane.org]
  • Pocket-Leitlinie: Diagnostik und Therapie der infektiösen Endokarditis (2005) Literaturnachweis: Kurzfassung der Leitlinie "S2 Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der infektiösen Endokarditis" Zeitschrift für Kardiologie, Band 93, Heft 12 Z Kardiol[leitlinien.dgk.org]
  • Endokarditis, frühe Herzklappenoperation vs. konservative Therapie *Akute infektive Endokarditis mit Herzklappenfehler und Herzinsuffizienz*Herzklappenersatz, bei infektiver Endokarditis, frühe Operation vs. konservative Therapie *Herzklappenfehler,[der-arzneimittelbrief.de]
  • Naber: S2-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der infektiösen Endokarditis. In: Zeitschrift für Kardiologie. Band 93, 2004, S. 1004–1021. N. Westphal, B. Pflicht, Christoph Naber: Endokarditis-Prophylaxe, Diagnostik und Therapie.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Neuauflage 2009) Literaturnachweis: Der Kardiologe 2010, Band 4, Nr. 4 Kardiologe 2010: 4:285-294 Abgelegt in 2010 , Archiv , DGK , Leitlinien Stichwort angeborene Herzfehler , Antibiotika , Echokardiographie , Endokarditis , Herzchirurgie , Klappenvitien , Prognose[leitlinien.dgk.org]
  • Eine frühzeitige Diagnose bietet nach Einschätzung von Erbel am ehesten die Chance, die Prognose der Patienten zu verbessern.[aerzteblatt.de]
  • Prognose Bei einer rechtzeitig begonnenen Therapie hängt bei der bakteriellen Endokarditis die Prognose vom jeweiligen Erreger ab.[rasch.prod.rasch1.cluster.amazee.io]
  • Prognose Eine infektiöse Endokarditis verläuft unbehandelt in der Regel tödlich. Mit einer Therapie überleben 60–90 % der Patienten.[deximed.de]
  • Dies geht mit einer Verschlechterung der Prognose einher und stellt in der Regel eine Indikation zur Operation dar.[fokus-ekg.de]

Epidemiologie

  • .: Bedeutung und Epidemiologie der Endokarditis. Kardiovaskuläre Medizin, Nr. 7, S. 181-184 (2004) Stand: 13. Mai 2011 Content Überblick Eine bakterielle Endokarditis ist eine Entzündung der Herzinnenhaut, dem sogenannten Endokard.[rasch.prod.rasch1.cluster.amazee.io]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Die cme-Einheit „Obstipation – Pathophysiologie, Diagnose und Therapie“ (Heft 25/2009) kann noch bis zum 31. Juli 2009 bearbeitet werden. Für Heft 33/2009 ist das Thema „Gastroenteritiden im Kindesalter“ vorgesehen.[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!