Edit concept Question Editor Create issue ticket

Fokale segmentale Glomerulosklerose

FSGS


Symptome

  • Je nach Ausprägung der Proteinurie zeigen die Patienten Ödeme, sind sonst jedoch klinisch eher unauffällig, sofern nicht Symptome einer fortgeschrittenen Nierenerkrankung oder einer assoziierten Erkrankung (Aids, Lymphom) hinzukommen.[eref.thieme.de]
  • Im elektronenmikroskopischen Bild (EM-Bild) sind Verschmelzungen der Fußfortsätze der Podozyten zu sehen. 6 Symptome Im klinischen Bild zeigt die fokal sklerosierende Glomerulonephritis folgende Symptome: massive Proteinurie renaler Hypertonus.[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Prognose

  • Die kollabierende FSGS hat eine schlechte Prognose, Therapieresistenz auf Steroide und rasche Entwicklung einer Niereninsuffizienz sind die Regel.[eref.thieme.de]

Epidemiologie

  • […] segmentale Glomerulosklerose Abk:: FSGS 1 Definition Die fokal sklerosierende Glomerulonephritis ist eine spezielle Form der Glomerulonephritis, bei der es infolge der Erkrankung zu Sklerosierungen und hyalinen Einlagerungen im Bereich der Glomeruli kommt. 2 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!