Edit concept Question Editor Create issue ticket

Gastrointestinale Blutung

Gastrointestinalblutung


Symptome

  • Es können zudem Symptome der Erkrankung auftreten, die die Blutung verursacht.[ada.com]
  • Eine gastrointestinale Blutung kann sich neben nicht sichtbaren Symptomen mit verschiedenen sichtbaren Symptomen äußern: Als Hämatemesis bezeichnet man das Erbrechen von Blut (Bluterbrechen).[de.wikipedia.org]
  • Die spezifischen Symptome einer gastrointestinalen Blutung variieren je nachdem, wo genau die Blutung lokalisiert ist.[doktorweigl.de]
  • Wenn keine kausale Verbindung zwischen Symptom und dem Ergebnis der Untersuchung besteht, ist zunächst das Symptom und danach das Untersuchungsergebnis anzugeben.[medcontroller.de]
Tachykardie
  • Standarddesign anzeigen : B/A Gastrointestinale Blutung Ich habe mich leider in dieser Frage fehlleiten lassen, da ich nicht glauben wollte dass eine anamnestisch "einmalige Hämatemesis" (keine Angabe zur Menge) zu einem Blutdruck von 80/50mmHg, einer Tachykardie[medi-learn.de]
  • Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln, Karzinom) extraintestinale Ursachen: Leukämie, Thrombopenie, Hämophilie, Urämie, Sepsis, Leberzirrhose, Gerinnungsstörungen, Medikamente (Cumarine, Heparin, ASS) Symptome Allgemeinsymptome: Blässe, Schwindel, Schwäche, Tachykardie[medizin-kompakt.de]
  • (bei sehr großen Blutmengen im Rahmen einer oberen GIB kann frisches Blut bis zur Ausscheidung gelangen) 4.3 Untere GIB Hämatochezie (rote Darmblutung) 5 Komplikationen Bei massivem Blutverlust kann es zusätzlich zu einem hypovolämischen Schock mit Tachykardie[flexikon.doccheck.com]
  • Bei einem Blutverlust bis 1000ml/24 Std: Blässe Schwäche/Schwindel Erhöhter Puls niedrigerer Blutdruck Bei einem Blutverlust über 1000ml/Std: Schocksymptome Tachykardie Hypotonie Unspezifisch: Vorerkrankungen wie Ulkusleiden, Tumore im GIT Medikation,[drk-oberhausen-rheinhausen.de]
Hypotonie
  • Bei einem Blutverlust bis 1000ml/24 Std: Blässe Schwäche/Schwindel Erhöhter Puls niedrigerer Blutdruck Bei einem Blutverlust über 1000ml/Std: Schocksymptome Tachykardie Hypotonie Unspezifisch: Vorerkrankungen wie Ulkusleiden, Tumore im GIT Medikation,[drk-oberhausen-rheinhausen.de]
  • Fissuren, Fisteln, Karzinom) extraintestinale Ursachen: Leukämie, Thrombopenie, Hämophilie, Urämie, Sepsis, Leberzirrhose, Gerinnungsstörungen, Medikamente (Cumarine, Heparin, ASS) Symptome Allgemeinsymptome: Blässe, Schwindel, Schwäche, Tachykardie, Hypotonie[medizin-kompakt.de]
Dyspnoe
  • Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Nachtschweiss, Gewichtsverlust, Dyspnoe wurden verneint. Epikrise: Die stationäre Aufnahme erfolgte aufgrund oben beschriebener Symptomatik.[myarztbrief.com]
  • Bei chronischen Blutungen der zunehmende Hb-Abfall mit fehlender Belastnarkeit und Dyspnoe im Vordergrund.[med-serv.de]
  • Zusammenfassung Ein 78-jähriger Mann stellt sich in der Aufnahme des Krankenhauses vor und berichtet über seit wenigen Tagen progrediente Dyspnoe. In der Anamnese besteht eine KHK mit Z. n. Myokardinfarkt.[link.springer.com]
Anämie
  • Symptomatik und Laborwerte Die chronische gastrointestinale Blutung führt häufig unbemerkt zu einer Anämie.[medicoconsult.de]
  • Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Hämorrhagie · Lumen (Biologie) · Gastrointestinaltrakt · Verdauungstrakt · Lage- und Richtungsbezeichnungen · Duodenum · Anämie · Hämatemesis · Teerstuhl · Hämatochezie · Magengeschwür · Ulcus[openthesaurus.de]
  • Eine leichtgradige chronische Blutung kann lange Zeit unbemerkt bleiben, führt aber häufig zu Blutarmut (Anämie).[de.wikipedia.org]
  • Bei Anämie Blutung muss eine Qualität Ernährung und ausreichende Sauerstoffzufuhr für den Körper verfügbar sein. Angiodysplasie: Blutgefäße aufgrund Schwäche im Alter.[munterundmehr.com]
  • In Zusammenschau der Befunde gehen wir von einer etatgehabten Divertikelblutung als Ursache der Beschwerden und folgend der Anämie aus. Nach Transfusion von zwei EK s kam es zu einem adäquaten Anstieges des Hb-Wertes.[myarztbrief.com]
Blässe
  • Manchmal ist der Patient durch den Blutverlust auch blass, schwach oder ihm ist schwindelig.[befunddolmetscher.de]
  • Manchmal ist der Patient durch den Blutverlust auch blass, schwach oder ihm ist schwindelig. Die Blutung kann zum Beispiel durch Entzündungen oder eine Verletzung an der Schleimhaut bedingt sein. Die Schleimhaut ist eine feuchte Haut.[befunddolmetscher.de]
  • Sofort ärztliche Betreuung (Call 911) für schwere Symptome, blasse Haut oder Blässe und Atemnot, starke Bauchschmerzen, Erbrechen von Blut oder schwarz Material oder Änderung der Ebene des Bewusstseins.[neselo.napsat.eu]
  • Ein langsamer, chronischer Blutverlust kann Symptome und Zeichen einer Anämie verursachen (wie Schwächegefühl, schnelles Ermüden, Blässe [Pallor], Brustschmerzen und Schwindel).[msdmanuals.com]
Fieber
  • Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Nachtschweiss, Gewichtsverlust, Dyspnoe wurden verneint. Epikrise: Die stationäre Aufnahme erfolgte aufgrund oben beschriebener Symptomatik.[myarztbrief.com]
  • Denn selbst wenn diese Medikamente gegen Schmerzen, Fieber und Entzündungen helfen, so sorgen die zur Gruppe der nicht-steroidalen Antirheumatika zugehörigen Wirkstoffe auch dafür, dass der körpereigene Botenstoff, der im Normalfall die Magenschleimhaut[doktorweigl.de]
  • […] übertragen werden A65-A69 Sonstige Spirochätenkrankheiten A70-A74 Sonstige Krankheiten durch Chlamydien A75-A79 Rickettsiosen A80-A89 Virusinfektionen des Zentralnervensystems A92-A99 Durch Arthropoden übertragene Viruskrankheiten und virale hämorrhagische Fieber[dimdi.de]
Gewichtsverlust
  • Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Nachtschweiss, Gewichtsverlust, Dyspnoe wurden verneint. Epikrise: Die stationäre Aufnahme erfolgte aufgrund oben beschriebener Symptomatik.[myarztbrief.com]
Meläna
  • Die schwarze Farbe bei Meläna entsteht durch Blut, das über mehrere Stunden Magensäure, Enzymen und den Bakterien, die normalerweise den Dickdarm besiedeln, ausgesetzt war. Meläna kann mehrere Tage nach dem Ende der Blutung andauern.[msdmanuals.com]
  • Ungefähr 100–200 ml Blut im oberen GIT sind zur Entstehung von Meläna notwendig, die auch, nachdem die Blutung zum Stillstand gekommen ist, noch über mehrere Tage weiterbestehen kann.[msdmanuals.com]
  • Das Stichwort Meläna hätte mich sofort zum richtigen Kreuz geführt ;-) Das braucht aber ja auch etwas, bis es unten anlangt, das Blut. ;-) Jaja, alles logisch.[medi-learn.de]
  • Wird ein Patient hingegen wegen Meläna (Teerstuhl) oder okkultem Blut im Stuhl untersucht, ist nicht ohne weiteres davon auszugehen, dass eine endoskopisch gefundene Läsion auch die Ursache der Meläna oder des okkulten Blutes im Stuhl ist.[medcontroller.de]
Hämatemesis
  • Eine gastrointestinale Blutung kann sich neben nicht sichtbaren Symptomen mit verschiedenen sichtbaren Symptomen äußern: Als Hämatemesis bezeichnet man das Erbrechen von Blut (Bluterbrechen).[de.wikipedia.org]
  • ;-) Keenacat 25.04.2012, 17:16 Die Hämatemesis umfasst ja nicht den ganzen Blutverlust, sie ist nur ein starker Hinweis, dass es im oberen GIT tatsächlich blutet.[medi-learn.de]
  • Blutung Ib: Sickerblutung Forrest II: Zeichen einer vor kurzem stattgefundenen Blutung: IIa: Läsion mit Gefäßstumpf IIb: Koagelbedeckte Läsion IIc: Hämatinbedeckte Läsion Forrest III: Läsion ohne Zeichen einer Blutung keine Blutung, aber Blutungsanamnese (Hämatemesis[andreas-werner.de]
  • Leitmerkmale: Blutererbrechen (Hämatemesis), Blut-/Teerstuhl Einteilung obere gastrointestinale Blutung (oberhalb der Flexura duodeno jejunalis) : 80- 90% der Blutungen; Blutungsquelle im Nasen-Rachen-Bereich, Trachea, Ösophagus, Magen, Duodenum untere[medizin-kompakt.de]
  • Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Hämorrhagie · Lumen (Biologie) · Gastrointestinaltrakt · Verdauungstrakt · Lage- und Richtungsbezeichnungen · Duodenum · Anämie · Hämatemesis · Teerstuhl · Hämatochezie · Magengeschwür · Ulcus[openthesaurus.de]
Hämatochezie
  • Eine Hämatochezie ist wahrscheinlicher, wenn die Blutung aus dem Dickdarm kommt, obwohl sie auch durch eine sehr heftige Blutung in den oberen Abschnitten des Verdauungstrakts entstehen kann.[msdmanuals.com]
  • Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Hämorrhagie · Lumen (Biologie) · Gastrointestinaltrakt · Verdauungstrakt · Lage- und Richtungsbezeichnungen · Duodenum · Anämie · Hämatemesis · Teerstuhl · Hämatochezie · Magengeschwür · Ulcus[openthesaurus.de]
  • (bei sehr großen Blutmengen im Rahmen einer oberen GIB kann frisches Blut bis zur Ausscheidung gelangen) 4.3 Untere GIB Hämatochezie (rote Darmblutung) 5 Komplikationen Bei massivem Blutverlust kann es zusätzlich zu einem hypovolämischen Schock mit Tachykardie[flexikon.doccheck.com]
  • Bei Hämatochezie (Rektalblutung) wird frisch rotes Blut über den After ausgeschieden. der oberen Gastrointestinalen Blutung (nach Häufigkeit): Magengeschwür oder Zwölffingerdarmgeschwür Ösophagusvarizen Mallory-Weiss-Syndrom oder Boerhaave-Syndrom Dieulafoy-Ulcus[de.wikipedia.org]
  • Bei einer starken Blutung aus dem Darm, bei dem frisches, oder altes, koaguliertes Blut im Stuhl auftritt, wird dies als Blutstuhl (Hämatochezie) bezeichnet.[dasgastroenterologieportal.de]
Darmerkrankung
  • Dickdarmkrebs Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie (Morbus Crohn und Colitis ulcerosa) Blutungen des Meckel-Divertikels Divertikulitis Darmentzündungen durch Erreger, Parasiten, Autoimmungeschehen oder Durchblutungsstörungen Hämorrhoiden, Fissuren[de.wikipedia.org]
  • Leseempfehlungen zum Thema Magen – Darm – Blutung gastrointestinale Blutung Weiterer Fachartikel zum Thema Magen – Darm – Blutung gastrointestinale Blutung in Fälle aus der Praxis : Magen- Darmerkrankungen[biowellmed.de]
  • […] typischerweise aber im linksseitigen Dickdarm) Gefäßmißbildungen (Angiodysplasien) Hämorrhoiden sind die häufigste Ursache einer hellroten Blutung aus dem After Tumorerkrankung im Bereich des Darms Darmpolypen (Adenome), Darmkrebs Chronisch entzündliche Darmerkrankung[dasgastroenterologieportal.de]
  • Andere Gründe für Blutungen sind chronische entzündliche Darmerkrankungen wie die Colitis ulcerosa und der Morbus Crohn. Beide Erkrankungen fallen durch in Schüben verlaufende Durchfallepisoden auf.[eesom.com]
  • Andere Gründe für Blutungen sind chronische entzündliche Darmerkrankungen wie die Colitis ulcerosa und der Morbus Crohn . Beide Erkrankungen fallen durch in Schüben verlaufende Durchfallepisoden auf.[eesom.com]
Schwarzer Stuhl
  • Schwarzer Stuhl, der kein okkultes Blut enthält, kann als Folge einer Aufnahme von Eisen, Wismut oder verschiedenen Nahrungsmitteln auftreten und sollte nicht mit Meläna verwechselt werden.[msdmanuals.com]
  • Sie macht sich durch blutigen oder besonders dunklen, hell- oder dunkelroten oder schwarzen Stuhl und durch Zeichen einer Blutarmut (wie besondere Müdigkeit und Abgeschlagenheit ) oder gar einen Kreislaufkollaps bemerkbar.[medicoconsult.de]
  • Bei dieser Untersuchung werden vor allem Blutspuren in Form von Frischblut oder schwarzem Stuhl gesucht. Zusätzlich wird eine Stuhlprobe im Labor auf Blutbeimengungen untersucht.[eesom.com]
  • Ein weiterer Anhalt ist schwarzer Stuhl (Teerstuhl).[thieme.de]

Diagnostik

  • Die Diagnostik ist daher oft schwierig und sollte in Zusammenarbeit verschiedener ärztlicher Fachrichtungen erfolgen.[healthcare-in-europe.com]
  • Viszeralchirurgie 37:206–213 CrossRef Layer G (2003) Radiologische Verfahren bei gastrointestinaler Blutung – Diagnostik.[springermedizin.de]
  • Die Diagnostik beinhaltet in der Regeln eine Spiegelungsuntersuchung (Endoskopie) des Magens ( Gastroskopie ) und der Dickdarms ( Koloskopie ).[medicoconsult.de]
  • Wie weit man mit der Diagnostik geht, hängt auch immer vom Zustand des Patienten und von der Notwendigkeit des Nachweises ab. S kann durchaus auch möglich werden, eine Untersuchung zu wiederholen, da z.[biowellmed.de]
  • Die Endoskopie ist bei der OGIB das wichtigste Instrument zur Diagnostik und Therapie. Außerdem liefert sie prognostische Informationen – aber sie muss nicht immer notfallmäßig erfolgen (s. Kasten). Zeitlich geht die konservative Therapie vor.[medical-tribune.de]
Mikrozytäre Anämie
  • Die ersten Laborwerte umfassen i.d.R. ein Blutbild und zeigen eine hypochrome, mikrozytäre Anämie, deren Ursache ein Eisenmangel ist. Die akute große gastrointestinale Blutung macht sich durch Kreislaufinstabilität bemerkbar.[medicoconsult.de]

Therapie

  • Die Endoskopie ist bei der OGIB das wichtigste Instrument zur Diagnostik und Therapie. Außerdem liefert sie prognostische Informationen – aber sie muss nicht immer notfallmäßig erfolgen (s. Kasten). Zeitlich geht die konservative Therapie vor.[medical-tribune.de]
  • Statistisch signifikante Faktoren, die die Notwendigkeit einer operativen Therapie wahrscheinlich machen sind 1)Die HF und der syst.[egms.de]
  • Daher empfiehlt sich stets die zusätzliche Einnahme eines PPI, sollte die Therapie mit einem NSAID bei der untersuchten Patientengruppe nicht vermeidbar sein.  Quelle Schjerning Olsen AM et al.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Sie umfasst sämtliche Aspekte der Diagnostik und Therapie – von der Risikoeinschätzung des Patienten, neuen sowie bewährten Therapieoptionen, der Behandlung möglicher Komplikationen bis hin zur Nachversorgung.[healthcare-in-europe.com]

Prognose

  • Prognose Die Prognose dieser Erkrankung hängt vom Ausmaß des Blutverlusts ab und davon, ob die Blutung schnell gestoppt werden kann.[ada.com]
  • Bei betagten Patienten mit Vorerkrankungen ist die Prognose noch schlechter. Die obere gastrointestinale Blutung (OGIB) ist etwa viermal häufiger als die untere, schreiben Dr. Markus Busch und Kollegen von der Medizinischen Hochschule Hannover.[medical-tribune.de]
  • Wichtige Eckpfeiler beim Management der COPD sind Sekundärprävention und Rehabilitation, da eine schwere Exazerbation häufig eine schlechtere Prognose hat als ein Myokardinfarkt. zum DFP-Literaturstudium zum Fragebogen Update Helicobacter pylori Eine[aerztezeitung.at]
  • Laparotomie Prognose Durchschnittliche Letalität: 5-10% Notfall Anruf: Notarzt Allgemeinmaßnahmen: Patienten beruhigen, beengte Kleidung entfernen, Patient zudecken Lagerung: Flachlagerung bis Schocklagerung, stabile Seitenlage bei bewusstlosen Patienten[medizin-kompakt.de]
  • Verlauf und Prognose: Das klinische Spektrum einer gastrointestinalen Blutung reicht von der nur laborchemisch fassbaren Anämie (Blutarmut) bis hin zur fulminanten Blutung mit Schock (medizinischer Notfall).[gesundheits-lexikon.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!