Edit concept Question Editor Create issue ticket

Gastrointestinale Erkrankung

Magen-Darm-Krankheit


Symptome

  • Häufige Symptome hierfür sind: Mangel an Appetit, Gewichtsverlust, Inkontinenz, Durchfall, Schwäche und Erbrechen.[de.slovenia-terme.si]
  • Die Verminderung dieser Symptome hatte für die Patienten die größte Priorität und den stärksten Einfluss auf die Therapieentscheidung.[medizin-aspekte.de]
  • Erst wenn Symptome und/oder Komplikationen auftreten, spricht man von Divertikelkrankheit oder auch Divertikulose.[evkmh.de]
  • Magen-Darm-Beschwerden gehören zu den Volkskrankheiten, fast jeder kennt die Symptome. Sie sind häufig mit einer deutlichen Minderung der Lebensqualität verbunden, so dass viele Patienten den Rat in der Apotheke suchen.[ptaheute.de]
  • „Es wird empfohlen, eine vollständige Darmuntersuchung während der sportlichen Betätigung bei Personen vorzunehmen, die Symptome von Darmstörungen während körperlicher Anstrengung aufweisen; damit kann bestimmt werden, wodurch diese Probleme verursacht[omni-biotic.com]
Darmerkrankung
  • Bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ist das dagegen noch keineswegs sicher.[aerztezeitung.de]
  • Entzündliche Darmerkrankungen: Mehr postoperative Komplikationen bei älteren CED-Patienten Zunehmend werden chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) im höheren Lebensalter – jenseits des 60. Lebensjahres – diagnostiziert.[kompakt-allgemeinmedizin.de]
  • Leseempfehlungen zum Thema Magen – Darm – Blutung gastrointestinale Blutung Weiterer Fachartikel zum Thema Magen – Darm – Blutung gastrointestinale Blutung in Fälle aus der Praxis : Magen- Darmerkrankungen[biowellmed.de]
  • Während mäßige sportliche Betätigung Patienten mit entzündlicher Darmerkrankung oder einer Funktionsstörung des Gastrointestinaltrakts nachweislich Vorteile bringt, ergab die Analyse, dass die Sicherheit eines anstrengenderen Trainings nicht erwiesen[omni-biotic.com]
  • Sie treten besonders häufig bei einer entzündlichen Erkrankung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis), dem Kurzdarmsyndrom und bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) auf.[nutricia.de]
Diarrhoe
  • Medizinisch wird der Durchfall als Diarrhö oder Diarrhoe bezeichnet. Grundsätzlich muss zwischen einer akuten und einer chronischen Diarrhö unterschieden werden. Die akute Diarrhö dauert bis 4 Wochen.[evkmh.de]
  • Die Ursache einer Diarrhö kann eine gestörte Wasserresorption in den Darm oder eine gesteigerte Darmbewegung sein.[ptaheute.de]
  • Mikrobiota-Transplantation "Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhoe ist ein klassisches Beispiel für eine Erkrankung, die durch eine gestörte Zusammensetzung der Darmmikrobiota verursacht wird", berichten Dr.[aerztezeitung.de]
  • Dadurch treten häufig Beschwerden wie Durchfall (Diarrhö), Fettstuhl (Steatorrhö) oder Laktoseintoleranz auf. Die Ernährungsmaßnahmen sollten stets an die verbliebene Aufnahmefähigkeit des Restdarms angepasst sein.[nutricia.de]
Erkrankung des Magens
  • Wir decken das gesamte Spektrum in der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes ab.[evkmh.de]
  • Bei vielen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes kann es zu Problemen bei der Verdauung und Verwertung von Nährstoffen kommen. Störungen der Nährstoffverwertung werden medizinisch auch als Malassimilation bezeichnet.[nutricia.de]
Dyspepsie
  • Dabei werden die beiden Hauptformen nicht-ulceröse Dyspepsie (funktionelles Oberbauchsyndrom) und "irritable bowel syndrome" (funktionelles Unterbauchsyndrom, syn. Colon irritable) unterschieden.[wehrmed.de]

Diagnostik

  • Wie weit man mit der Diagnostik geht, hängt auch immer vom Zustand des Patienten und von der Notwendigkeit des Nachweises ab. S kann durchaus auch möglich werden, eine Untersuchung zu wiederholen, da z.[biowellmed.de]
  • Bezüglich der Gallenblasenentzündung ist dies die Diagnostik der Wahl. Computertomographie (CT): Sollten die vorherigen Abklärungen nicht ausreichen bzw. weitere Fragestellungen im Raum stehen, kann eine Computertomographie durchgeführt werden.[stgag.ch]

Therapie

  • Tofacitinib und Biologika bei moderater bis schwerer Colitis ulcerosa In einer aktuellen Studie zur Therapie der Colitis ulcerosa haben sowohl Biologika (Infliximab, Adalimumab, Golimumab und Vedolizumab) als auch die neue Behandlungsoption Tofacitinib[kompakt-allgemeinmedizin.de]
  • Stosswellen Therapie: auch bekannt als extrakorporale Stosswellen Lithotripsie (ESWL) Zur Zertrümmerung von Gallensteinen. Kleinere Trümmerstücke können auch hier in den Gallengang gelangen und schmerzhafte Koliken verursachen.[stgag.ch]
  • Meist sind es Antibiotika-Therapien, die die natürliche Zusammensetzung der Darmflora zerstören und dadurch die Kolonisation mit C. difficile ermöglichen. Die Clostridien-Toxine beschädigen das Darmepithel und lösen Kolitiden aus.[aerztezeitung.de]

Epidemiologie

  • Artikel - Epidemiologie und Symptomatologie - Unter funktionellen gastrointestinalen Erkrankungen versteht man chronische abdominelle Beschwerdebilder, für die keine organische Ursache gefunden werden kann.[wehrmed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!