Edit concept Question Editor Create issue ticket

Glykogenspeicherkrankheit durch Phosphoglukomutase Mangel

PGM1-Mangel


Symptome

  • Die Wahrscheinlichkeit, daß eine PGM1-Erkrankung vorliegt, wird bei zusätzlichen Symptomen (wie Kleinwuchs oder Muskelschmerzen nach Belastung) höher.[medizin.uni-muenster.de]
Arzt
  • Wenn eine PGM1-Erkrankung vorliegt, sollte das nur mit einem Arzt und mit regelmäßigen Blutkontrollen gemacht werden.[medizin.uni-muenster.de]
  • Phosphofructokinase-Mangel Glykogenspeicherkrankheit durch muskulären Phosphorylasekinase-Mangel Glykogenspeicherkrankheit durch Myophosphorylase-Mangel Glykogenspeicherkrankheit durch Phosphoglukomutase-Mangel Links Suche nach anderen Begriffen Informationen & Ärzte[medcode.ch]
Kleinwuchs
  • Die Wahrscheinlichkeit, daß eine PGM1-Erkrankung vorliegt, wird bei zusätzlichen Symptomen (wie Kleinwuchs oder Muskelschmerzen nach Belastung) höher.[medizin.uni-muenster.de]
Kleinwuchs
  • Die Wahrscheinlichkeit, daß eine PGM1-Erkrankung vorliegt, wird bei zusätzlichen Symptomen (wie Kleinwuchs oder Muskelschmerzen nach Belastung) höher.[medizin.uni-muenster.de]
Muskelschmerzen bei Belastung
  • Die Wahrscheinlichkeit, daß eine PGM1-Erkrankung vorliegt, wird bei zusätzlichen Symptomen (wie Kleinwuchs oder Muskelschmerzen nach Belastung) höher.[medizin.uni-muenster.de]

Diagnostik

  • Nur bei mindestens einem Zusatzsymptom zum gespaltenen Zäpfchen wie geringe Körpergröße, Muskelschmerzen, eingeschränkte Belastbarkeit, Herzmuskelerkrankung oder zu niedrigem Blutzucker empfehlen wir die Diagnostik hinsichtlich einer PGM1-Erkrankung.[medizin.uni-muenster.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!