Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hämatometra


Symptome

  • […] und das Abdomen betreffen R20-R23 Symptome, die die Haut und das Unterhautgewebe betreffen R25-R29 Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R30-R39 Symptome, die das Harnsystem betreffen R40-R46 Symptome, die das Erkennungs[dimdi.de]
  • […] pathologischen Patientin Peritoneum Peritonitis Pessar Phlegmone Polypen Prolaps puerperale Rectum Resultate Ruptur Salpingitis Scheidengewölbe Schleimhaut Schmerzen schmerzhaft Schwangerschaft schwer selten sobald Speculum Sterilität Störungen Striktur Symptome[books.google.de]
  • Krankheiten des Urogenitalsystems XV O00-O99 Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett XVI P00-P96 Bestimmte Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben XVII Q00-Q99 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien XVIII R00-R99 Symptome[dimdi.de]
Amenorrhoe
  • Aetiologie 415 b Nicht puerperale oder polypöse Inversion 427 Allgemeines 454 Normale Menstruation 561 540 780 Behandlung der Lageveränderung des Uterus 340 Urheberrecht Häufige Begriffe und Wortgruppen Abscess Adhaesionen Adnexe Affection Allgemeinen Amenorrhoe[books.google.de]
  • Lassen Sie sich von Ihrem Hausarzt eine Überweisung zum Gynäkologen mit folgendem Text ausstellen: Postkonzeptionelle Amenorrhoe, Verdacht auf Hämatometra geben.[lifeline.de]

Diagnostik

  • Diagnostik, Indikation, Therapie, Prognose. 2. Auflage. Thieme 1982, ISBN 3-13-338102-4, S. 8.219 A. Sigel, R.-H. Ringert (Hrsg.): Kinderurologie. 2. Auflage.[de.wikipedia.org]
  • (Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen, 24.04.2019) COPD Bei der Betreuung von COPD-Patienten liegt der Schwerpunkt immer mehr auf der Diagnostik von Risikofaktoren, den Gefahren einer Exazerbation und Begleiterkrankungen.[aerztezeitung.at]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Diagnostik, Indikation, Therapie, Prognose. 2. Auflage. Thieme 1982, ISBN 3-13-338102-4, S. 8.219 A. Sigel, R.-H. Ringert (Hrsg.): Kinderurologie. 2. Auflage.[de.wikipedia.org]
  • Ausgewählte Seiten Seite 37 Titelseite Inhaltsverzeichnis Inhalt Einleitung 1 Symptomatologie 10 Allgemeine Prognose 43 Diagnose und Therapie 233 Allgemeine Metritis 254 SalpingoOophoritis 264 Normale Lage des Uterus 304 Diagnose der Lageveränderungen[books.google.de]
  • Also, ganz in Ruhe die Therapie machen und abwarten![lifeline.de]
  • Für die Therapie der chronischen Migräne stehen mit Topiramat, Botulinumtoxin und monoklonalen Antikörpern neue ebenfalls potente Möglichkeiten zur Verfügung. zum DFP-Literaturstudium zum Fragebogen Gesundheit, Ernährung, Umweltschutz - das sind die drei[aerztezeitung.at]

Prognose

  • Diagnostik, Indikation, Therapie, Prognose. 2. Auflage. Thieme 1982, ISBN 3-13-338102-4, S. 8.219 A. Sigel, R.-H. Ringert (Hrsg.): Kinderurologie. 2. Auflage.[de.wikipedia.org]
  • Ausgewählte Seiten Seite 37 Titelseite Inhaltsverzeichnis Inhalt Einleitung 1 Symptomatologie 10 Allgemeine Prognose 43 Diagnose und Therapie 233 Allgemeine Metritis 254 SalpingoOophoritis 264 Normale Lage des Uterus 304 Diagnose der Lageveränderungen[books.google.de]
  • Wichtige Eckpfeiler beim Management der COPD sind Sekundärprävention und Rehabilitation, da eine schwere Exazerbation häufig eine schlechtere Prognose hat als ein Myokardinfarkt. zum DFP-Literaturstudium zum Fragebogen Update Helicobacter pylori Eine[aerztezeitung.at]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!