Edit concept Question Editor Create issue ticket

Halsvenenstauung


Symptome

  • […] pulmonal-arteriellen Pulmonalarterie pulmonalen Hypertonie pulmonary embo rechten Ventrikels rechtsventrikulären Reteplase rezidivierende Risiko Risikofaktoren rt-PA schen Schock Schwangerschaft schwere Schweregrad sollte Spiral-CT Streptokinase Studien Stunden Suppl Symptome[books.google.de]
  • Halsvenenstauung, oft auch als “Halsveneneinflussstauung” bezeichnet, ist ein klinisches Zeichen (Symptom) eines gestörten Abflusses des vom Kopf zum Herzen fließenden Bluts.[medicoconsult.de]
  • Palpation pathologischen Patienten peripheren Pulmonalarterie pulmonaler Hypertonie Pulmonalstenose Ramus rechten Ventrikels Rechtsschenkelblock Regel rheumatischen Rhythmusstörungen Röntgenbild schwerer selten sowie ST-Senkung stark Stenose Stenosierung Symptome[books.google.de]
  • Folgende Symptome und Beschwerden können auf eine Kardiomegalie (Herzvergrößerung) hinweisen: Zeichen der Herzinsuffizienz (Herzschwäche): Dyspnoe (Atemnot); insb. anfallsweise auftretende nächtliche Luftnot Belastungsdyspnoe – Atemnot unter Belastung[gesundheits-lexikon.com]
Polyneuropathie
  • Schmerzen in den Extremitäten 254 Myopathien bei Stoffwechselerkrankungen 260 Nervensystem 266 Vorwiegend lokalisierte Kopfschmerzen 272 Polyneuropathie bei Infektionen 278 Akute Störungen des Bewußtseins 280 Koma bei Störungen des Stoffwechsels 286 Synkopale[books.google.de]
Herzinsuffizienz
  • Bitte um Info Vielen Dank Beitrag melden 13.06.2008, 10:32 Uhr Kommentar Lieber Sven, eine "Halsvenenstauung" ist selber ein Symptom, z.B. für eine Herzinsuffizienz. "Schwindel" etc. hat mit der Halsvenenstauung nichts zu tun.[herzberatung.de]
  • Echokardiogramm Endokarditis entsteht erfolgt erforderlich erhöht erkennbar Erkrankung erst Erwachsenenalter Extrasystolen Fällen Folge Form Füllungsdruck Geräusch großen hämodynamischen handelt häufig Herzens Herzerkrankung Herzfrequenz Herzinfarkt Herzinsuffizienz[books.google.de]
  • […] übergewichtiger Patient 240 Zwei Patienten mit Schlafstörungen 241 69Jährige mit schwerer Atemnot und feinblasigen Rasselgeräuschen 243 24jährige Patientin mit Gewichtsverlust und Nachtschweiß 245 19jährige Patientin mit Acne vulgaris 247 72Jährige mit Herzinsuffizienz[books.google.de]
  • Dazu kommen Begrifflichkeiten, die die Herzinsuffizienz nach Zeit (akute oder chronische Herzinsuffizienz) oder nach betroffener Herzkammer (Rechtsherz- bzw. Linksherzinsuffizienz oder globale Herzinsuffizienz) charakterisieren.[krankenhaus-werne.de]
Acne vulgaris
  • […] erhöhtem Blutdruck 238 42jähriger übergewichtiger Patient 240 Zwei Patienten mit Schlafstörungen 241 69Jährige mit schwerer Atemnot und feinblasigen Rasselgeräuschen 243 24jährige Patientin mit Gewichtsverlust und Nachtschweiß 245 19jährige Patientin mit Acne[books.google.de]
Exanthem
  • […] depressiver Verstimmung 271 32jährige Patientin mit rezidivierenden z T blutigen Durchfällen 272 20jähriger Patient mit Gewichtsverlust Polydipsie und Nykturie 275 50jährige Patientin mit Hitzewallungen und Libidoverlust 277 12Jähriger nach Bienenstich mit Exanthem[books.google.de]
Anisokorie
  • 129 Eskalation einer ventrikulären Tachykardie 131 Regelbasierter Fehler 133 Exitus EKG Kammertachykardie 135 Gute O2Sättigung aber schlechte Atmung 137 Brustschmerz bei einem 21jährigen Patienten 141 Artefakte auf der Straße 143 Bewusstseinsstörung Anisokorie[books.google.de]

Diagnostik

  • Ausgewählte Seiten Seite 20 Seite 31 Titelseite Inhaltsverzeichnis Inhalt Definition 1 Einfluss derThromboembolie 10 Klinik und Diagnostik 23 Urheberrecht Andere Ausgaben - Alle anzeigen Lungenembolie F. Heinrich, K.[books.google.de]
  • Zur Verfügung stehen: Farbdopplerechokardiographie Transösophagiale Echokardiographie Rechtsherzkatheterdiagnostik Spiroergometrie Magnetresonanztomographie des Herzens (in Kooperation mit dem Institut für radiologische Diagnostik Werne, Praxisgemeinschaft[krankenhaus-werne.de]
  • Bechterew, Kyphoskoliose Symptome gestaute Halsvenen im Liegen oder Sitzen Diagnose Anamnese: Klinik, Vorerkrankungen Körperliche Untersuchung: Halsregion/Thorax, 45-Grad-Lagerung (die Venen müssten sich entleeren) Labor: Blutbild, Herzparameter Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Zur Diagnostik eignet sich dann am besten eine Ultraschalluntersuchung. Auch bei einer CT oder MRT kann das Vorliegen einer Flüssigkeitsansammlung im Herzbeutel bewiesen werden. Im EKG ist eine charakteristische Niedervoltage zu sehen.[gesundpedia.de]
Perikarderguss
  • Der Perikarderguss ist ein relativ seltener Befund und kann sowohl einen chronischen als auch einen akuten Verlauf nehmen. Ursachen Ein Perikarderguss tritt selten auf und ist meist die Folge anderer Erkrankungen.[gesundpedia.de]

Therapie

  • Ausgewählte Seiten Seite 19 Seite 24 Seite 36 Seite 77 Seite 72 Inhalt Vorwort 1 Elektrokardiographie 13 Röntgenuntersuchung des Thorax und Herzvolumenbestimmung 25 Koronare Herzerkrankung 33 Entzündliche Herzerkrankungen 81 AOrtenerkrankungen 88 Z Z Verlauf Therapie[books.google.de]
  • […] pulmonalen Hypertonie pulmonary embo rechten Ventrikels rechtsventrikulären Reteplase rezidivierende Risiko Risikofaktoren rt-PA schen Schock Schwangerschaft schwere Schweregrad sollte Spiral-CT Streptokinase Studien Stunden Suppl Symptome therapeutischen Therapie[books.google.de]
  • In schweren Fällen kann eine spezielle Herzschrittmachertherapie helfen (CRT-Therapie)[krankenhaus-werne.de]
  • Die medikamentöse Therapie kann auch die Gabe von Antiarrhythmika, ACE-Hemmer und Gerinnungshemmern umfassen.[medhost.de]
  • Behandlung und Therapie Oft ist der Perikarderguss so leicht, dass er selber keiner Behandlung bedarf, da in diesen Fällen meist auch keine Beschwerden auftreten.[gesundpedia.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!