Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hitzschlag

Überwärmung (Calor) diffus


Symptome

Verwirrtheit
  • Neurologische Symptome: Unruhe, Verwirrtheit, Aphasie, Apraxie, Muskelzittern, Krampfanfälle, Bewusstlosigkeit.[eref.thieme.de]
Somnolenz
  • Klinische Symptome sind eine KKT über 40 C mit Lethargie, Somnolenz bis Koma und ggf. generalisierte Krampfanfall Hitzschlag Krampfanfälle. Die Haut ist initial rot, heiß und trocken, später blass-grau).[eref.thieme.de]
Hypotonie
  • In Abhängigkeit vom Ausmaß des Hitzschlags können Symptome wie überwärmte Haut, Übelkeit, Erbrechen, Tachykardie, Hypotonie (Schockgefahr), Desorientiertheit, Bewusstseinstrübung und zerebrale Krampfanfälle auftreten.[eref.thieme.de]
  • Auch das Herz-Kreislauf-System ist gestört, was in Form einer Tachykardie und einer Hypotonie gemessen werden kann ( Schock ).[flexikon.doccheck.com]
Bewusstlosigkeit
  • Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Meningismus, Benommenheit, Krämpfe, schließlich Bewusstlosigkeit[eref.thieme.de]
Fieber
  • Hyperthermie Wärmeproduktion übersteigt Kapazität der Wärmeabgabe; Fieber Temperaturanstieg nach Vorgabe des hypothalamischen Thermostaten[eref.thieme.de]
  • Symptome sind eine Körpertemperatur wie bei sehr hohem Fieber, Krämpfe, Ausbleiben der Schweißabsonderung durch akuten Wassermangel und Bewusstseinstrübung, die wie Müdigkeit und Schlaf erscheinen kann. Es kann zur Hirnschädigung kommen.[de.wikipedia.org]
Hohes Fieber
  • Symptome sind eine Körpertemperatur wie bei sehr hohem Fieber, Krämpfe, Ausbleiben der Schweißabsonderung durch akuten Wassermangel und Bewusstseinstrübung, die wie Müdigkeit und Schlaf erscheinen kann. Es kann zur Hirnschädigung kommen.[de.wikipedia.org]
Ermüdung
  • Beim klassischen Hitzschlag mit passiver Wärmebelastung findet sich häufig ein über 1–2 Tage anhaltendes Prodromalstadium mit Lethargie, Ermüdung, Schwäche, Übelkeit, Erbrechen und Benommenheit.[eref.thieme.de]
Tachypnoe

Prognose

  • Die Prognose ist abhängig vom Therapiebeginn und von der Ausprägung des Hirnödems.[eref.thieme.de]
  • Während des Transportes sollte der Oberkörper hoch gelagert werden, um eine zusätzliche Hirndruckerhöhung zu vermeiden. 6 Prophylaxe Ausreichende Trinkzufuhr elektrolythaltiger Flüssigkeit Regelmäßige Unterweisungen über Gefährdungen am Arbeitsplatz [1] 7 Prognose[flexikon.doccheck.com]

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie: Überschreiten der Regulationsmöglichkeiten der hypothalamischen Temperaturregulation, besonders der Wärmeabgabe exzessiver Anstieg der Körpertemperatur Organperfusionsstörungen mit Zellschädigung (Leber, Endothelien, Lunge, Myokard,[eref.thieme.de]
  • Norbert Tiedt, Ulrich Zwiener: Taschenbuch der Pathophysiologie Volk und Gesundheit Berlin, Berlin 1988, ISBN 3-333-00157-8, S. 692 f. Sonnenstich, DRK a b Kersten Enke, Andreas Flemming, Hans-Peter Hündorf, Peer G.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!