Edit concept Question Editor Create issue ticket

HIV-2-Infektion

Humanes Immundefektvirus Typ 2

Sexually Transmitted Diseases - Get privately tested for STDs now!

Anzeige Getting tested for STDs is the only way to be sure. Take charge of your health. $10 off if you order today!

Symptome

  • Können solche symptome durch chlamydien oder psyche ausgelöst werden? 4.ist ein syphilis test nach 6 wochen sicher? 5.[med1.de]
  • Kommt es bei den Affen zum Ausbruch von AIDS-Symptomen, werden die Tiere umgehend schmerzlos eingeschläfert, um ein Leiden zu verhindern.[dpz.eu]
Fieber
  • […] azithromycin (tripper) 500mg azithromycin 2 wochen 2 wochen nach rk pep für 1 woche eingenommen und nach negativem pcr ergebnis wieder abgesetzt Symptome waren nach 2-3 wochen folgende vorhanden: rachenentzündung, trockener mund, teils nachtschweiß, leichtes fieber[med1.de]
Nachtschweiß
  • […] ceftriaxon i.v. 750 mg azithromycin (tripper) 500mg azithromycin 2 wochen 2 wochen nach rk pep für 1 woche eingenommen und nach negativem pcr ergebnis wieder abgesetzt Symptome waren nach 2-3 wochen folgende vorhanden: rachenentzündung, trockener mund, teils nachtschweiß[med1.de]

Therapie

  • Medikamente / Therapie Infektionen mit HIV-1 und HIV-2 sind bis zum heutigen Tage nicht heilbar und führen zu AIDS. Da HIV-2 später entdeckt wurde als HIV-1, ist es wissenschaftlich auch weniger genau erforscht.[hiv-symptome.de]
  • In der Therapie hat es wichtige Fortschritte gegeben und es sterben heute weniger Menschen an HIV/AIDS als noch vor 10 Jahren.[ifi-medizin.de]
  • Eine Methode der HIV-Bekämpfung ist die kombinierte antiretrovirale Therapie (combined antiretroviral therapy, cART).[dpz.eu]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!