Edit concept Question Editor Create issue ticket

Human Immunodeficiency Virus


Symptome

  • ZNS-Symptome, Exanthem, Transaminasen , selten Steven-Johnson-Syndrom, Diarrhö. Pankreatitis[eref.thieme.de]
  • Die Infektion in der männlichen Harnröhre verursacht meist Symptome (Brennen und Ausfluss), die zum Arztbesuch führen.[rki.de]
  • Klinik : Letalität : fast 100%, einige Langzeitüberlebende ohne Symptome sind beschrieben.[laborlexikon.de]

Diagnostik

  • Epid Bull 48/2014 Informationen zur HIV/AIDS- Surveillance des RKI Meldebögen gemäß § 7 Abs. 3 IfSG Infektionsepidemiologisches Jahrbuch (HIV-Erstdiagnosen) Datenbank [email protected] mit aktuellen Meldedaten (HIV-Erstdiagnosen) Diagnostik und Umgang mit[rki.de]
  • Es gibt eine Leitlinie von Labormedizinern und Virologen zur HIV-Diagnostik. Diese Leitlinie wurde Ende 2014 aktualisiert. Alle Ärzte – sind angehalten, diese Leitlinie zu beachten.[aidshilfe.de]
  • Robert-Koch-Institut 84700 HIV-Infizierte Ende 2015 in Deutschland), erweist sichdie Reduktion der vertikalen HIV-Transmission auch in Regionen mit einer niedrigenPrävalenz als kosteneffektiv, da die lebenslange antiretrovirale Therapie undnotwendige Diagnostik[awmf.org]

Prognose

Epidemiologie

  • Springe direkt zu: Inhalt Hauptmenu Suche Zielgruppeneinstiege Infektionskrankheiten A-Z Humanes Immundefizienz-Virus/erworbenes Immunschwächesyndrom Übersicht RKI -Ratgeber (2018) Antworten auf häufig gestellte Fragen (29.9.2018) Epidemiologie Schätzung[rki.de]
  • Übertragungswege : Risikogruppen : Betroffen sind vor allem Risikogruppen: Epidemiologie : Inkubationszeit : meist 16 bis 25 Tage Infektiosität der Patienten : bei Nachweis eine Infektion (auch ohne Erkrankung) immer anzunehmen![laborlexikon.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!