Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hyperparathyreoidismus

Erniedrigter Laborparameter Kalzium (Calcium, Ca) Anorganisches Phosphat (Phosphat) Vitamin D (Calciferol)


Symptome

  • […] psychische Symptome: Depression, Antriebsstörungen, Konzentrationsstörungen, Stimmungsschwankungen, neurokognitive Symptome[eref.thieme.de]
Kopfschmerz
  • Nervengewebe: psychische und neurologische Veränderungen (Adynamie, Kopfschmerzen, Herzrhythmusstörungen)[eref.thieme.de]
Anorexie
  • Magen-Darm-Trakt: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Obstipation, Meteorismus, Erbrechen, Anorexie; peptische Ulzera an Magen und/oder Duodenum, rezidivierende Pankreatitiden[eref.thieme.de]
  • Der erhöhte Calciumspiegel im Blut (Hyperkalzämie) führt zu unspezifischen Beschwerden Appetitlosigkeit (Anorexie), Übelkeit (Nausea), Verstopfung (Obstipation), gesteigerter Durst (Polydipsie) und vermehrte Harnproduktion (Polyurie).[de.wikipedia.org]
Polydipsie
Nausea
  • Stimmungslabilität, Ermüdbarkeit, Apathie, Unruhe, Schlafstörungen, Depressionen, Nausea, Emesis, Anorexie, Verwirrtheitszustände, Psychosen, progressive Lethargie, Koma[eref.thieme.de]
  • Der erhöhte Calciumspiegel im Blut (Hyperkalzämie) führt zu unspezifischen Beschwerden Appetitlosigkeit (Anorexie), Übelkeit (Nausea), Verstopfung (Obstipation), gesteigerter Durst (Polydipsie) und vermehrte Harnproduktion (Polyurie).[de.wikipedia.org]
Bauchschmerz
  • Führend in der Symptomatologie der Erkrankung sind Ermüdbarkeit, allgemeines Schwächegefühl, Inappetenz, Gelenk-, Knochen- und Bauchschmerzen, Obstipation, Nierenkoliken und Gewichtsverlust.[eref.thieme.de]
Muskelatrophie
  • Tierexperimentell sind durch Vitamin-D-Mangel eine Störung der Kraftentwicklung, eine verlangsamte Muskelrelaxation und eine Muskelatrophie zu erzeugen.[eref.thieme.de]
Polyurie
  • Unwohlsein, Schwächegefühl, Leistungsminderung, Polyurie Polyurie Hyperkalzämie , Polydipsie, Hyposthenurie; später Dehydratation, Oligo- bis Anurie[eref.thieme.de]
Nierenversagen
  • Dehydratation bis zum Volumenmangelschock oder zum akuten Nierenversagen,[eref.thieme.de]
  • Der sekundäre Hyperparathyreoidismus bei chronischem Nierenversagen wird mit phosphatarmer Diät, Vitamin-D-Metaboliten, Phosphatbindern und Cinacalcet behandelt.Liegt der Parathormonspiegel im Stadium 2–3 des chronischen Nierenversagens über 70 pg/ml[de.wikipedia.org]

Prognose

Pathophysiologie

  • Definition und Pathophysiologie: Überfunktion der Nebenschilddrüsen vermehrte Bildung von Parathormon vermehrte Mobilisierung und Reabsorption von Kalzium und vermehrte Phosphatausscheidung.[eref.thieme.de]
  • Eine verminderte Parathormon-Sekretion wird als Hypoparathyreoidismus bezeichnet. 2 Formen und Pathophysiologie Es können fünf Formen des Hyperparathyreoidismus unterschieden werden.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!