Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hypertrophie der Adenoide

Hypertrophie der Rachenmandeln (Tonsilla pharyngea)


Symptome

  • Sind sie vergrößert, verursachen sie vielfältige Symptome: 1. Behinderte Nasenatmung durch Verlegung der Choane (hintere Öffnungen der Nasengänge) 2. Mundatmung 3. Schnarchen 4. Dauerschnupfen 5. Näselnde Sprache 6.[de.wikipedia.org]
Rhinitis
  • Infekte der oberen Luftwege mit Rhinitis und Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) und der unteren Luftwege mit Husten (Bronchitis) 8. Mitunter für Adenoide typischer Gesichtsausdruck, sog.[de.wikipedia.org]
Schnarchen
  • Schnarchen 4. Dauerschnupfen 5. Näselnde Sprache 6. Hörbare Geräusche beim Ein- und Ausatmen 7. Infekte der oberen Luftwege mit Rhinitis und Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) und der unteren Luftwege mit Husten (Bronchitis) 8.[de.wikipedia.org]
Mundatmung
  • Mundatmung 3. Schnarchen 4. Dauerschnupfen 5. Näselnde Sprache 6. Hörbare Geräusche beim Ein- und Ausatmen 7. Infekte der oberen Luftwege mit Rhinitis und Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) und der unteren Luftwege mit Husten (Bronchitis) 8.[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Zielorientierung der Leitlinie: Klinik, Diagnostik, Therapie Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften: Anmelder bei der AWMF (Person): Dr.[awmf.org]

Therapie

  • Zielorientierung der Leitlinie: Klinik, Diagnostik, Therapie Verbindung zu vorhandenen Leitlinien anderer Fachgesellschaften: Anmelder bei der AWMF (Person): Dr.[awmf.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!