Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hypothalamische Dysfunktion


Symptome

  • Sind beim Sheehan-Syndrom mehr als ¾ der Hypophyse zerstört treten Symptome wie Amenorrhö, Reduktion der Achsel -und Schambehaarung, Pigment- und Libidoverlust und fehlende Milchbildung (Agalaktie) auf.[frauenaerzte-im-netz.de]

Diagnostik

  • In 12 Kapiteln wird von ausgewiesenen Autoren der aktuelle Stand molekularmedizinischer Forschung, Entwicklung und Anwendung sowie der medizinischen Diagnostik und Therapie an ausgewählten Endokrinopathien dargestellt.[books.google.de]
Hyperprolaktinämie
  • Allerdings kann es auch ohne Prolaktinom zu einer Hyperprolaktinämie, einem erhöhten Prolaktinspiegel, kommen. Während einer Schwangerschaft und in der Stillzeit ist das völlig normal, nicht jedoch außerhalb dieser Periode. Die Dysfunktion kann z.[frauenaerzte-im-netz.de]

Therapie

  • In 12 Kapiteln wird von ausgewiesenen Autoren der aktuelle Stand molekularmedizinischer Forschung, Entwicklung und Anwendung sowie der medizinischen Diagnostik und Therapie an ausgewählten Endokrinopathien dargestellt.[books.google.de]
  • Therapie Ziel der Therapie ist es, die Prolaktinspiegel zu normalisieren. Dabei hängt die Wahl der Behandlung von der klinischen Situation ab und orientiert sich weitgehend an den Bedürfnissen der Patienten.[frauenaerzte-im-netz.de]
  • Zusätzlich kann die Therapie mittels Fludrocortison mit dem Ziel ergänzt werden, die Natriumrückresorption in der Niere zu verstärken. Intensivmedizinische Überwachung ist dabei zwingend erforderlich. P. Reuter: Der Große Reuter.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!