Edit concept Question Editor Create issue ticket

Immunotaktoide Glomerulopathie

Immunotaktoide oder fibrilläre Glomerulonephritis


Symptome

  • Symptome Glomerulonephritiden äußern sich zumeist als nephritisches Syndrom (Hämaturie, Proteinurie, Nierenfunktionseinschränkung) oder nephrotisches Syndrom (Proteinausscheidung im Urin 3,0 bis 3,5 g/d bei Erwachsenen, Hypalbuminämie, Hyperlidpidämie[biologie-seite.de]
  • , Typ II und Typ III nekrotisierende Glomerulonephritis, klinisch als rasch progressive Glomerulonephritis bezeichnet fibrilläre Glomerulonephritis immunotaktoide Glomerulonephritis postinfektiöse oder besser infektionsassoziierte Glomerulonephritis Symptome[de.academic.ru]
  • Das auf einen genetischen Defekt im Kollagen Typ IV zurückzuführende Alport-Syndrom führt lediglich zu degenerativen Veränderungen der Glomeruli mit glomerulonephritisähnlichen Symptomen und Befunden, eine Glomerulonephritis liegt hierbei aber nicht vor[de.wikipedia.org]
Hypertonie
  • Bei 60% liegt eine Mikrohämaturie und bei etwa 70% eine Hypertonie vor. Etwas über 50% der Patienten hat bereits bei der Erstdiagnose eine Niereninsuffizienz.[msdmanuals.com]
  • Der Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Beiträge liegt auf dem Gebiet der Erforschung der Pathogenese und Therapie entzündlicher Nierenerkrankungen sowie Nierenschäden bei Systemerkrankungen wie arterielle Hypertonie, Diabetes mellitus und Lupus erythematodes[books.google.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Diagnostik zu: Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Diagnostik Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Zur Diagnose der fibrillären immunotaktoiden Glomerulopathie ist wichtig:[med2click.de]
  • Meist sollte eine Nierenbiopsie zur definitiven Diagnostik angestrebt werden. Ausnahmen bilden selbstlimitierende Formen, wie eine Poststreptokokken-Glomerulonephritis, die sich relativ sicher aus einer Blutuntersuchung bestimmen lässt.[biologie-seite.de]
  • Meist sollte eine Nierenbiopsie zur definitiven Diagnostik angestrebt werden. Ausnahmen bilden selbstlimitierende Formen, wie eine Poststreptokokken-Glomerulonephritis.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Diagnostik zu: Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Therapie zu: Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Therapie Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Die Informationen für diesen Bereich werden derzeit von unseren med2click-Autoren erstellt[med2click.de]
  • Der Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Beiträge liegt auf dem Gebiet der Erforschung der Pathogenese und Therapie entzündlicher Nierenerkrankungen sowie Nierenschäden bei Systemerkrankungen wie arterielle Hypertonie, Diabetes mellitus und Lupus erythematodes[books.google.de]
  • Aus der feingeweblichen Untersuchung des Biopsates lassen sich Schlussfolgerungen für die Therapie und die Prognose ziehen. Therapie Je nach Form der Erkrankung variieren auch die Behandlungsmethoden.[biologie-seite.de]
  • Therapie Je nach Form der Erkrankung variieren auch die Behandlungsmethoden. Es kommen in der Regel immunsuppressive Therapien zum Einsatz. Dabei sollte jedoch zur Behandlung der Typ der Erkrankung bekannt sein.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Aus der feingeweblichen Untersuchung des Biopsates lassen sich Schlussfolgerungen für die Therapie und die Prognose ziehen. Therapie Je nach Form der Erkrankung variieren auch die Behandlungsmethoden.[biologie-seite.de]
  • Aus der feingeweblichen Untersuchung in Zusammenschau mit einer elektronenmikroskopischen Untersuchung und einer immunhistochemischen Anfärbung des Biopsates lassen sich Schlussfolgerungen für die Therapie und die Prognose ziehen.[de.wikipedia.org]

Epidemiologie

  • (Zusammenhang mit HIV-Erkrankung) [4] Definition zu: Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Epidemiologie zu: Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Epidemiologie Fibrilläre immunotaktoide Glomerulopathie Bei 0,6% von nativen Nierenbiopsaten zeigte[med2click.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!