Edit concept Question Editor Create issue ticket

Infantile Myofibromatose

IMF2


Symptome

  • Schattauer Verlag , 2011 - 653 Seiten Teil I Grundlagen: Entwicklung, Aufbau und Funktionen der Haut - Effloreszenzen und Untersuchungstechniken - Prinzipien der auSSerlichen Dermatotherapie Teil II Vom Symptom zur Diagnose: braune oder schwarze Flecken[books.google.de]
  • […] und das Abdomen betreffen R20-R23 Symptome, die die Haut und das Unterhautgewebe betreffen R25-R29 Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R30-R39 Symptome, die das Harnsystem betreffen R40-R46 Symptome, die das Erkennungs[dimdi.de]
  • Krankheiten des Urogenitalsystems XV O00-O99 Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett XVI P00-P96 Bestimmte Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben XVII Q00-Q99 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien XVIII R00-R99 Symptome[dimdi.de]
  • Bei Befall lebenswichtiger Organe, bei Läsionen in gefährdeten Bereichen oder bei Symptome verursachenden Läsionen sind radikale chirurgische Eingriffe erforderlich. Bei unvollständiger Resektion kann später eine Re-Exzision vorgeschlagen werden.[orpha.net]

Diagnostik

  • Diagnostik: Das Mädchen zeigte eine 10 4cm große, derbe, nicht verschiebliche, schmerzlose Raumforderung, die von der Schilddrüse zur Parotis reichte und in die Thoraxapertur zog.[thieme-connect.com]
  • Pränataldiagnostik Eine vorgeburtliche Diagnostik ist durch Ultraschall möglich. Genetische Beratung IM ist meines isoliert und sporadisch.[orpha.net]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Therapie Abwartendes Verhalten empfohlen. Chirurgische Maßnahmen nur in Notfallsituationen. Verlauf/Prognose Tumorkonvolute neigen in den ersten Lebensmonaten zu rascher Progredienz (wie bei infantilen Hämangiomen![enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Management und Behandlung Wegen der Gutartigkeit der Läsionen werden Therapien ohne langfristige Nebenwirkungen bevorzugt.[orpha.net]

Prognose

  • Verlauf/Prognose Tumorkonvolute neigen in den ersten Lebensmonaten zu rascher Progredienz (wie bei infantilen Hämangiomen! Sie sind im Wachstum wie diese selbstlimitiert und via Apoptose regredient![enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Sind keine inneren Organe mitbetroffen, ist die Prognose sehr günstig, oft kommt es zur spontanen Rückbildung. Andernfalls besteht unbehandelt eine hohe Mortalität von bis zu 70 %. O.[de.wikipedia.org]
  • Dabei ist die Prognose meist sehr gut, verschlechtert sich jedoch zunehmend mit dem Befall viszeraler Organe. Konservative Chirurgie stellt die effektivste Therapiemethode mit geringer Rezidivquote dar.[egms.de]
  • Prognose In der Mehrzahl der Fälle, ohne Beteiligung innerer Organe, ist die Prognose außerordentlich günstig, und oft kommt es zu spontaner Regression.[orpha.net]

Epidemiologie

  • Vorkommen/Epidemiologie Obwohl selten, so doch unter den kongenitalen Fibromatosen (Einteilung) die häufigste Erkrankung. Familiäres Auftreten ist bekannt. Weibliche Säuglinge tendieren zu einem häufigeren systemischen Auftreten.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Zusammenfassung Epidemiologie Die Prävalenz unter Lebendgeburten beträgt 1/150.000. Klinische Beschreibung Die IM kann schon bei Geburt oder kurz danach manifest werden, 90 % der Fälle erkranken innerhalb der ersten 2 Lebensjahre.[orpha.net]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!