Edit concept Question Editor Create issue ticket

Infantiles Glaukom

Kongenitales Glaukom


Symptome

  • Symptome: Bulbusvergrößerung („schöne große Augen“), Fotophobie, Tränenfluss, Blepharospasmus.[eref.thieme.de]
  • […] entrundete Pupille Papillen -Exkavation Optikusatrophie 4 Diagnostik Die Diagnose eines Hydrophthalmus wird durch sorgfältige Anamnese (familäre Belastung, typische Symptome) sowie Augeninnendruckmessung ( Applanationstonometrie ) gestellt.[flexikon.doccheck.com]
Erbrechen
  • Ein akuter Verschluss des Kammerwinkels (akuter Winkelblock, „akutes Glaukom“) mit sehr starken Augenschmerzen und Allgemeinsymptomen wie Übelkeit und Erbrechen ist in der Regel eine Augenerkrankung älterer Menschen.[eref.thieme.de]

Diagnostik

  • […] einer frühen Erblindung führt. 3 Symptome vergrößter Bulbus vergrößerte Cornea durch intraokulären Druck, Hornhauttrübung Augentränen Blepharospasmus Photophobie Fehlsichtigkeit Irisatrophie entrundete Pupille Papillen -Exkavation Optikusatrophie 4 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]

Prognose

Epidemiologie

  • Synonyme: Trabekulodysgenesie, Goniodysgenesie 1 Definition Bei dem kongenitalen Glaukom handelt es sich um eine in den ersten Lebensmonaten, schon bei Geburt oder sogar schon in utero auftretendes Glaukom. 2 Epidemiologie Etwa 10 von 100 000 Kinder sind[flexikon.doccheck.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Physiologie und Pathophysiologie der Kammerwasserzirkulation: „Physiologie und Pathophysiologie der Kammerwasserzirkulation“).[eref.thieme.de]
  • Durch die Kontraktion des Musculus ciliaris kommt es zu einer Erweiterung der Fontana-Räume und mehr Kammerwasser kann den Schlemm-Kanal erreichen und resorbiert werden. 5 Klinik In der Pathophysiologie einiger Unterformen des Glaukoms ("Grüner Star")[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!