Edit concept Question Editor Create issue ticket

Infektion durch Dientamoeba fragilis


Symptome

Arzt
  • Auflage: ..". eignet sich besonders fur diejenigen Arzte, die sich rasch uber die verschiedenen Krankheitserreger orientieren wollen und die weiterfuhrende Informationsquellen suchen."[books.google.de]
Anämie
  • […] verwendete Medikamente 403 Chlamydieninfektionen 115 Protozoeninfektionen 197 Intestinale Protozoeninfektionen 232 Weitere Protozoeninfektionen 246 Helminthosen 252 Seltenere Nematodeninfektionen 277 Weitere Filarieninfektionen 296 Melarsoprol 409 Anhang 417 Anämie[books.google.de]

Diagnostik

  • Klaus Friese , Walter Kachel Springer-Verlag , 02.07.2013 - 398 Seiten Anerkannte Experten geben Ihnen einen aktuellen Überblick über die infektiologische Diagnostik und Therapie während der Schwangerschaft und Neonatalperiode.[books.google.de]
  • Die Kapitel wurden durchgangig neu strukturiert, mit starkerer Gewichtung auf klinisch relevante Fakten wie Diagnostik und Therapie, Pravention und Ausbruchsmanagement.[books.google.de]

Therapie

  • Klaus Friese , Walter Kachel Springer-Verlag , 02.07.2013 - 398 Seiten Anerkannte Experten geben Ihnen einen aktuellen Überblick über die infektiologische Diagnostik und Therapie während der Schwangerschaft und Neonatalperiode.[books.google.de]
  • Die Kapitel wurden durchgangig neu strukturiert, mit starkerer Gewichtung auf klinisch relevante Fakten wie Diagnostik und Therapie, Pravention und Ausbruchsmanagement.[books.google.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!