Edit concept Question Editor Create issue ticket

Intrakranielle Blutung beim Neugeborenen


Symptome

  • Die Symptome sind Bewusstseinsverlust direkt nach dem Trauma sowie nach einem symptomfreien Intervall von Minuten bis Stunden. Eine erweiterte und u.U.[fruehchen-portal.de]
  • Die Symptome entsprechen denen des Schlaganfalls.[flexikon.doccheck.com]
  • Hirnblutung: Symptome Alles Wichtige zu möglichen Anzeichen einer Gehirnblutung lesen Sie im Beitrag Hirnblutung - Symptome.[netdoktor.de]
Stridor
  • […] mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie 377 92 Stridor[books.google.de]
Splenomegalie
  • Retardierung mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie[books.google.de]
Muskelschwäche
  • 61 Leukozytose 258 62 LymphknotenschwellungenLymphadenopathien 261 63 MeningismusEnzephaloMeningitis 265 64 MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien[books.google.de]

Diagnostik

  • Ausgewählte Seiten Seite 62 Seite 71 Seite 69 Seite 60 Seite 51 Inhalt Ergebnisse der Hirnsonographie als Screeningmethode 118 Blutungen bei reifen und unreifen Neugeborenen 136 Sachverzeichnis 149 Urheberrecht Andere Ausgaben - Alle anzeigen Diagnostik[books.google.de]
  • Seiten 25-32 Dopplersonographische Diagnostik intrakranieller Blutungen beim Neugeborenen Straßburg, M. H. Seiten 33-47[springer.com]
  • Therapieempfehlungen werden begründet und mit Behandlungsergebnissen belegt, Therapiealternativen und mögliche Komplikationen aufgezeigt, Hinweise zum praktischen Vorgehen bei Diagnostik und Therapie gegeben.[books.google.de]
  • Befragen und Durchleuchten Die Diagnostik eines Schlaganfalls durch Hirnblutung beginnt mit einer neurologischen Untersuchung. Geprüft werden die Bewusstseinslage des Patienten und die Funktion verschiedener Nerven.[netdoktor.de]

Therapie

  • Sommerfeldt Springer-Verlag , 17.06.2011 - 554 Seiten Wenn Kinder oder Jugendliche Unfälle erleiden, sind nicht nur Art und Schwere der Verletzung für die Therapie maßgebend.[books.google.de]
  • […] einer akuten Hirnblutung Die Therapie bei einer Hirnblutung richtet sich nach den Symptomen.[fruehchen-portal.de]
  • Die Therapie richtet sich zunächst auf die Behandlung der Grunderkrankung. Gleichzeitig wird antikonvulsiv mit Clonazepam (0,01–0,1 mg/kg), Phenobarbital (5–15 mg/kg) oder Phenytoin (10–20 mg/kg) behandelt.[epilepsie-netz.de]
  • Ernährung in Prävention und Therapie. 38 2005 Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Schmidt, Dr. med.[vitalstoff-lexikon.de]

Prognose

  • […] intraventricular neonate Neonatologen neurologische newborn normal Papile pathologische Patienten Pediatr Pediatrics 69 perinatal perinataler Asphyxie periventrikulär Plexus Pneumothorax posthämorrhagischen Hydrozephalus premature infants preterm infants Prognose[books.google.de]
  • Abzugrenzen sind die familiär bedingten, benignen Neugeborenenkrämpfe mit guter Prognose und einem bekannten Gendefekt auf Chromosom 20q.[epilepsie-netz.de]
  • Hirnblutung: Krankheitsverlauf und Prognose Der Verlauf der ersten Wochen nach einem Schlaganfall durch Hirnblutung ist für die Prognose sehr wichtig. Ärzte können den weiteren Verlauf anhand bestimmter Faktoren abschätzen.[netdoktor.de]
  • Der Schweregrad und die Lokalisation der Hirnblutung bestimmt die Prognose. Welche Folgen Hirnblutungen haben können, ist also in der akuten Situation noch unklar. Bis zu 90% aller Hirnblutungen treten in den ersten 3 Lebenstagen auf.[fruehchen-portal.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!