Edit concept Question Editor Create issue ticket

Kongenitaler Chylothorax

Angeborener Chylothorax


Symptome

  • B. durch einen Tumor ) Gorham-Stout-Syndrom Symptome Ab einem Volumen von etwa zwei Litern kommt es in der Regel durch Verdrängung der Lunge und des Mediastinums zu Dyspnoe und Tachykardie.[de.wikipedia.org]
Petechien
  • MeteorismusBlähungen 269 65 MiktionsstörungenDysurie 271 66 MinderKleinwuchs 274 67 MüdigkeitSchlafstörungen 282 68 Muskelschwäche 285 69 Myalgien 292 70 NabelauffälligkeitenBauchwanddefekte 293 71 Obstipation 296 72 Ödeme 300 73 OhrenschmerzenOtalgien 303 74 Petechien[books.google.de]
Splenomegalie
  • Retardierung mentaleBehinderung mentale 338 84 Rückenschmerzenjuvenile Osteoporose 347 85 Schädelauffälligkeiten 350 86 SchlaganfallApoplexie 357 87 Schock 360 88 SchwindelVertigo 363 89 Sensibilitätsstörungen 365 90 Skelettanomaliendeformitäten 369 91 Splenomegalie[books.google.de]

Diagnostik

  • Diagnostik Klinisch: Abschwächung des Atemgeräusches in den basalen Lungenabschnitten und bei der Perkussion eine Dämpfung. Röntgen : Im Röntgenbild des Brustkorbes erkennt man Verschattungen in den tiefliegenden Abschnitten der Pleurahöhle.[de.wikipedia.org]
  • Mai 2009] Sadowski C, Nitzsche K, Serra A, Rösner D, Dinger J, Kamin G: Pränatale Diagnostik der fetalen Laparoschisis – ist die Entbindung in der Frühgeburtlichkeit sinnvoll? Z Geburtsh Neonatol, 2009: 213 (1) 45 [24. Kongress DGPM/35.[neonatal-research-dresden.de]

Therapie

  • Unter Therapie mit Somatostatin und Ernährung mit MCT-Formulanahrung kein Rückgang der Ergüsse.[thieme-connect.com]
  • Unter der Therapie mit Somatostatin über einen Zeitraum von 10 Tagen war der Pleuraerguß kurzzeitig rückläufig. Ein 2. Zyklus Somatostatin führte nicht zu einer Reduktion des Pleuraergusses.[thieme-connect.com]
  • Therapie Durch wiederholtes Entlasten des Chylothorax (z. B. über eine Bülau-Drainage ) versucht man zunächst ein Verkleben der verletzten Stelle des Ductus thoracicus abzuwarten.[de.wikipedia.org]
  • Es gibt eine Therapie: Man „schüttelt die Lunge trocken“, das heißt, man wählt eine Beatmungsform, bei der 300 mal pro Minute eine Beatmungsstoß erfolgt. Das Verfahren heißt „Hochfrequenzbeatmung“. Dr.[koeln.netsurf.de]

Prognose

  • Der Verlauf im Falle unseres Patienten bestätigt, dass diese Tumoren im Säuglingsalter mit einer hohen Rate an Spontanremissionen eine insgesamt gute Prognose haben..[finden.nationallizenzen.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!