Edit concept Question Editor Create issue ticket

Koronare Atherosklerose

Kardiale Ischämie


Symptome

  • Die Ausprägung der Symptome ist abhängig davon, wie viel Blut noch durch die Herzkranzgefäße fließen kann. Treten die Symptome auch in Ruhe auf, besteht die Gefahr eines Herzinfarktes. Rufen Sie den Notarzt![havelhoehe.de]
  • Auch die Häufigkeit des Auftretens der Symptome, wann die Symptome zum ersten Mal aufgetreten sind und die Schmerzstärke werden erfasst und notiert.[doktorweigl.de]
  • Wichtige Faktoren für Entstehung der KHK sind dabei die sogenannten kardiovaskulären Risikofaktoren. 5 Symptome Eine koronare Herzkrankheit kann klinisch "stumm" sein.[flexikon.doccheck.com]
  • Krankheiten des Urogenitalsystems XV O00-O99 Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett XVI P00-P96 Bestimmte Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben XVII Q00-Q99 Angeborene Fehlbildungen, Deformitäten und Chromosomenanomalien XVIII R00-R99 Symptome[dimdi.de]
  • Grad 2: Symptome treten bei Anstrengung im Alltag auf. Grad 3: Symptome werden bereits durch leichte körperliche Belastung wie Spazierengehen ausgelö Grad 4: Angina pectoris tritt in Ruhe auf.[kurkliniken.de]
Herzerkrankung
  • Patienten mit ischämischer Herzerkrankung tragen ein besonderes Risiko, wenn bei ihnen gehäuft ventrikuläre Extrasystolen (VES) auftreten. 8 Therapie Voraussetzung einer erfolgreichen Therapie bei einer koronaren Herzerkrankung ist insbesondere die Behandlung[flexikon.doccheck.com]
  • So erfahre ich immer wieder Neues bzw. werde an Bekanntes erinnert. ” Gabriele Vöhringer „ Die Infos des Herzstiftungs-Newsletters sind für mich sehr nützlich, um Herzerkrankungen vorzubeugen![herzstiftung.de]
  • Diagnostik einer koronaren Herzerkrankung Für die frühzeitige Diagnose einer koronaren Herzerkrankung wird der Arzt den Patienten zunächst genau nach den Symptomen und der sonstigen Krankengeschichte fragen.[gesundheit.de]
  • Während der jeweiligen Studiendauer wurden alle Fälle von koronaren Herzerkrankungen (dazu zählten sowohl nicht tödliche Herzinfarkte als auch tödlich verlaufende koronare Herzerkrankungen) und Schlaganfälle ermittelt.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Brustschmerz
  • Das am häufigsten vorkommende Symptom einer koronaren Herzkrankheit ist der Brustschmerz.[doktorweigl.de]
  • Grad 3 Brustschmerzen treten bereits bei leichter körperlicher Belastung auf wie normalem Gehen oder beim Ankleiden. Grad 4 Brustschmerzen treten bereits in Ruhe oder bei geringster körperlicher Belastung auf.[gesundheitsinformation.de]
  • Lassen Sie Brustschmerzen deshalb unbedingt immer ärztlich abklären .[maennergesundheitsportal.de]
  • Brustschmerzen (Angina pectoris) bis hin zum Herzinfarkt.[annahospital.de]
  • Lediglich in 20 bis 25% sind unklare Brustschmerzen kardial bedingt.[medical-tribune.de]
Hypertonie
  • Folgende Faktoren begünstigen die Entstehung und das Fortschreiten einer Verkalkung der Herzkranzgefäße: Rauchen erhöhter Blutdruck (Hypertonie) erhöhte Blutfettwerte (besonders erhöhte Werte des LDL-Cholesterins und erniedrigte Werte des HDL-Cholesterins[havelhoehe.de]
  • […] ihnen gehäuft ventrikuläre Extrasystolen (VES) auftreten. 8 Therapie Voraussetzung einer erfolgreichen Therapie bei einer koronaren Herzerkrankung ist insbesondere die Behandlung zugrundeliegender Störungen, wie die adäquate Therapie einer arteriellen Hypertonie[flexikon.doccheck.com]
  • „Ungesund“ war dabei definiert durch das Vorliegen von drei oder mehr Risikofaktoren wie arterielle Hypertonie, Hypertriglyceridämie, niedriges HDL-Cholesterin, Hyperglykämie und erhöhter Taillenumfang.[aerzteblatt.de]
  • Risikofaktoren für eine KHK sind hoher Blutdruck (arterielle Hypertonie), Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Fettstoffwechselstörungen, Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel, aber auch familiäre Faktoren sowie Geschlecht und Alter.[annahospital.de]
  • Zu den Risikofaktoren einer KHK zählen hoher Blutdruck (arterielle Hypertonie), Zuckerkrankheit (diabetes mellitus), Fettstoffwechselstörungen, Rauchen, Übergewicht, Bewegungsmangel, aber auch familiäre Faktoren sowie Geschlecht und Alter.[marienhospital-herne.de]
Tachykardie
  • Besteht der erhöhte Puls längerfristig, so ergeben sich verschiedene Komplikationen, die vom Schweregrad, von der Art, sowie der Geschwindigkeit und Dauer der Tachykardie abhängig sind.[gesundpedia.de]
  • Rahmen einer KHK auftreten: Angina pectoris Atemnot, Erstickungsanfall Brustenge, Herzenge Schweißausbruch Angst bis hin zu Todesangst Linksherzinsuffizienz Atemnot Eingeschränkte Leistungsfähigkeit, Müdigkeit Flüssigkeit in der Lunge / in den Beinen Tachykardie[dr-brunn.de]
  • Herzparameter werden günstig beeinflusst In einer Studie ließ sich bei Patienten, die regelmäßig eine Sauna aufsuchten, nach zwei Wochen ein günstiger Effekt auf ventrikuläre Arrhythmien nachweisen, die Rate an ventrikulären Tachykardien wurde um den[kardiologie.org]
  • Oft, besonders bei Frauen, zeigen sich bei der koronaren Herzkrankheit aber auch nur unspezifische Symptome wie zum Beispiel: Atemnot (Dyspnoe) Blutdruckabfall (Hypotonie) erhöhte Pulsfrequenz ( Tachykardie ) Hautblässe Schweißausbruch Übelkeit Oberbauchschmerz[cardio-guide.com]
  • Auch bei der Herzhypertrophie oder Hypertonie und Tachykardie oder einem erhöhten enddiastolischen Ventrikeldruck kann der Widerstand der Koronargefäße erhöht sein. Somit können auch diese Faktoren verantwortlich für eine Angina pectoris sein.[lecturio.de]
Gefäßerkrankung
  • Entsprechend der Beteiligung der Herzkranzgefäße spricht man von einer: Hauptstammstenose, 1-Gefäßerkrankung, 2-Gefäßerkrankung oder 3-Gefäßerkrankung.[unimedizin-mainz.de]
  • Wichtig ist es vor allem, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, dass unser moderner, bewegungsarmer Lebensstil und unsere westlichen Ernährungsgewohnheiten Gefäßerkrankungen im allgemeinen und die koronare Herzerkrankung im besonderen außerordentlich fördern[gesundheit.de]
  • Indikation : vor allem die 3-Gefäßerkrankung. Zur Therapie des akuten Koronarsyndroms siehe hier. Über facebook informieren wir Sie über Neues auf unseren Seiten![medicoconsult.de]
  • Keine andere Lebensstilmaßnahme ist ähnlich effektiv in der Vorbeugung von Gefäßerkrankungen. Übrigens erhöht auch Passivrauchen das Risiko für die KHK und andere Herz-Kreislauferkrankungen.[netdoktor.at]
Schwäche
  • Die Folge der Gefäßverengung ist eine schwächere Durchblutung und damit eine zu geringe Sauerstoffzufuhr zum Herzen.[sana-luebeck.de]
  • Einige Symptome der Angina Pectoris sind: Engegefühl oder ein erdrückendes Gefühl in der Brust Brennen oder Druck unter dem Brustbein Schmerzen in den Schultern, Kiefer, Armen, Hals, Nacken oder Oberbauch Müdigkeit Übelkeit oder Erbrechen Schwitzen Schwäche[doctor-bob.de]
  • Sind beide Herzhälften schwach, so spricht man von einer globalen Herzschwäche. Die Verengung der Herzkranzgefäße kann Herzrhythmusstörungen verursachen.[aponet.de]
  • Bei der Myokard-Szintigraphie wird eine schwach radioaktive Markersubstanz in die Vene injiziert, die sich unter anderem in den Herzkranzgefäßen anreichert.[netdoktor.de]
Druckgefühl des Brustkorbes
  • Angina pectoris (Brustenge): Enge und Druckgefühl im Brustkorb, die Angst erzeugen und mit Atemnot und Schmerzen verbunden sind.[apotheken.de]
Dyspnoe
  • Als Leitsymptom und Äquivalent für Angina pectoris ist bei Diabetikern die Dyspnoe anzusehen, die allerdings bei der Vortestwahrscheinlichkeit – leider – nicht berücksichtigt wird.[allgemeinarzt-online.de]
  • „Sexuelle Aktivität ist sinnvoll für Patienten die drei bis fünf METs ohne Angina pectoris, Dyspnoe, Zyanose, Hypotension, Arrhythmien oder ST-Streckensenkungen leisten können, ebenso für herzinsuffiziente Patienten im Stadium NYHA I und II und auch für[kardiologie.org]
  • Oft, besonders bei Frauen, zeigen sich bei der koronaren Herzkrankheit aber auch nur unspezifische Symptome wie zum Beispiel: Atemnot (Dyspnoe) Blutdruckabfall (Hypotonie) erhöhte Pulsfrequenz ( Tachykardie ) Hautblässe Schweißausbruch Übelkeit Oberbauchschmerz[cardio-guide.com]
  • Neben der AP-Symptomatik treten häufig Atemnot (Dyspnoe), Blutdruckabfall (Hypotonie), eine Erhöhung der Herzfrequenz (Tachykardie), vermehrte Schweißproduktion, Gesichtsblässe und Todesangst auf. Eine KHK verläuft nicht selten asymptomatisch.[de.wikipedia.org]
  • Blutdruckverhaltens unter Belastung Altersadaptierte Beurteilung der Belastbarkeit Verdacht auf einen KHK-Progress nach stattgehabtem Infarkt Pathologische Befunde (Auswahl) Klinisch Neuauftreten/Verstärkung von Angina-pectoris -Beschwerden Schwere Dyspnoe[amboss.com]
Belastungsdyspnoe
  • Je nach Intensität und Häufigkeit von Angina-pectoris-Beschwerden und Belastungsdyspnoe ist die Lebensqualität der betroffenen Patienten eingeschränkt.[medical-tribune.de]
  • Diagnostik Ausgangspunkt für eine Untersuchung auf eine koronare Herzkrankheit (KHK) sind anamnestische Herzbeschwerden bei Belastung und eine belastungsabhängige Leistungsinsuffizienz und Luftnot ( Belastungsdyspnoe ).[medicoconsult.de]

Diagnostik

  • In unserer kardiologischen Abteilung werden alle modernen Verfahren der invasiven- und nicht-invasiven Diagnostik angeboten.[havelhoehe.de]
  • Typische Auslöser sind: körperliche Belastung Kälteexposition Umfangreiche Mahlzeiten psychische Belastung 6 Diagnostik Die Diagnostik der KHK ist auf den direkten oder indirekten Nachweis koronarer Gefäßstenosen bzw. myokardialer Minderperfusion mittels[flexikon.doccheck.com]
  • Untersuchung), ein Tietze-Syndrom (Schmerzen an einem Rippenknorpel, radiologische Diagnostik) und bei Frauen eine Mastopathie (Schmerzen von der Brustdrüse ausgehend, gynäkologische und radiologische Diagnostik) in den Vordergrund der Diagnostik treten[medicoconsult.de]
  • Eine frühe Erkennung und Beurteilung (Diagnostik) der KHK ist deshalb für die Patienten sehr wichtig. Die Herzkatheteruntersuchung bleibt die genauste Untersuchung zur Diagnostik der KHK.[w2.umm.de]
  • Unsere hoch spezialisierte Leistung: kardiale MRT-Diagnostik Bei Sana CardioMed arbeiten wir in der Diagnostik mit dem modernsten bildgebenden Verfahren: der Magnetresonanztomographie (MRT), auch Kernspintomograhie genannt.[sana-luebeck.de]
LDL-Cholesterin erhöht
  • Zu den bekannten Risikofaktoren zählen: Ungünstige Blutfette: hohes LDL-Cholesterin, erhöhte Triglyceride, erhöhtes Lipoprotein Arterielle Hypertonie (Bluthochdruck) Thrombophilie (Thromboseneigung) Rauchen Diabetes mellitus Erbliche Faktoren (schon aufgetretene[diepta.de]
Ischämische Veränderung
  • Im Erkrankungsfall kommt es zu mit dem Menschen vergleichbaren ischämischen Veränderungen und Schäden bereits in relativ kurzen Zeiträumen.[de.wikipedia.org]
T-Negativierung
  • […] mellitus Nein 0 Ja 6 Stärke der Angina pectoris (AP) I – normale Aktivität ohne Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

Therapie

  • Reicht eine medikamentöse Therapie nicht aus, werden wir in unserem Herzkatheterlabor eine Ballondilation durchführen. Hierbei wird mit einem Katheter ein sehr dünner und beweglicher Draht durch die Arterie bis zur erkrankten Stelle geschoben.[havelhoehe.de]
  • Patienten mit ischämischer Herzerkrankung tragen ein besonderes Risiko, wenn bei ihnen gehäuft ventrikuläre Extrasystolen (VES) auftreten. 8 Therapie Voraussetzung einer erfolgreichen Therapie bei einer koronaren Herzerkrankung ist insbesondere die Behandlung[flexikon.doccheck.com]
  • Sie unterstützen sowohl die medikamentöse Therapie als auch die beiden Revaskularisationskonzepte und sollten dem Patienten dringend empfohlen werden.[aerzteblatt.de]
  • Mit der entsprechenden Therapie lassen sich die Fettablagerungen und die fortschreitende Verhärtung der Blutgefäße deutlich reduzieren. So kann der Blutfluss wieder ungehindert ermöglicht und ein Infarkt verhindert werden.[doktorweigl.de]
  • Eine Prognoseverbesserung im Vergleich zur alleinigen medikamentösen Therapie ist nicht belegt. Bei Dreigefäßerkrankung mit hochgradigen proximalen Stenosen wird die Bypasschirurgie als Therapie der ersten Wahl empfohlen.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • COPD), chron. entzündliche Erkrankungen, Malignom (derzeit aktiv oder im letzten Jahr diagnostiziert) Wahrscheinlichkeit für Tod oder Herzinfarkt im folgenden Jahr (%) Punkte (Summe) 0-10 1 11-20 2,5 21-25 5 26-30 9 31-35 14 36-40 23 41-45 35 46 45 Die Prognose[flexikon.doccheck.com]
  • Hier steht die Prognose im Vordergrund der Indikationsstellung.[thieme.de]
  • Prognose: Wie ist die Prognose der Koronaren Herzkrankheit? Je früher die Koronare Herzkrankheit erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Auch die konsequente Umstellung der Lebensweise verbessert die Prognose.[gesundmed.de]
  • Beide Revaskularisationsmethoden verbessern die Lebensqualität (Reduktion der Symptome) und führen wahrscheinlich auch zu einer Verbesserung der Prognose.[de.wikipedia.org]
  • Koronare Herzkrankheit: Krankheitsverlauf und Prognose Die Prognose der Koronaren Herzerkrankung (KHK) hängt unter anderem davon ab, wie viele Engstellen in den Herzkranzgefäßen bestehen, wo diese lokalisiert sind und wie weit die Erkrankung fortgeschritten[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Die koronare Herzkrankheit hat eine Inzidenz von 0,6 % pro Jahr mit einer Zunahme im höheren Lebensalter. Männer sind häufiger betroffen als Frauen.[lecturio.de]
  • Epidemiologie 30% aller Männer und 15% aller Frauen in Deutschland erkranken in ihrem Leben an einer KHK Kardiovaskuläre Ereignisse stellen in Industrienationen die häufigste Todesursache dar Bei der Mehrzahl der Patienten fällt die KHK erstmalig durch[amboss.com]
  • Robert Koch-Institut (12. 2005 ) und Epidemiologie/Datenerhebungen/ Gesundheitssurveys 6. Kuch B, Bolte HD, Hoermann A et al. ( 2002 ) What is the real hospital mortality from acute myocardial infarction? Eur Heart J 23(9): 714 to 20 7.[gbe-bund.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie Liegt bereits eine Schädigung der Koronargefäße vor, beispielsweise aufgrund des arteriellen Hypertonus, lagern sich an der geschädigten Stelle im Endothel Thrombozyten an.[lecturio.de]
  • Pathophysiologie Anatomische Voraussetzungen Ursache für die koronare Herzerkrankung sind stenosierende atherosklerotische Plaques, die den Blutfluss in den Koronararterien behindern und somit die Sauerstoffversorgung der Kardiomyozyten gefährden.[amboss.com]
  • In Bezug auf die Pathophysiologie kann zwischen einer Verminderung des Sauerstoffangebots und einer Erhöhung des Sauerstoffbedarfs unterschieden werden.[de.wikipedia.org]
  • Andererseits werden bisher vernachlässigte geschlechtsspezifische Aspekte in der Pathophysiologie, in den molekularbiologischen, hormonellen und psychosozialen Krankheitsgrundlagen und in der Diagnostik und Klinik der Herz-Kreislauf-Erkrankungen aufgearbeitet[gbe-bund.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!