Edit concept Question Editor Create issue ticket

Labile Hypertonie


Symptome

  • Zum Seitenanfang Symptome Wie in der Einleitung bereits erwähnt, löst diese Erkrankung sehr lange keine Symptome und Beschwerden aus. Sie ist jedoch deshalb keineswegs ungefährlich.[eesom.com]
  • Diese unspezifische Ausprägung der Symptome macht eine Diagnose schwer.[grossesblutbild.de]
  • Weitere Symptome sind Anstieg der Atemfrequenz, Druckgefühl am Herzen, Schwitzen, kalte Hände und üße, Schwindel, Unruhe (Perikardtamponade). Bei Auftreten dieser Symptome verständigen Sie bitte sofort einen Arzt.[medikamio.com]
Kopfschmerz
  • Vor allem wenn der Kopfschmerz in den Morgenstunden auftritt, spricht dies für einen Kopfschmerz, ausgelöst durch einen zu hohen Blutdruck. Meist sitzen die Kopfschmerzen dabei im Bereich des Hinterkopfes.[dr-gumpert.de]
  • Kopfschmerzen, Migräne, Trigeminusneuralgie, Facialisparese, Polineuropathie u.v.m.[akupunktur-petra-bremer.de]
  • Kopfschmerzen, Bewusstseinsstörungen und Sehstörungen sowie Ausfallerscheinungen diagnostizieren immer einen besonders schweren Grad der arteriellen Hypertonie.[grossesblutbild.de]
Dysautonomie
  • Adrenokortikale Überfunktion Morbus Cushing, Cushing-Syndrom primärer Hyperaldosteronismus angeborenes AGS (17α-Hydroxylase oder 11β-Hydroxylase-Mangel) Phäochromozytom Myxödem Akromegalie Neurogene Ursache: psychogen Enzephalitis Dienzephales Syndrom familiäre Dysautonomie[de.medicle.org]
Hypertonie
  • Labile arterielle Hypertonie (Borderline-Hypertonie) 2. Ausschluss einer sekundären Erkrankungsursache - Hohe Blutdruckwerte unter körperlicher Belastung. - Behandlung: Antihypertensiva (Candesartancilexetil) jeden Tag morgens 16mg. 24Std.[patientenfragen.net]
  • [ MED. ] der Lungenhochdruck pulmonary hypertension [ MED. ] pulmonale Hypertonie arterial hypertension [ MED. ] arterielle Hypertonie labile hypertension [ MED. ] labile Hypertonie malignant hypertension [ MED. ] maligne Hypertonie neurogenous hypertension[dict.leo.org]
  • Bei über 70 % aller Hypertonie - Erkrankungen liegt eine Hypertonie auch in der Ursprungsfamilie gehäuft vor.[wicker.de]
  • Also der letzte Teil "arterielle Hypertonie" ist klar, aber lab? Vielleicht weiß das ja jemand :) 3 Antworten Sortiert nach: Das bedeutet "labile arterielle Hypertonie". @Kuschelruschel Dann würde ich dir raten, den Arzt zu wechseln.[gutefrage.net]
Trommelschlegelfinger
  • Uhrglasnägel : Aufwölbung der Finger- und Zehennägel als Folge einer lang bestehenden Zyanose (siehe auch Trommelschlegelfinger ). Die Fingernägel sind gewölbt, wie das Glas einer Taschenuhr. Ulcus : Geschwür. Ultraschall : Siehe Sonographie.[herzstiftung.de]
Gesichtsrötung
  • Zu den Nebenwirkungen der Calciumantagonisten zählen Gesichtsrötung, Hautausschläge und Herzklopfen. Die sogenannten Sartane beziehungsweise Angiotensin-Antagonisten hemmen die Wirkung des Hormons Angiotensin, welches zur Blutdrucksteigerung dient.[dr-gumpert.de]

Diagnostik

  • Apparative Diagnostik Die apparative Diagnostik bezieht sich vor allem auf die Diagnostik einer sekundären Hypertonie. Dazu zählen ein EKG als Hinweis auf eine Linksherzschädigung oder koronare Herzkrankheit.[lecturio.de]
  • Die organmedizinische Diagnostik des Hypertonus wird bei der bereits oben dargestellten Vielfalt von Ursachen ausführlich in der Hardtwaldklinik II durchgeführt und steht direkt neben der psychologischen Diagnostik und Aufarbeitung.[wicker.de]
  • […] und Workup Kriterien Diagnostik 1.[de.medicle.org]
  • Klassifikation, Diagnostik und Therapie der arteriellen Hypertonie 2013: Empfehlungen der Österreichischen Gesellschaft für Hypertensiologie (ÖGH). Austrian J Hypertension 2013; 17: 99 – 108. Autor: Univ.-Prof. Dr. Jörg Slany Ehem. Vorstand der 2.[allgemeinarzt-online.de]
Vergrößerung der Leber
  • Hepatosplenomegalie : Vergrößerung von Leber und Milz. hereditär : Erblich, erbbar. Herzaufbau und -funktion : Das Herz besteht aus zwei Hälften, die durch die Herzscheidewand voneinander getrennt sind.[herzstiftung.de]

Therapie

  • Gefäßverschlusses, Fibrino-lyse – Therapie zur Auflösung der Coronarthromben, Heparin – Therapie zur Verhinde-rung der Ausdehnung der Coronarthromben, Sedation, Nitroperfusor, » Therapie auf Normalstation: kontrollierte Mobilisation (KG), Echokardiographie[altenpflegeschueler.de]
  • Bei aller notwendigen Kooperation mit den Psychiatern stellt sich die Fragen, ob ein Teil der klimakterischen, depressiven Patientinnen durch den Frauenarzt mitunter nicht einer kausalen Therapie zugeführt wird.[christophbauer.com]
  • Therapie und Umstellung der Lebensweise Für die Therapie kommen verschiedene Medikamente in Frage.[dred.com]
  • Dies ist ein akut lebensbedrohlicher Zustand und bedarf einer sofortigen blutdrucksenkenden Therapie.[eesom.com]

Prognose

  • Reproduzierbare Druckdifferenzen an den Armen von mehr als 10 mmHg systolisch deuten auf ein regionales Strömungshindernis und eine schlechtere Prognose hin.[allgemeinarzt-online.de]
  • Aortendissektion (80% der Patienten sind Hypertoniker) Verlauf und Prognose Stadien Verlauf Komplikationen hypertensive Krise Prognose durch Blutdrucksenkung auf Normalniveau lassen sich kardiovaskuläre Todesfälle um ca. 20 % vermindern Prophylaxe Differentialdiagnosen[de.medicle.org]
  • 160 / 90 – 95 mmHG, labile Hypertonie: in Belastungssituationen (physisch und psychisch) erhöh-te RR – Werte, maligne Hypertonie: diastolische RR – Werte ständig 120 mmHG, rasch fortschreitende Organveränderungen besonders an der Niere, sehr schlechte Prognose[altenpflegeschueler.de]

Epidemiologie

  • Ein systolischer Blutdruck höher als 120 mmHg oder ein diastolischer Blutdruck höher als 80 mmHg gilt als grenzwertig. 2 Epidemiologie Die Prävalenz der arteriellen Hypertonie in westlichen Industrieländern ist relativ hoch.[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie Bluthochdruck weitverbreitet Mit einer Prävalenz von ungefähr 50 % in Europa ist die arterielle Hypertonie weitverbreitet. Ungefähr die Hälfte der Hypertoniker weiß nicht, dass sie an einem arteriellen Hypertonus erkrankt ist.[lecturio.de]
  • Plasma-Renin-Aktivität: Hoch-Renin-, Normal-Renin-, Niedrig-Renin-Hypertoniker Therapiekonsequenzen: Hochrenin Betablicker, ACE-Hemmer, Sartane; Niedrigrenin Diuretika, Ca-Antagonisten Sonderformen: maligne Hypertonie, hypertensive Krise, hypertensiver Notfall Epidemiologie[de.medicle.org]
  • Häufigkeit (Epidemiologie) Vorkommen in der Bevölkerung Circa 25% der Bevölkerung in den westlichen Industrienationen haben einen zu hohen Blutdruck. Bei den über 50-Jährigen dieser Bevölkerungsgruppe steigt dieser Wert auf bis zu 50%.[dr-gumpert.de]
  • Epidemiologie Die Krankheitshäufigkeit ( Prävalenz ) der arteriellen Hypertonie ist in den Industrieländern seit den 1980er Jahren konstant hoch. Sie liegt bei 10–50 % der Gesamtbevölkerung, wobei die Häufigkeit mit dem Alter deutlich ansteigt.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • […] in mmHg Optimal 120 80 Normal 120 – 129 80 – 84 Hoch-normal 130 – 139 85 – 89 Grad 1: Milde Hypertonie 140 – 159 90 – 99 Grad 2: Mittelschwere Hypertonie 160 – 179 100 – 109 Grad 3: Schwere Hypertonie 180 110 Isolierte systolische Hypertonie 140 90 Pathophysiologie[lecturio.de]
  • Pathophysiologie : Lehre von den krankhaften Lebensvorgängen und gestörten Funktionen im menschlichen Organismus. PDA ( Persistierender Ductus arteriosus): Siehe Offener Ductus arteriosus. Perforation : Durchbruch. perforiert : Durchbrochen.[herzstiftung.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!