Edit concept Question Editor Create issue ticket

Lähmung des Nervus thoracicus longus

Lange Brustnervschädigung Nervus thoracicus longus Läsion; Thoracicus longus Lähmung; Thoracicus longus Parese


Symptome

Scapula alata
  • […] durch Zug nach kaudal C5 bis C7-Radikulopathie Iatrogen durch Operationen im Bereich der Axilla/oberen Thoraxapertur Neuralgische Schulteramyotrophie Parainfektiös Traumatische Plexus brachialis Schädigung Schädigungen durch Sturz auf Schulter Klinik Scapula[neurologienetz.de]
  • alata • M. serratus anterior zieht Schulterblatt nach ventral, nach vorne, leicht nach lateral • Schmerzen im Bereich der Schulter möglich (durch Überbeanspruchung kompensierender Muskeln) • Schwäche bei der Armelevation[diebandscheibe.de]
  • Glossar Psychiatrie / Psychosomatik / Psychotherapie / Neurologie / Neuropsychologie Lähmung des M. serratus anterior mit Scapula alata bei Elevation des Arms nach vorn. Es handelt sich um eine untere Armplexusschädigung (C8, Th1).[neuro24.de]

Diagnostik

  • Demnächst erfolgen im Rahmen einer stationären Diagnostik endlich eingehendere Untersuchungen (bin natürlich gespannt, obwohl mir ziemlich graut... ).[diebandscheibe.de]

Therapie

  • Die Therapie ist dann entsprechend "handgestrickt" und schadet mitunter mehr, als sie nützt. Ging zumindest mir so.[med1.de]
  • Insbesondere dem ICD 10, dem DSM IV, AMDP- Manual, Leitlinien der Fachgesellschaften, Lehrbuch VT von J.Mragraf, Lehrbuch der analytischen Therapie von Thomä und Kächele, Lexika wie dem Pschyrembel, verschiedene Neurologie- und Psychiatrielehrbücher,[neuro24.de]
  • Such Dir doch mal einen Physio, der Manuelle Therapie kann, oder Osteopatie.[forum.tour-magazin.de]

Prognose

  • Keine sensiblen Defizite Procedere Klinische Untersuchung Elektromyographie Bei unklarer Ätiologie MRT des oberen Thorax Verlauf Abhängig von der Ursache - Prognose sehr variabel Differentialdiagnose (C5,C6) C7-Affektion (untere Fasern), N. accessorius[neurologienetz.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!