Edit concept Question Editor Create issue ticket

Larynxödem

Kehlkopfödem


Symptome

  • Symptome (Leitbilder) Larynxödem Zurück zur alphabetischen Auswahl Anschwellung (Flüssigkeitsansammlung) im Bereich des Kehlkopfs (Larynx).[medizin-kompakt.de]
  • Englisch : laryngeal edema, edema of larynx Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Einteilung 3 Pathologie 4 Ursachen 5 Symptome 6 Diagnose 7 Therapie 1 Definition Das Larynxödem ist eine Flüssigkeitsansammlung ( Ödem ) im Bereich des Kehlkopfs (Larynx).[flexikon.doccheck.com]
  • Wenn es eine Schwellung der Quincke gibt, sind die obigen Symptome gewöhnlich von einer Schwellung des Gesichts und der Hände begleitet (der Patient schwimmt ein Auge in einer Angelegenheit von Minuten, die Lippe, die Finger schwellen auf).[de.rowland98.com]
  • Diagnose und Symptome Das Larynxödem selbst ist nicht schmerzhaft (sehr häufig aber die zugrunde liegende Entzündung), es besteht ein Fremdkörpergefühl, besonders beim Schlucken, und gelegentlicher Hustenreiz.[de.wikipedia.org]
  • Achtung: Liegt eine zunehmende Atemnot mit den oben genannten akuten Symptomen vor, so darf insbesondere bei Kleinkindern nur eine (HNO-Fach-)ärztliche Untersuchung der Mundhöhle durchgeführt werden.[hno-arzt-berlin-mitte.de]
Heiserkeit
  • Ein wenig ausgeprägtes Larynxödem äußert sich in Heiserkeit, Reizhusten oder Fremdkörpergefühl.[wissen.de]
  • Kehlkopfverletzungen: Fremdkörperverletzungen, Halswunden, Intubation chemische Einflüsse: Verätzungen, Verbrennungen Insektenstiche Allergie (Medikamente, Nahrung) Larynxkarzinom nach Strahlentherapie Symptome Allgemeinsymptome: Schluckbeschwerden, Heiserkeit[medizin-kompakt.de]
  • Infektionen Peritonsillarabszess Zungenabszess Diphtherie Traumata Fremdkörper Halswunde Kehlkopfbruch Verbrennung Verätzung Allergien Tumoren Strahlentherapie 5 Symptome Fremdkörpergefühl, vor allem beim Schlucken Hustenreiz Heiserkeit Dyspnoe Stridor[flexikon.doccheck.com]
  • Die Stimme ist primär nicht beeinträchtigt, da die Stimmbänder vom Ödem nicht betroffen sind, eine mögliche Bewegungseinschränkung der Aryknorpel hat jedoch eine gewisse Heiserkeit zur Folge.[de.wikipedia.org]
  • Manifestationen des Kehlkopfödems Larynxödem ist durch folgende Symptome gekennzeichnet: Heiserkeit; "Bellen" Husten; zunehmende Erstickung; cyanotischer Teint. Zunächst ist es schwierig für einen Patienten zu atmen, undeinatmen und ausatmen.[de.rowland98.com]
Erkrankung des Larynx
  • […] des Larynx und der 1313 rumoren 537 _ __ 13 2 Ösophagus 544[books.google.de]
Angioödem
  • Angioödem des Kehlkopfes Wenn die Schwellung des Kehlkopfes durch die Handlung verursacht wirdAllergen, es ist in der Regel von Urtikaria und Schwellung des Gesichts und der Gliedmaßen begleitet.[de.rowland98.com]
  • Helicobacter pylori ist beim hereditären Angioödem als Exacerbationsfaktor nachgewiesen. Manifestation Keine familiäre Häufung. Beginn im Erwachsenenalter.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Das hereditäre Angioödem (HAE) ist eine Erkrankung, die durch einen quantitativen oder funktionellen Mangel des C1-Inhibitors (C1-INH) verursacht wird. In seltenen Fällen ist der Defekt erworben (Acquired Angioedema, AAE).[hae-info.net]

Diagnostik

  • , Medikamenteneinnahme, bekannte Allergien Apparative Diagnostik: Laryngoskopie, Allergietest, bei Karzinomverdacht: Biopsie Differentialdiagnose Diphtherie, Epiglottitis, Larynxkarzinom Komplikationen Tod durch Ersticken Therapie Allgemeinmaßnahmen:[medizin-kompakt.de]
  • Diagnostik Der Verdacht auf ein akutes Larynxödem ergibt sich aus dem typischen Krankheitsbild, beispielsweise bei einem im Rahmen einer Erkältung auftretenden Stridor mit begleitender Schwellung von Gesicht und Lippen.[medizinfo.de]
  • Ergebnisse: Bei 37 Patienten (54%) kam es im Sinne einer Strahlenspätreaktion zu Larynxödemen (Diagnostik: Klinik, CT).[link.springer.com]
  • Untersuchungen (Diagnostik) durch den HNO-Arzt Berlin Ausgehend von Ihrer in der vorausgegangenen Anamnese erhobenen Symptomcharakteristik und Ihrem aktuellen Befinden kann der HNO-Arzt nun folgende Diagnostik anwenden: Heiserkeit, Halsschmerzen, Missempfindungen[hno-arzt-berlin-mitte.de]

Therapie

  • Krankenhauseinweisung, strenge Vitalzeichenkontrolle, Behandlung der Grunderkrankung Medikamentöse Therapie: Glucokortikoide, Antihistaminika Operative Therapie: Koniotomie, Tracheotomie Notfall Anruf: Notarzt Allgemeinmaßnahmen: Patienten beruhigen,[medizin-kompakt.de]
  • Der Kehldeckel kann aufgetrieben sein. 7 Therapie Aufgrund der Erstickungsgefahr muss der Patient unter stationären Bedingungen überwacht werden. Die genaue Therapie richtet sich nach der auslösenden Ursache.[flexikon.doccheck.com]
  • Therapie Die Therapie eines akuten Larynxödems besteht in der Gabe von Kortisonpräparaten und sogenannten Antihistaminika (Allergiemedikamente), um der Schwellung entgegenzuwirken.[medizinfo.de]
  • Bei einem entzündlichen Ödem des Larynx wird ein Abszess geöffnet und eine entzündungshemmende Therapie verschrieben. Mit allergischem Ödem des Kehlkopfes verschreiben sie einen Kurs von Antihistaminika und Glukokortikosteroiden.[de.rowland98.com]
  • Therapie Aufklärung der Ursache und konsekutive Vermeidung. Diese Form des Angioödems kann auch als "Kortison-sensitiv" bezeichnet werden. Antihistaminika und Glukokortikoide können bei Erfordernis angewendet werden. S.a.u. chronische Urtikaria.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Prognose

  • Prognose Eine akute Kehldeckelentzündung heilt bei zügiger Diagnosestellung und konsequenter Behandlung meist folgenlos aus. CHHG[hno-arzt-berlin-mitte.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!