Edit concept Question Editor Create issue ticket

Lebertumor

Leberneoplasie

Ein Lebertumor ist eine benigne oder maligne Neubildung der Leber. Zu den gutartigen Lebertumoren gehören unter anderem das Leberhämangiom, das Leberzelladenom und die fokale noduläre Hyperplasie. Maligne Neubildungen sind häufig Metastasen, das hepatozelluläre Karzinom oder das cholangiozelluläre Karzinom.


Symptome

Splenektomie
  • Eine Splenektomie sollte wegen der erhöhten Gefahr einer Pfortaderthrombose vermieden werden. In seltenen Fällen kann aufgrund einer spontanen akuten Dekompensation eine Lebertransplantation indiziert sein.[eref.thieme.de]
Hirsutismus
  • Sie ist abzugrenzen von einer starken Behaarung (Hirsutismus) bei Patienten mediterraner Herkunft. Das Hepatoblastom ist der häufigste Lebertumor bei Kindern und macht 1 % der Malignome im Kindesalter aus.[eref.thieme.de]
Raumforderung der Leber
  • Nicht parasitäre Leberzysten sind sehr häufige Raumforderungen der Leber mit einer Inzidenz von ca. 5 %. Die einfachen Leberzysten leiten sich vom biliären Epithel aus versprengtem Gallengangsgewebe ab.[eref.thieme.de]
Arthritis
  • Neben Autoimmunerkrankungen (primär biliäre Zirrhose, Myasthenia gravis), Kollagenosen (rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes, Sklerodermie), myeloproliferativen Erkrankungen (Polycythaemia vera) können auch Plasmozytome, Lymphome, seltener auch[eref.thieme.de]

Pathophysiologie

  • Basierend auf tierexperimentellen Untersuchungen wird zur Pathophysiologie der Entstehung diskutiert, dass die fehlende Versorgung eines Leberlappens mit portalvenösem Blut (und dessen nutritiven metabolischen Faktoren) die Bildung von FNH-Knoten begünstigt[eref.thieme.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2019-06-28 09:10