Edit concept Question Editor Create issue ticket

Magenkrebs

Magenkarzinom

Magenkrebs (MK) ist ein allgemeiner Terminus, der verschiedene maligne Neubildungen des Magens umfasst: Adenokarzinome machen den Großteil dieser Tumoren aus, aber auch Lymphome, Leiomyosarkome und gastrointestinale Stromatumoren können sich im Magen entwickeln. Bösartige Tumore des Magens werden häufig erst in fortgeschrittenen Stadien entdeckt, woraus sich eine hohe Mortalität ergibt.

Magenkrebs - Symptome abklären

Anzeige Magenkrebs - Mit dem Online-Test von Symptoma jetzt mögliche Ursachen abklären

Symptome

Die meisten Menschen, die an MK erkranken, sind älter als 60 Jahre [1]. Pathologien wie Magengeschwüre, atrophische Gastritis und Magenpolypen prädisponieren für MK und ein Teil der Patienten weist in der Anamnese darauf hin, dass derartige Leiden bereits diagnostiziert wurden. Wenn sich Symptome einstellen, dann sind diese in der Regel unspezifisch und lassen nur mehr einen Rückschluss auf ein Magenleiden zu. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Schmerzen im Oberbauch und dyspeptische Beschwerden.

Wenn die Patienten erbrechen, kann im Erbrochenen frisches Blut erkannt werden. Auch kann in einer Stuhlprobe okkultes Blut detektiert werden. Chronische Blutungen im infiltrierten Teil des Magens können zur Anämie führen, die Patienten fühlen sich dann schwach, vermehrt müde und klagen über eine verminderte Leistungsfähigkeit. Auf der anderen Seite kann eine Anämie auch zufällig durch eine routinemäßige Blutuntersuchung entdeckt werden. In fortgeschrittenen Stadien der Krebserkrankung erbrechen die Patienten häufiger, tolerieren nur geringe Mengen Nahrung und berichten über ein anhaltendes Völlegefühl, weil der Weg für den Nahrungsbreis in den Dünndarm verlegt ist [2]. Auch das Abschlucken von fester Nahrung kann Probleme bereiten. Schließlich wird die B-Symptomatik aus Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust immer deutlicher.

MK kann weiterhin ein paraneoplastisches Syndrom hervorrufen. So wurde über eine Vielzahl dermatologischer Symptome berichtet, die im Zusammenhang mit einer malignen Neubildung des Magens auftreten: Acanthosis nigricans, eine samtartige Verdickung der Handinnenflächen und Fußsohlen ("tripe palms") sowie das Leser-Trélat-Zeichen sollen hier nur beispielhaft genannt werden [3]. Selten kommt es im Rahmen eines paraneoplastischen Syndroms bei MK auch zu neurologischen Symptomen [4].

Gewichtsverlust
  • Haben Sie Veränderungen an Ihrem Körper bemerkt – Gewichtsverlust, Nachtschweiß, unerklärliches Fieber? Gut zu wissen! Unter einer B-Symptomatik versteht man eine sog.[doktorweigl.de]
  • Druck-/Völlegefühl und Schmerz im Oberbauch Appetitlosigkeit Übelkeit, Aufstoßen, Brechreiz und Erbrechen (im Erbrochenen können sich Nahrungsreste vom Vortag finden) ungewollter Gewichtsverlust, Leistungsminderung und Schwäche Blutarmut (Anämie) Schluckbeschwerden[krebsgesellschaft.de]
  • Der Diagnosestellung gehen häufiger längere Zeiträume (Wochen/Monate) unklarer Oberbauchbeschwerden und Allgemeinsymptome wie Völlegefühl, Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen, Gewichtsverlust, Leistungsabnahme voraus.[unimedizin-mainz.de]
  • Schließlich wird die B-Symptomatik aus Fieber, Nachtschweiß und Gewichtsverlust immer deutlicher. MK kann weiterhin ein paraneoplastisches Syndrom hervorrufen.[symptoma.com]
  • Später können zum Beispiel auftreten: Verdauungsbeschwerden, Schwierigkeiten beim Schlucken, Erbrechen, Gewichtsverlust. Mithilfe einer Magenspiegelung kann Magenkrebs gut erkannt werden. Hat der Krebs noch nicht gestreut, ist eine Heilung möglich.[patienten-information.de]
Schwäche
  • Weitere Zeichen der Krebserkrankung können Abgeschlagenheit, Schwäche, Müdigkeit und Blässe sein.[internisten-im-netz.de]
  • Druck-/Völlegefühl und Schmerz im Oberbauch Appetitlosigkeit Übelkeit, Aufstoßen, Brechreiz und Erbrechen (im Erbrochenen können sich Nahrungsreste vom Vortag finden) ungewollter Gewichtsverlust, Leistungsminderung und Schwäche Blutarmut (Anämie) Schluckbeschwerden[krebsgesellschaft.de]
  • Chronische Blutungen im infiltrierten Teil des Magens können zur Anämie führen, die Patienten fühlen sich dann schwach, vermehrt müde und klagen über eine verminderte Leistungsfähigkeit.[symptoma.com]
  • Bei dieser Untersuchung wird dem Patienten eine schwach radioaktive Substanz (der sogenannte "Tracer") in eine Vene gespritzt. Diese Substanz lagert sich vorübergehend im Knochen ein.[apotheken-umschau.de]
Anämie
  • Auf der anderen Seite kann eine Anämie auch zufällig durch eine routinemäßige Blutuntersuchung entdeckt werden.[symptoma.com]
  • Druck-/Völlegefühl und Schmerz im Oberbauch Appetitlosigkeit Übelkeit, Aufstoßen, Brechreiz und Erbrechen (im Erbrochenen können sich Nahrungsreste vom Vortag finden) ungewollter Gewichtsverlust, Leistungsminderung und Schwäche Blutarmut (Anämie) Schluckbeschwerden[krebsgesellschaft.de]
  • Blutverlust durch den Tumor kann in Anämie resultieren, was zu Blässe und Schwäche führt. 6 Sei achtsam. Menschen mit Krebs leiden oft unter einer ständigen Müdigkeit und haben Schwierigkeiten achtsam zu sein.[de.wikihow.com]
  • Oberbauch, Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtsabnahme, Abneigung gegen Fleisch- und Wurstwaren, neu aufgetretene Unverträglichkeit von Kaffee, Alkohol und Obst, Völlegefühl nach wenigen Bissen, Blutiger oder "teerschwarzer" Stuhl, Blutarmut ( Anaemie[krebshilfe.net]
  • Milz Welches sind die Symptome • Neuauftretende Abneigung gegen bestimmte Speisen, vor allem Fleisch • Völlegefühl und Appetitlosigkeit • Gewichtsabnahme • Nachlassen der Leistungsfähigkeit wegen Blutarmut (Anämie) durch Bluten aus dem Tumor • Oberbauchschmerzen[adventrum.ch]
Blässe
  • Weitere Zeichen der Krebserkrankung können Abgeschlagenheit, Schwäche, Müdigkeit und Blässe sein.[internisten-im-netz.de]
  • Blutverlust durch den Tumor kann in Anämie resultieren, was zu Blässe und Schwäche führt. 6 Sei achtsam. Menschen mit Krebs leiden oft unter einer ständigen Müdigkeit und haben Schwierigkeiten achtsam zu sein.[de.wikihow.com]
  • […] sollten dem Arzt mitgeteilt werden: Oberbauchbeschwerden Druck- und Völlegefühl Aufstoßen Mundgeruch Übelkeit Erbrechen Blähungen Appetitlosigkeit plötzliche Abneigung gegen bestimmte Speisen, besonders gegen Fleisch Gewichtsverlust schwarzer Stuhlgang Blässe[medac.de]
Sodbrennen
  • Seltener ist direkt ein Magenleiden der Auslöser für Sodbrennen [1].[sodbrennen-wissen.de]
  • Beides verursacht große Schmerzen. 2 Ignoriere Sodbrennen nicht. Sodbrennen resultiert aus dem Auftreten von Magensäure in der Speiseröhre.[de.wikihow.com]
  • Sodbrennen ist ein Warnsignal Vorsicht geboten ist auch bei Sodbrennen. Zu dem unangenehmen Brennen kommt es dann, wenn Betroffene unter einem gesteigertem Rückfluss von Magensäure oder Galle leiden.[t-online.de]
  • Unser PDF-Ratgeber erklärt Ihnen, welche Ursachen Magenkrankheiten haben und was Sie gegen Sodbrennen tun können.[focus.de]
Bauchschmerz
  • Patienten mit Magenkarzinom können unter Bauchschmerzen, Übelkeit und erbrechen leiden. Auch kommt es zu Gewichtsverlust. Nicht selten wird di Diagnose aber auch „zufällig“ im Rahmen einer Magenspiegelung gestellt.[klinikum-bad-hersfeld.de]
  • Viele vermuten hinter Problemen wie Blähungen und Bauchschmerzen zu viel Stress, schweres Essen oder eine Unverträglichkeit. "Das geht schon wieder weg", hoffen sie. Doch Probleme mit dem Magen sollte man nicht ignorieren.[t-online.de]
  • Da bei vielen Magenoperierten auch eine Milchzuckerunverträglichkeit und damit eine Unverträglichkeit von Milchprodukten besteht, kann dies auch die Ursache für Durchfälle und starke krampfartige Bauchschmerzen sein, da das nun allein von der Bauchspeicheldrüse[biokrebs.de]
  • Als mögliche Anzeichen einer Helicobacter-pylori-Infektion können laut Aussage der Experten Bauchschmerzen im Oberbauch, Magendrücken, Blähungen, Sodbrennen, Durchfall oder Übelkeit und Erbrechen auftreten.[heilpraxisnet.de]
  • Zunächst kann es zu allgemeinen Verdauungsbeschwerden wie Völlegefühl, weniger Appetit oder Bauchschmerzen kommen. Im Verlauf können die Beschwerden stärker werden und neue hinzukommen.[patienten-information.de]
Appetitverlust
  • Manche Patienten klagen über eine plötzliche Abneigung gegen bestimmte Speisen, andere über Völlegefühl und Appetitverlust. Das Erbrechen von Blut und ein schwarzer, silbrig schimmernder Stuhl (Teerstuhl) sind weitere mögliche Magenkrebs-Symptome.[marienhospital-herne.de]
  • Bei folgenden Anzeichen soll Ihre Ärztin oder Ihr Arzt zur Abklärung eine Magenspiegelung veranlassen: Schwierigkeiten beim Schlucken häufigem Erbrechen starkem Appetitverlust ungewolltem Gewichtsverlust blutigem oder schwarz gefärbtem Stuhl (Teerstuhl[patienten-information.de]
  • Auch ein plötzlicher Appetitverlust oder ein andauerndes Völlegefühl können solche zunächst unspezifischen Zeichen sein.[krebsinformationsdienst.de]
  • Erste Zeichen der Krebserkrankung sind meist unspezifisch: Druckgefühl im Oberbauch, Appetitverlust, Aufstoßen, Schluckauf , Ekel vor Fleisch oder auch anderen Speisen, frühes Sättigungsgefühl, Übelkeit, Brechreiz.[internisten-kelkheim.de]
Hämatemesis
  • Eine frühzeitige endoskopische Diagnostik ist bei Dysphagie, Hämatemesis und Teerstuhl von besonderer Bedeutung: Diese Symptome sind insgesamt relativ selten, dann aber häufig Symptome eines Magenkarzinoms.[unimedizin-mainz.de]
  • Eine schwer geschädigte Magenwand neigt zu Blutungen, was sich im Erbrochenen (Hämatemesis) zeigen kann. Je nach Lokalisation treten verzögerte Magenentleerungen oder Schluckbeschwerden und Sodbrennen auf.[yamedo.de]
Dysphagie
  • Eine frühzeitige endoskopische Diagnostik ist bei Dysphagie, Hämatemesis und Teerstuhl von besonderer Bedeutung: Diese Symptome sind insgesamt relativ selten, dann aber häufig Symptome eines Magenkarzinoms.[unimedizin-mainz.de]
Ikterus
  • Bei Befall der Leber - Leberkrebs zeigen sich häufig die für eine Leberstörung typischen Symptome mit Ikterus (Gelbfärbung von Haut und Skleren) sowie Aszites (Flüssigkeitsansammlung im freien Bauchraum).[yamedo.de]

Diagnostik

Lässt das klinische Bild auf eine Magenproblematik schließen, so ist in der Regel eine Gastroskopie durchzuführen, während der die Magenschleimhaut direkt beurteilt werden kann. Maligne Tumoren treten am häufigsten nahe der Kardia und im Antrum des Magens auf [1]. Adenokarzinome können sich ganz unterschiedlich darstellen, nämlich polypoid, flach mit mehr oder weniger starker Erhebung über die umgebende Schleimhaut, oder exulzeriert [5]. Das gilt auch für Lymphome, sodass die endoskopische Identifikation des Tumors nur schwer möglich ist [6]. Leiomyome und gastrointestinale Stromatumoren wachsen meist submukosal, aber eine Läsion der Magenschleimhaut schließt diese Arten des MK nicht aus [7] [8].

Im Rahmen der endoskopischen Untersuchung sind verdächtige Schleimhautabschnitte zu biopsieren. Es sind unbedingt mehrere Gewebeproben zu entnehmen, um die Sensitivität der pathohistologischen Untersuchung zu erhöhen, sieben bis zehn werden empfohlen [9]. Histologisch, immunhistochemisch und immunphänotypisch können Adenokarzinome vom intestinalen Typ, Adenokarzinome vom diffusen Typ, verschiedene Neoplasien des lymphatischen Gewebes, der glatten Muskulatur und gastrointestinale Stromatumoren unterschieden werden.

MK greift zunächst auf die regionalen Lymphknoten über, neigt aber auch zur Bildung von Fernmetastasen. Zur Beurteilung der Lymphknoten ist eine Computertomographie und/oder laparoskopische Sonographie des Abdomens zu realisieren. Für das weitere Tumorstaging empfehlen sich eine Computertomographie des Thorax und möglicherweise zusätzliche Maßnahmen in Abhängigkeit von den beobachteten Symptomen [10].

Therapie

  • Deutsches Krebsforschungszentrum Krebsinformationsdienst: „Magenkrebs: Symptome, Untersuchungsverfahren, Therapie und Nachsorge“, unter: (abgerufen am 14.03.2018) Leitlinienprogramm Onkologie: „Magenkarzinom – Diagnostik und Therapie der Adenokarzinome[doktorweigl.de]
  • Neben der ambulanten Vorstellung in der Poliklinik für ausführliche Anamnese und Beratung oder der Therapie in der modernen Tagesklinik verfügt die Medizinische Klinik III über Bettenstationen für die Durchführung von aufwändigen Therapien sowie die supportive[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Übersicht zur Therapie des Magenkarzinoms (Details dazu im Text) TNM-Stadium Therapie uT1aN0M0* (Mucosakarzinom, Magenfrühkarzinom) Endoskopische Resektion (EMR, ESD) alle Stadien uT1b* (operabel) Operation (komplette oder Teil-Gastrektomie mit D2-Lymphadenektomie[de.wikipedia.org]
  • Weiterlesen Die palliative Therapie des Magenkarzinoms Quelle: dkg-web.gmbh Magenkarzinom: Fortschritte in Diagnostik und Therapie Interview mit Prof.[krebsgesellschaft.de]
  • Diese Experten beratschlagen ausführlich, welche Therapie-Optionen aus ihrer Sicht sinnvoll sind und erarbeiten ein Therapie-Konzept, das wir dem Patienten vorschlagen.[klinikum-muenchen.de]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Je früher das Magenkarzinom entdeckt wird, desto größer sind die Heilungschancen.[gesundheits-lexikon.com]
  • Neue Behandlungsformen werden entwickelt und die Information zur Prognose ist sehr allgemein.[allgemeinchirurgie-uek.de]
  • Ungünstige Prognose Magenkrebs gehört bei Frauen und Männern zu den sechs häufigsten Todesursachen durch Krebs. Die Prognose ist meist ungünstig, wenn der Krebs erst spät erkannt wird.[focus.de]
  • Therapie Da der ausgesprochen schlechten Prognose ohne Behandlung einer guten Heilungschance bei rechtzeitiger Therapie gegenübersteht, sollte eine Operation mit dem Ziel, den Tumor vollständig zu entfernen, angestrebt werden.[medizin-netz.de]

Epidemiologie

  • Keywords Krebs, Karzinom, karzinomatös, Tumor, Diagnostik, Therapie, Epidemiologie, Klassifizierung, S3-Leitlinie, Definition, Malignom, Onkologie, Leitlinie, Leitlinienprogramm Onkologie, Deutsche Krebsgesellschaft, DKG, Qualitätsindikator, Magenkarzinom[leitlinienprogramm-onkologie.de]
  • Epidemiologie Weltweit stellt das Magenkarzinom den zweithäufigsten Tumor des Menschen dar.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Quellen

Artikel

  1. Keighley MR. Gastrointestinal cancers in Europe. Aliment Pharmacol Ther. 2003; 18 Suppl 3:7-30.
  2. Keränen I, Kylänpää L, Udd M, et al. Gastric outlet obstruction in gastric cancer: a comparison of three palliative methods. J Surg Oncol. 2013; 108(8):537-541.
  3. Hejna M, Woll E, Tschandl P, Raderer M. Cutaneous paraneoplastic disorders in stomach cancer: Collaboration between oncologically active dermatologists and clinical oncologists. Crit Rev Oncol Hematol. 2016; 103:78-85.
  4. Taketa T, Ohigashi S, Suzuki K, et al. Paraneoplastic neurological syndromes associated with gastric cancer: a case report and review of the literature. Clin J Gastroenterol. 2012; 5(5):355-360.
  5. The Paris endoscopic classification of superficial neoplastic lesions: esophagus, stomach, and colon: November 30 to December 1, 2002. Gastrointest Endosc. 2003; 58(6 Suppl):S3-43.
  6. Taal BG, Burgers JM. Primary non-Hodgkin's lymphoma of the stomach: endoscopic diagnosis and the role of surgery. Scand J Gastroenterol Suppl. 1991; 188:33-37.
  7. Burchett KD, Carungi RS. Gastric leiomyosarcoma presenting as a sentinel hemorrhage. J Am Osteopath Assoc. 1999; 99(10):533-536.
  8. Schäfer H, Schneider PM, Baldus SE, Wolfgarten E, Holscher AH. [Combined laparoscopic/endoscopic treatment of gastric stroma tumors]. Zentralbl Chir. 2006; 131(3):206-209.
  9. Venerito M, Vasapolli R, Malfertheiner P. [Prevention, early diagnosis and therapy of gastric cancer]. MMW Fortschr Med. 2016; 158(13):39-43.
  10. Schulte N, Ebert M. [Standards for diagnostics and therapy of gastric cancer]. Internist (Berl). 2014; 55(8):925-941.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 16:07