Edit concept Question Editor Create issue ticket

Medikamenten-induzierte cholestatische Hepatitis

Chronische Leberentzündung (Hepatitis) durch Salicylate


Symptome

  • Symptome und Verlauf Typische Symptome einer Hepatose: Fieber Gallenstau Gelbsucht Juckreiz Fettsucht Zu den typischen Symtomen einer Hepatose gehören Gallenstau, Gelbsucht, Juckreiz, Fettsucht, unter Umständen Fieber sowie ein allgemeines Krankheitsgefühl[gesundpedia.de]
  • Falls vorhanden, Symptome von Müdigkeit und Schwäche überwiegen.[keenstar.top]
  • Lesen Sie mehr über Risikofaktoren, Symptome und Krankheitsverlauf im Artikel Autoimmunhepatitis. Hepatitis: Symptome Hepatitis-Symptome können recht unterschiedlich ausfallen. Bei einigen Patienten verläuft die Leberentzündung schwer.[netdoktor.de]
  • Anzeichen und Symptome Akute Hepatitis Die ersten Symptome sind nicht näher spezifiziert und ähneln grippeähnlichen Erkrankungsanzeichen.[best-immunotherapy.com]
Pneumonie
  • 531 und gramnegative anaerobe Keime 537 Atypische Mykobakteriosen 543 Physikalischchemische Pneumonie 548 Peribronchiektatische Pneumonie 553 Idiopathische interstitielle Pneumopathien 557 Pneumokoniosen 566 interstitielle Pneumopathien GoodpastureSyndrom[books.google.de]
  • Splenomegalie (ca. 75% der Fälle) Hämorrhagischer Diathese erhöhtem Infektionsrisiko (z.B. für eine bakterielle Pneumonie ), aufgrund von verminderter hepatischer Produktion von Komplementfaktoren und Antikörpern Kachexie Malnutrition sowie Vitamin- und[flexikon.doccheck.com]
  • Die Risiken für Depression, Sepsis, Pneumonie, Schlaganfall, Myokardinfarkt und Tod stiegen mit dem Ausmaß der Niereninsuffizienz.[hepatitisandmore.de]
  • Hier sind peripartale und puerperale Infektionen, Wund-, Harnwegs- und Katheterinfektionen sowie Pneumonien zu nennen.[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de]
Dyspnoe
  • Q In der Halsregion lokalisierte Erkrankungen 478 Schilddrüsenvergrößerung Struma 487 Hyperthyreose 488 Husten Auswurf und Dyspnoe 498 Pulmonale Dyspnoe 506 Klinische Krankheitsbilder 512 Lungenemphysem 518 Obstruktives SchlafapnoeSyndrom 524 Bakterielle[books.google.de]
  • Seltener auch Neutropenie, Dyspnoe, Alopezie, verminderter Augeninnendruck, Iritis, Uveitis.[hivbuch.de]
Husten
  • Q In der Halsregion lokalisierte Erkrankungen 478 Schilddrüsenvergrößerung Struma 487 Hyperthyreose 488 Husten Auswurf und Dyspnoe 498 Pulmonale Dyspnoe 506 Klinische Krankheitsbilder 512 Lungenemphysem 518 Obstruktives SchlafapnoeSyndrom 524 Bakterielle[books.google.de]
Schmerz
  • So scheinen Schmerz und Juckreiz zwar dieselben Wege zu benutzen, doch wurde beim Juckreiz im Gegensatz zum Schmerz bisher keine subkortikale Aktivierung gefunden.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Weitere typische Symptome einer Lebererkrankung sind Gelbsucht, Müdigkeit, Schmerzen im rechten Oberbauch, Übelkeit, Appetitlosigkeit und Blähungen.[deximed.de]
  • Indikationen für die Therapie mit Duloxetin gehören große Depression, generalisierte Angststörungen und neuropathischem Schmerz. Es wird auch off-label für Fibromyalgie und chronische Schmerzen in den Muskeln.[smars.xyz]
  • Starke kolikartige Schmerzen im rechten Oberbauch findet man bei Cholelithiasis, oder im Zusammenhang mit Fieber auch bei Cholangitis. Aszites mit Ikterus ist typisch bei Leberzirrhose oder bei einem Malignom mit peritonealer Aussaat.[aerztezeitung.de]
  • Diese zeigt sich oft mit Schmerzen und Fieber und ist bei jedem zweiten Betroffenen zusätzlich mit Juckreiz vergesellschaftet. Als auffällige Laborparameter kommen hier eine Eosinophilie und ein Anstieg der alkalischen Phosphatase zu Tage.[aerztezeitung.at]
Schmerz
  • So scheinen Schmerz und Juckreiz zwar dieselben Wege zu benutzen, doch wurde beim Juckreiz im Gegensatz zum Schmerz bisher keine subkortikale Aktivierung gefunden.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Weitere typische Symptome einer Lebererkrankung sind Gelbsucht, Müdigkeit, Schmerzen im rechten Oberbauch, Übelkeit, Appetitlosigkeit und Blähungen.[deximed.de]
  • Indikationen für die Therapie mit Duloxetin gehören große Depression, generalisierte Angststörungen und neuropathischem Schmerz. Es wird auch off-label für Fibromyalgie und chronische Schmerzen in den Muskeln.[smars.xyz]
  • Starke kolikartige Schmerzen im rechten Oberbauch findet man bei Cholelithiasis, oder im Zusammenhang mit Fieber auch bei Cholangitis. Aszites mit Ikterus ist typisch bei Leberzirrhose oder bei einem Malignom mit peritonealer Aussaat.[aerztezeitung.de]
  • Diese zeigt sich oft mit Schmerzen und Fieber und ist bei jedem zweiten Betroffenen zusätzlich mit Juckreiz vergesellschaftet. Als auffällige Laborparameter kommen hier eine Eosinophilie und ein Anstieg der alkalischen Phosphatase zu Tage.[aerztezeitung.at]
Asymptomatisch
  • Dies reicht von einem asymptomatischen, zufällig entdeckten Anstieg der Transaminasen und/oder der Cholestaseparameter über eine symptomatische ikterische Hepatitis bis zum akuten Leberversagen.[medmedia.at]
  • In Follow-up war er asymptomatisch und hatten eine normale Leberwerte auf chronische Valproat-Therapie.[delect.pro]
  • Duloxetin-Therapie kann mit vorübergehende asymptomatische Erhöhungen der Serum-Aminotransferase-Spiegel in Verbindung gebracht werden und hat zu seltenen Fällen von klinisch manifesten akuten Leberschäden in Verbindung gebracht worden.[smars.xyz]
  • Präsentation Die Zirrhose ist oft asymptomatisch, bis es offensichtliche Komplikationen der Lebererkrankung sind.[refreshin.xyz]
  • Die Erkrankung tritt akut oder mit schleichendem Beginn in Erscheinung. 15% der Patienten sind asymptomatisch. In einigen Fällen kann die Hepatitis unter dem klinischen Bild einer fulminanten Hepatitis einsetzen.[hepatitis-kinder.de]
Struma
  • Q In der Halsregion lokalisierte Erkrankungen 478 Schilddrüsenvergrößerung Struma 487 Hyperthyreose 488 Husten Auswurf und Dyspnoe 498 Pulmonale Dyspnoe 506 Klinische Krankheitsbilder 512 Lungenemphysem 518 Obstruktives SchlafapnoeSyndrom 524 Bakterielle[books.google.de]
  • Eine autonome Überproduktion der Schilddrüsenhormone ist der Pathomechanismus beim benignen autonomen Schilddrüsenadenom und bei der toxischen nodulären Struma.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Ikterus
  • Ikterus von Sepsis. und gutartige postoperativen Cholestase.[keenstar.top]
  • Klinisch war eine Phase mit Übelkeit und Erbrechen, Inappetenz mit konsekutivem Gewichtsverlust sowie dunklem Urin und hellem Stuhl und Ikterus vorausgegangen.[thieme-connect.com]
  • Er wurde mit Amoxicillin und entwickelte eine diffuse makulopapulöser Ausschlag, Lymphadenopathie und Ikterus innerhalb weniger Tage behandelt. Labortests zeigten, Eosinophilie (8%) und Erhöhungen der Serum-Enzyme mit milden Ikterus (Tabelle).[delect.pro]
  • Aszites mit Ikterus ist typisch bei Leberzirrhose oder bei einem Malignom mit peritonealer Aussaat.[aerztezeitung.de]
  • Die Kombination aus schmerzlosem Ikterus und der hier tastbar vergrößerten Gallenblase nennt sich Courvoisier-Zeichen Dieses Zeichen ist wegweisend für eine Raumforderung im Bereich der abführenden Gallenwege mit chronischem Aufstau (z.B.[amboss.miamed.de]
Pruritus
  • Weitere Informationen Chronische Hepatitis Primär biliäre Zirrhose Karzinome der Gallenwege Leberzirrhose und chronisches Leberversagen Hepatischer Pruritus – Informationen für ärztliches Personal Autoren Martina Bujard, Wissenschaftsjournalistin, Wiesbaden[deximed.de]
  • Colestyramin ist die tragende Säule der Therapie für die Pruritus der Lebererkrankung. Rifampicin hat einige Patienten reagieren nicht auf Colestyramin geholfen.[refreshin.xyz]
  • Klinik: Ikterus (Gelbsucht), Pruritus (Juckreiz).[de.wikibooks.org]
  • Die Ursache des Pruritus bei ICP wie auch bei anderen cholestatischen Leberkrankheiten ist weiterhin nicht geklärt.[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de]
Erbrechen
  • Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Gewichtsverlust, Abgeschlagenheit und Hautausschläge), erklärt sich durch die verursachten Störungen.[gesund-heilfasten.de]
  • Fieber, Ausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Anämie, Leukopenie, Thrombozytopenie.[hivbuch.de]
  • Klinisch war eine Phase mit Übelkeit und Erbrechen, Inappetenz mit konsekutivem Gewichtsverlust sowie dunklem Urin und hellem Stuhl und Ikterus vorausgegangen.[thieme-connect.com]
  • Prodromi Bei Hepatitis A mehrere Tage, bei Hepatitis B und Hepatitis C mehrere Wochen, uncharakteristische Beschwerden (Unwohlsein, Abgeschlagensein, Inappetenz, Übelkeit, Kopfschmerzen), Obstipation oder Diarrhoe, Erbrechen, Gliederschmerzen, Juckreiz[infektionsnetz.at]
  • Oft zeigen sich dann über lange Zeit keine oder nur unspezifische Beschwerden wie Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Bauch- und Kopfschmerzen sowie Übelkeit und Erbrechen.[netdoktor.de]
Heller Stuhl
  • Klinisch war eine Phase mit Übelkeit und Erbrechen, Inappetenz mit konsekutivem Gewichtsverlust sowie dunklem Urin und hellem Stuhl und Ikterus vorausgegangen.[thieme-connect.com]
  • Stuhl Acholie) Diagnostik Labor GPT erhöht GOT erhöht – Veränderungen der Sekretions- und Entgiftungsleistungen Bilirubin im Urin .[infektionsnetz.at]
  • Seltener kommen Fettintoleranz, Juckreiz, Bauch- und Kopfschmerzen, Nasenbluten, Diarrhö und helle Stühle vor. Nicht selten tritt im Anfangsstadium Fieber auf. Konstantere klinische Befunde sind jedoch Hepato- und Splenomegalie.[hepatitis-kinder.de]
Dunkler Urin
  • Ikterus, meist Vollbild in wenigen Tagen und nur allmähliches Abblassen innerhalb von 30, selten 60 Tagen – Dunkler Urin (heller Schüttelschaum, Wäscheflecken), u.U. heller Stuhl Acholie) Diagnostik Labor GPT erhöht GOT erhöht – Veränderungen der Sekretions[infektionsnetz.at]
  • Klinisch war eine Phase mit Übelkeit und Erbrechen, Inappetenz mit konsekutivem Gewichtsverlust sowie dunklem Urin und hellem Stuhl und Ikterus vorausgegangen.[thieme-connect.com]
  • Die Symptome können auch diejenigen der Virushepatitis, mit einem Prodomalphase Zeitraum von Müdigkeit, Übelkeit und Appetitlosigkeit, gefolgt von Bauchschmerzen, dunkler Urin und Ikterus identisch sein.[keenstar.top]
  • Später können dunkler Urin, eine Gelbfärbung von Haut und Augäpfeln (Gelbsucht) sowie entfärbter Stuhl auftreten. Eine chronische Hepatitis C verläuft meist über viele Jahre schleichend und unbemerkt.[netdoktor.de]

Diagnostik

  • Daher gehört die Leberpunktion bei Verdacht auf eine autoimmune Lebererkrankung in jedem Fall zur Diagnostik. Therapie Die Autoimmune Hepatitis ist sehr gut mit Medikamenten zu behandeln.[yael-stiftung.de]
  • Da aufgrund der Seltenheit der Erkrankung auswertbare Daten zur Diagnostik und Therapie sowie zur Prognose nur durch die Betrachtung einer größeren Zahl von Patienten möglich ist, sollen die Daten über ein Register zentral erfasst werden.[hepatitis-kinder.de]
  • Diagnostik Ausschluss anderer Leberkrankheiten, bei Leberenzymerhöhungen einer Hepatitis, bei Ikterus einer Galleabflussstörung.[medicoconsult.de]
  • Diagnostik Die Diagnose wird anhand der Krankengeschichte (Anamnese) gestellt. In vielen Fällen ist bereits eine Lebererkrankung bekannt, sodass die Erklärung einfach ist.[deximed.de]
Streptococcus pneumoniae
  • Severin A, Severina E, Tomasz A: Abnormal physiological properties and altered cell wall composition in Streptococcus pneumoniae grown in the presence of clavulanic acid. Antimicrob Agents Chemother 1997; 41: 504–510. MEDLINE 76.[aerzteblatt.de]
Lebernekrose
  • Reine Cholestase Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose K71.1 Y57.9![icdscout.de]
  • .: Cholestase mit Leberzellschädigung "Reine" Cholestase K71.1 Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose Inkl.: Leberversagen (akut) (chronisch) durch Arzneimittel oder Drogen Info: Soll der Schweregrad der hepatischen Enzephalopathie angegeben werden,[icd-code.de]
  • Eine erheblich schlechtere Prognose haben andere medikamentinduzierte Leberschäden wie Zytolyse ( Lebernekrose ) und fulminantes Leberversagen (zum Beispiel durch die Überdosierung von Paracetamol ). Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema.[de.wikipedia.org]
  • Zytolose – Lebernekrose, fulminantes Leberversagen – bei Überdosierung von Paracetamol ) eine deutliche schlechtere Prognose, als die Hepatose. Ursachen Oft ist die Einnahme von bestimmten Medikamten als Ursache der Hepatose genannt.[gesundpedia.de]
  • Typische Mittel, die akute Lebernekrose verursachen enthalten hohe Dosen von Acetaminophen, Aspirin, Niacin und intravenöse Amiodaron. (Siehe Akute hepatische Nekrose) Akute Hepatitis.[keenstar.top]

Therapie

  • Therapie Die Autoimmune Hepatitis ist sehr gut mit Medikamenten zu behandeln. Die Patienten haben bei rechtzeitigem Beginn der Therapie eine normale Lebenserwartung. Mittel der Wahl sind zu Beginn Corticosteroide .[yael-stiftung.de]
  • Therapie Die Therapie der Hepatitis C-assoziierten Glomerulonephritis orientiert sich zunächst an den allgemeinen Prinzipien einer GN-Therapie mit Blutdruckeinstellung auf Zielwerte um 120/80 mmHg, mit antiproteinurisch wirkenden ACE-Hemmern oder Sartanen[hepatitisandmore.de]
  • In Europa Pharmakotherapie bevorzugt Zur Therapie der Thyreotoxikose können drei Wege beschritten werden: medikamentös mit Thyreostatika, nuklearmedizinisch als Radioiod-Therapie und chirurgisch, zumeist als Thyreoidektomie.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • In Einzelfällen wird auch eine deutliche Besserung der Leberhistologie unter der Therapie beobachtet.[hepatitis-kinder.de]

Prognose

  • Behandlung und Prognose Die Behandlung besteht im Absetzen des verursachenden Arzneimittels und eventuell in der kurzfristigen Gabe von Kortisonabkömmlingen wie Prednison.[de.wikipedia.org]
  • Prognose Der Juckreiz ist ungefährlich und wirkt sich nicht auf die Prognose in Bezug auf die zugrunde liegende Lebererkrankung aus.[deximed.de]
  • Für die Vorhersage Prognose von Endstadium einer Lebererkrankung wurden viele…[refreshin.xyz]
  • „Handelt es sich um eine akute hepatische Erkrankung, sind die Prognosen eher gut“, so Ferenci.[aerztezeitung.at]
  • Virusnachweis (PCR) im Lebergewebe Prognose der Virushepatitis Ausheilung: HAV: 100 % HBV: 95 % HCV: 10 - 20 % in weniger als 1 % fulminante Verlaufsformen – Restbeschwerden: Posthepatitissyndrom (?)[infektionsnetz.at]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Inzidenz circa 14/100000 Circa 10% aller Fälle von Hepatitis bei Erwachsenen sind medikamentös bedingt Ätiologie und Pathogenese: Direkte Toxizität: Eine dosisabhängige Schädigung tritt nach einer in der Regel kurzen Latenzzeit auf.[tobias-schwarz.net]
  • Die histologische Einteilung ist wie folgt: Bezeichnung Durchmesser der Regeneratknötchen Mikronoduläre Leberzirrhose bis 3 mm Makronoduläre Leberzirrhose 3 mm bis 3 cm Gemischtknotige Leberzirrhose variabel 3 Epidemiologie Die Inzidenz in westlichen[flexikon.doccheck.com]
  • Clark JM; Die Epidemiologie von nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung bei Erwachsenen. J Clin Gastroenterol. 2006 Mar; 40 (3 Suppl 1): S5-10. Farrell GC, Larter CZ; Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung: von Steatose zu einer Zirrhose.[refreshin.xyz]
  • Epidemiologie und klinische Befunde Die Autoimmunhepatitis ist eine seltene Erkrankung. Man rechnet in Nordeuropa mit einer Prävalenz von 170 Erkrankungen auf 1 Mio. Einwohner.[hepatitis-kinder.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie Am Beginn einer Hepatitis steht immer die Schädigung und Zerstörung der Leberzellen ( Hepatozyten ).[de.wikipedia.org]
  • ) Urtikaria (heller Juckreiz, kein Kratzen, nach Reiben besser) Vorkommen/Epidemiologie Pruritus ist das am häufigsten beklagte Symptom in der Dermatologie und dennoch existieren bis heute nur wenige, verlässliche wissenschaftliche Untersuchungen zu Pathophysiologie[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Pathophysiologie-Diagnostik-Therapie (Hrsg. Schmidt E, Schmidt FW, Manns MP) Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft; 2000: 1125-1142 Schneider G, Paus TC, Kullak-Ublick GA et al.[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!