Edit concept Question Editor Create issue ticket

Metabolische Alkalose

Chronische Niereninsuffizienz mit metabolische Alkalose: Stadium III


Symptome

  • Symptome des Grundleidens Allgemeinsymptome: Schwäche, Apathie, Verwirrtheitszustände, Bewusstseinseintrübung, Hitzegefühl, Ohrensausen, Müdigkeit, flache Atmung, Schwindel, Sehstörungen durch niedriges Kalium : Polyurie, Polydipsie, Muskelschwäche,[medizin-kompakt.de]
  • Symptome des Grundleidens Allgemeinsymptome: Schwäche , Apathie , Verwirrtheitszustände , Bewusstseinseintrübung , Hitzegefühl, Ohrensausen , Müdigkeit , flache Atmung, Schwindel , Sehstörungen durch niedriges Kalium : Polyurie , Polydipsie , Muskelschwäche[medizin-kompakt.de]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome einer metabolischen Alkalose: Hypoventilation Abgeschlagenheit Verwirrtheit Teilnahmslosigkeit Muskelkrämpfe Die Symptomatik und der Verlauf der metabolischen Alkalose entwickeln sich verschieden.[gesundpedia.de]
  • Weitere Symptome sind der Verlust an Elektrolyten wie Kalium ( Hypokaliämie ) und Kalzium ( Hypokalzämie ) und eine Verminderung der zirkulierenden Blutmenge.[medizinfo.de]
Parästhesie
  • Neurologisch treten durch diese Elektrolytverschiebungen Parästhesien, Krämpfe bis hin zu Tetanie, Verwirrung und Sopor auf (da eine niedrige Na -Konzentration im EZV anhaltende Depolarisationen hervorruft, welche aber durch den niedrigen K -Spiegel über[de.wikipedia.org]
  • Klinik Symptome: Parästhesien, Delir, Tetanie, Arrhythmien Diagnose: aus dem Resultat der Laboratoriumsanalysen Therapie: NaCl-, KCl-Infusionen Bikarbonatdiurese - H -Ersatz Acetazolamin - Bikarbonatdiurese HCl (20-30 mmol/h als 0,2-0,4 n HCl-Lösung)[med-college.de]
  • Als unerwünschte Wirkungen sind Parästhesien, eine leichte (reversible) Hörminderung oder Tinnitus, gastrointestinale Symptome, Muskelschwäche oder -krämpfe und Störung des Geschmacksinns (Dysgeusien) beschrieben.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Wachstumsstörungen bei Neugeborenen, Elektrolytstörungen, Übelkeit, Herzrhythmusstörungen, Kreislaufunempfindlichkeit gegenüber Noradrenalin / Adrenalin, Muskelatrophie, Osteoporose, Nierensteinbildung, Parästhesien, im Extremfall Koma bedingen; Abweichungen[physiologie.cc]
Schwindelgefühl
  • Fehlernährung) extrarenaler Kaliumverlust ("außerhalb der Nieren") Milch-Alkali-Syndrom (Burnett-Syndrom) – Erkrankung, die durch ein Überangebot an Alkalien wie Milch und Calcium c arbonat bedingt ist; klinisches Bild: Nausea (Übelkeit)/ Erbrechen, Vertigo (Schwindelgefühl[gesundheits-lexikon.com]
Hypotonie
  • Das vorherrschende Extrazellulärvolumen-Defizit (bedingt durch den in der Niere stattfindenden Austausch von Na - und K - gegen H -Ionen als weiterer Kompensationsmechanismus, wobei Na H2O mit sich zieht) manifestiert sich in Hypotonie und Schwäche.[de.wikipedia.org]
  • Allgemeinsymptome: Schwäche, Apathie, Verwirrtheitszustände, Bewusstseinseintrübung, Hitzegefühl, Ohrensausen, Müdigkeit, flache Atmung, Schwindel, Sehstörungen durch niedriges Kalium : Polyurie, Polydipsie, Muskelschwäche, Herzrhythmusstörungen, Tachykardie, Hypotonie[medizin-kompakt.de]
  • Schwäche , Apathie , Verwirrtheitszustände , Bewusstseinseintrübung , Hitzegefühl, Ohrensausen , Müdigkeit , flache Atmung, Schwindel , Sehstörungen durch niedriges Kalium : Polyurie , Polydipsie , Muskelschwäche , Herzrhythmusstörungen , Tachykardie , Hypotonie[medizin-kompakt.de]
  • Es kommt als Folge der zunehmenden pH-Wert-Veränderungen zu Hypotonie bzw. einem Blutdruckabfall und Schwächegefühlen, zu Krämpfen, Verwirrungszuständen oder Teilnahmslosigkeit. Der Betroffene kann in einen schlafähnlichen Zustand verfallen.[gesundpedia.de]
Schwäche
  • Das vorherrschende Extrazellulärvolumen-Defizit (bedingt durch den in der Niere stattfindenden Austausch von Na - und K - gegen H -Ionen als weiterer Kompensationsmechanismus, wobei Na H2O mit sich zieht) manifestiert sich in Hypotonie und Schwäche.[de.wikipedia.org]
  • So kann einer allgemeinen Schwäche durch Bewegung an der frischen Luft entgegengewirkt werden.[medlexi.de]
  • Mukoviszidose chronische Lebererkrankungen lang anhaltender Durchfall / Erbrechen harntreibende Mittel: Diuretika Aktive Puffersysteme (Kompensation) Einschränkung der Atmung ( Hypoventilation ) Symptome Symptome des Grundleidens Allgemeinsymptome: Schwäche[medizin-kompakt.de]
  • Pathophysiologie [ Bearbeiten ] Faktoren, die die metabolische Alkalose verstärken können [ Bearbeiten ] Chloridmangel Hyperaldosteronismus Hypokaliämie Symptome und Klinik [ Bearbeiten ] Liste [ Bearbeiten ] Kaliummangel Atemdepression Hypotonie Allgemeine Schwäche[de.wikibooks.org]
Muskelkrampf
  • Anatomie (Fach) / Niere (Lektion) Vorderseite Metabolische Alkalose Ursache Klinik Therapie Rückseite Ursache: Verlust Säure -Magen oder Niere Kortison Therapie HCO3 Therpie Klinik: Atmung auffällig und flach Frequenz niedrig Muskelkrämpfe Extrasystolen[karteikarte.com]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome einer metabolischen Alkalose: Hypoventilation Abgeschlagenheit Verwirrtheit Teilnahmslosigkeit Muskelkrämpfe Die Symptomatik und der Verlauf der metabolischen Alkalose entwickeln sich verschieden.[gesundpedia.de]
  • Ich denke mal, das erklärt jetzt, warum ich mich trotz guten Calzium- und Magnesium-Werten mit Muskelkrämpfen herumschlagen mußte. Und ich dachte schon, ich bin irgendwie nicht normal... Danke Frauke, jetzt bin ich wieder ein wenig klüger...[sd-krebs.de]
Polyurie
  • […] der Atmung ( Hypoventilation ) Symptome Symptome des Grundleidens Allgemeinsymptome: Schwäche, Apathie, Verwirrtheitszustände, Bewusstseinseintrübung, Hitzegefühl, Ohrensausen, Müdigkeit, flache Atmung, Schwindel, Sehstörungen durch niedriges Kalium : Polyurie[medizin-kompakt.de]
  • Atmung ( Hypoventilation ) Symptome Symptome des Grundleidens Allgemeinsymptome: Schwäche , Apathie , Verwirrtheitszustände , Bewusstseinseintrübung , Hitzegefühl, Ohrensausen , Müdigkeit , flache Atmung, Schwindel , Sehstörungen durch niedriges Kalium : Polyurie[medizin-kompakt.de]
  • Im Zuge der Hypokaliämie kommt es zu Muskelschwäche, Obstipation, EKG-Veränderungen und Polyurie. Die Alkalose führt zu Missempfindungen der Haut.[lecturio.de]

Diagnostik

  • Differentialdiagnosen zu: Metabolische Alkalose Diagnostik zu: Metabolische Alkalose Diagnostik Metabolische Alkalose Diagnose der metabolischen Alkalose [1;2] 1. Klinik flache Atmung evtl. Tetanie: karpopedale Spasmen etc. EKG: Extrasystolen 2.[med2click.de]
  • Krampfanfälle, Tetanie, Delir, Stupor Diagnostik [ Bearbeiten ] Blutgasanalyse [ Bearbeiten ] komplettes internes Laborprofil [ Bearbeiten ] Differentialdiagnose [ Bearbeiten ] Hyperkapnie beispielsweise bei COPD und metabolische Kompensation des chronisch[de.wikibooks.org]
  • Diagnostik Relevante Laborparameter beim Conn-Syndrom Aldosteron Strukturformel Die Klinik muss an ein Conn-Syndrom denken lassen.[lecturio.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]
  • Die Vasomotorenreserve muss vor bestimmten gefäßchirurgischen Eingriffen bekannt sein, wird aber auch in der Diagnostik der Migräne oder zur Einschätzung von Gefäßmalformationen eingesetzt.[pharmazeutische-zeitung.de]
Hyperkapnie
  • R espiratorische Azidose Eine nicht ausreichende alveoläre Ventilation führt zum Anstieg des paCO2 (Hyperkapnie) und somit zu einem Abfall des pH Werts bzw einer Zunahme der H Ionenkonzentration.[intensivbert.de]
  • Allerdings hab ich eine leichte Kyphoskoliose, was in dem Buch als mögliche Ursache chronische Hyperkapnie benannt wird. Vielleicht sollte ich weniger (krumm) am Computer sitzen und mehr Rückengymnastik machen... -Man lernt nie aus! Danke nochmals![sd-krebs.de]
  • Wird dieser Wert unterschritten oder besteht der Verdacht auf erhöhten Kohlenstoffdioxidgehalt des Blutes (Hyperkapnie), ist eine Blutgasanalyse indiziert, um den Wirkungsgrad der Atmung objektivieren zu können.[amboss.com]
  • Insgesamt unterscheidet man also (bei Verlassen des pH-Referenzbereichs) Respiratorische Azidose (Hypoventilation Steigerung des pCO 2 auf 45 mmHg - Hyperkapnie - infolge ungenügender Abatmung).[physiologie.cc]
Bikarbonat erhöht
  • Allgemein Atemfunktion und CO 2 - Partialdruck sind normal die Pufferbasen sind erhöht Laborwerte pH-Wert : 7,44 Bikarbonat : erhöht Base excess: erhöht pCO 2 : normal Ursachen Säureverlust ( das Blut wird basisch) : Erbrechen von Magensaft exzessive[medizin-kompakt.de]

Therapie

  • Anatomie (Fach) / Niere (Lektion) Vorderseite Metabolische Alkalose Ursache Klinik Therapie Rückseite Ursache: Verlust Säure -Magen oder Niere Kortison Therapie HCO3 Therpie Klinik: Atmung auffällig und flach Frequenz niedrig Muskelkrämpfe Extrasystolen[karteikarte.com]
  • Additionsalkalosen sind die Konsequenz einer Therapie mit basisch wirkenden Pharmaka, z. B. Natriumhydrogencarbonat. Subtraktionsalkalosen werden häufig durch die Behandlung mit Schleifendiuretika ausgelöst.[de.wikipedia.org]
  • Akut lebensbedrohlich/stationäre Behandlung Allgemeinmaßnahmen: Behandlung der Grunderkrankung Medikamentöse Therapie: Volumen-/Elektrolytersatz gg[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Aussicht & Prognose Bei einer raschen und guten medizinischen Versorgung ist die Prognose der metabolischen Alkalose günstig. Durch die Gabe von Medikamenten wird eine Linderung der vorhandenen Beschwerden erreicht.[medlexi.de]
  • […] eines Aldosteronproduzierenden Nebennierentumors Diamox Acetazolamid [ Bearbeiten ] Acetazolamid ist ein altes Diuretikum, welches zu einer vermehrten Bikarbonatausscheidung führt. siehe Hypoventilation bei beatmeten Patienten [ Bearbeiten ] Verlauf und Prognose[de.wikibooks.org]
  • Ihre Prognose gilt als schlecht. Beliebte Prüfungsfragen zum Conn-Syndrom Die Lösungen befinden sich unterhalb der Quellenangabe. 1.[lecturio.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Metabolische Alkalose Epidemiologie Metabolische Alkalose Zur Epidemiologie der metabolischen Alkalose sind derzeit keine Daten verfügbar.[med2click.de]
  • […] übermässige NaHCO3 ( Bikarbonat) Gabe übermässige Citrat-, Laktat-, Acetat- Zufuhr Aminosäuren bei parenteraler Ernährung bei eingeschränkter Nierenfunktion Milch-Alkali-Syndrom übermässige Alkali-Aufnahme Aluminium-Hydroxid K -Austausch-Harz Penicilline Epidemiologie[de.wikibooks.org]
  • Epidemiologie Conn-Syndrom betrifft Frauen häufiger Das Conn-Syndrom betrifft Frauen zweimal häufiger als Männer. Weiterhin wird es in vielen Quellen als häufigste Ursache für eine sekundäre Hypertonie genannt.[lecturio.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Laktat-, Acetat- Zufuhr Aminosäuren bei parenteraler Ernährung bei eingeschränkter Nierenfunktion Milch-Alkali-Syndrom übermässige Alkali-Aufnahme Aluminium-Hydroxid K -Austausch-Harz Penicilline Epidemiologie Statistik Kosten [ Bearbeiten ] Pathologie Pathophysiologie[de.wikibooks.org]
  • Für eine vollständige Behandlung des Themas sei auf die Lehrbücher der Pathophysiologie verwiesen. Prof. Dr. J. Gasteiger, S. Spycher, CCC Univ. Erlangen, Fri Mar 30 11:42:00 2001 GMT BMBF-Leitprojekt Vernetztes Studium - Chemie[www2.chemie.uni-erlangen.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!