Edit concept Question Editor Create issue ticket

Methämoglobinämie

Vergiftung (Intoxikation) durch Methämoglobinbildner

Unter Methämoglobinämie versteht man eine erhöhte Konzentration von Methämoglobin (Met-Hb) im Blut.


Symptome

  • Die Symptome, die durch erhöhtes Methämoglobin als Zeichen einer mangelnden Sauerstoffversorgung entstehen sind wie folgt: 3-15%: Leichte Verfärbungen der Haut 15-20%: Zyanose 25-50%: Kopfschmerz, Dyspnoe, Benommenheit (auch Synkope), Schwäche, Verwirrung[symptoma.com]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome der Methämoglobinämie: Atemnot Kopfschmerzen Müdigkeit Herzrasen Schwindel Verwirrtheit Zyanose Ein klassisches Symptom ist der erhöhte Gehalt von Methämoglobin im Blut des Patienten.[gesundpedia.de]
  • Prilocain, Lidocain), Sulfonate, Paracetamol, Phenacetin, Nitroglycerin Risikofaktoren ausgeprägte Anämie stark eingeschränkter pulmonaler Gasaustausch koronare Herzerkrankung Symptome ab 3% Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen, Benommenheit, Müdigkeit, Lethargie[medizin-kompakt.de]
  • Englisch : meth(a)emoglobin(a)emia Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Symptome 3 Ursachen 4 Therapie 1 Definition Als Methämoglobinämie bezeichnet man einen erhöhten Gehalt von Methämoglobin (MetHb) im Blut.[flexikon.doccheck.com]
  • In allen drei Fällen gingen die Symptome vollständig zurück (im letzten Fall musste Methylenblau gegeben werden).[praxis-depesche.de]
Zyanose
  • Die Symptome, die durch erhöhtes Methämoglobin als Zeichen einer mangelnden Sauerstoffversorgung entstehen sind wie folgt: 3-15%: Leichte Verfärbungen der Haut 15-20%: Zyanose 25-50%: Kopfschmerz, Dyspnoe, Benommenheit (auch Synkope), Schwäche, Verwirrung[symptoma.com]
  • Kopfschmerzen, Benommenheit und leichte Zyanose (trotz normaler O 2 -Sättigung). Bei einem Anteil von 40-50% kommt es zu schwerer Zyanose und Verwirrtheit, ab 60-70% Methämoglobin können Koma und schließlich der Tod eintreten.[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnose Als erstes Anzeichen wird die Zyanose wahrgenommen. Bei der Zyanose verfärbt sich die Haut bläulich bzw. gräulich. Vor allem tritt die Verfärbung an den Schleimhäuten sowie an den Lippen auf.[gesundpedia.de]
  • Bildet sich akut 10% bis 20% Met-Hb, ist mit Zyanose, Kopfschmerzen, Herzklopfen und Schwindel zu rechnen, in höherer Konzentration (ab 60%) mit Bewußtseinsverlust und Schock sowie Tod.[arznei-telegramm.de]
  • Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Methämoglobin · rote Blutkörperchen · Hämoglobin · Oxidation · Methämoglobin · Zyanose · Haut · Vertigo · Übelkeit · Kopfschmerz · Atemnot · Somnolenz · Tod · Cytochrom b5-Reduktase · Phenacetin[openthesaurus.de]
Kopfschmerz
  • Die Symptome, die durch erhöhtes Methämoglobin als Zeichen einer mangelnden Sauerstoffversorgung entstehen sind wie folgt: 3-15%: Leichte Verfärbungen der Haut 15-20%: Zyanose 25-50%: Kopfschmerz, Dyspnoe, Benommenheit (auch Synkope), Schwäche, Verwirrung[symptoma.com]
  • Prilocain, Lidocain), Sulfonate, Paracetamol, Phenacetin, Nitroglycerin Risikofaktoren ausgeprägte Anämie stark eingeschränkter pulmonaler Gasaustausch koronare Herzerkrankung Symptome ab 3% Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen, Benommenheit, Müdigkeit, Lethargie[medizin-kompakt.de]
  • Anzeige Wiktionary Keine direkten Treffer Wikipedia-Links Methämoglobin · rote Blutkörperchen · Hämoglobin · Oxidation · Methämoglobin · Zyanose · Haut · Vertigo · Übelkeit · Kopfschmerz · Atemnot · Somnolenz · Tod · Cytochrom b5-Reduktase · Phenacetin[openthesaurus.de]
  • B. einer Zyanose ; bei weiterem Anstieg kommen Kopfschmerzen, Übelkeit und Atemnot hinzu. Eine Methämoglobinkonzentration im Blut von 60-70% ist tödlich.[wissen.de]
  • […] methemoglobinemia erhöhte Met-Hb-Konzentration in den roten Blutkörperchen; führt ab 1,5 g% ( 10% Anteil am gesamten Hämoglobin) zu Zyanose (mit schiefergrauer Tönung) u. kompensatorischer Polyglobulie, bei 40%igem Anteil zu Übelkeit, Schwindel, Unruhe, Kopfschmerz[gesundheit.de]
Verwirrtheit
  • Bei einem Anteil von 40-50% kommt es zu schwerer Zyanose und Verwirrtheit, ab 60-70% Methämoglobin können Koma und schließlich der Tod eintreten.[flexikon.doccheck.com]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome der Methämoglobinämie: Atemnot Kopfschmerzen Müdigkeit Herzrasen Schwindel Verwirrtheit Zyanose Ein klassisches Symptom ist der erhöhte Gehalt von Methämoglobin im Blut des Patienten.[gesundpedia.de]
Krampfanfall
  • […] entstehen sind wie folgt: 3-15%: Leichte Verfärbungen der Haut 15-20%: Zyanose 25-50%: Kopfschmerz, Dyspnoe, Benommenheit (auch Synkope), Schwäche, Verwirrung, Palpitationen, Brustschmerz 50-70%: Kardiale Arrhythmie, Bewusstseinsveränderungen, Delirium, Krampfanfälle[symptoma.com]
Dyspnoe
  • Die Symptome, die durch erhöhtes Methämoglobin als Zeichen einer mangelnden Sauerstoffversorgung entstehen sind wie folgt: 3-15%: Leichte Verfärbungen der Haut 15-20%: Zyanose 25-50%: Kopfschmerz, Dyspnoe, Benommenheit (auch Synkope), Schwäche, Verwirrung[symptoma.com]
  • Ausgabe 1/04 Eine jüngere Frau wird aufgrund zunehmender Dyspnoe in einem Schwerpunktkrankenhaus aufgenommen. Sie ist initial gut kontaktierbar, tachypnoisch und weist ein bräunlich-zyanotisches Hautkolorit (Abb.1) auf.[medicom.cc]
Anämie
  • Anschließend entwickelt sich ein Multiorganversagen mit schwerer hämolytischer Anämie, Schockleber, Rhabdomyolyse, Schockpankreas und Lactazidose als Ausdruck zellulärer Hypoxie und massiver intravasaler Verbrauchskoagulopathie.[medicom.cc]
  • Prilocain, Lidocain), Sulfonate, Paracetamol, Phenacetin, Nitroglycerin Risikofaktoren ausgeprägte Anämie stark eingeschränkter pulmonaler Gasaustausch koronare Herzerkrankung Symptome ab 3% Allgemeinsymptome: Kopfschmerzen, Benommenheit, Müdigkeit, Lethargie[medizin-kompakt.de]
  • Diese Therapie gilt insgesamt als sicher; als mögliche Komplikationen wurden Rebound–Methämoglobinämien und hämolytische Anämien bei einem Glukose–6–Phosphat–Mangel beschrieben.[doi.org]
  • Die Gabe dieser Medikamente ist bei bestimmten Patienten kontraindiziert, da sie die Anämie noch verstärken können (beispielsweise beim Vorliegen eines Glucose-6-phosphat-Dehydrogenase -Mangels).[de.wikipedia.org]

Diagnostik

  • Auf die klinische Symptomatik, die Diagnostik und Therapie der schweren akuten Methämoglobinämie wird näher eingegangen.[doi.org]
  • Frauchiger: Schwere Methämoglobinämie – Diagnostik, Therapie und Pathophysiologie am Beispiel eines Falles. In: Anästhesiol. Intensivmed. Notfallmed.[de.wikipedia.org]
  • M2-Antikörper M2-PK Madenwurm Magen-Diagnostik Magnesium im Serum Magnesium im Urin MAK Malabsorptions- Diagnostik Malaria-Antikörper Malaria-Nachweis, direkt Maldigestions- Diagnostik Mangan Marcumar Marihuana Masern Masern-Antikörper MCA MCH MCHC MCV[laborlexikon.de]
  • Urinuntersuchungsbefunde ohne Vorliegen einer Diagnose R83-R89 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei der Untersuchung anderer Körperflüssigkeiten, Substanzen und Gewebe R90-R94 Abnorme Befunde ohne Vorliegen einer Diagnose bei bildgebender Diagnostik[dimdi.de]

Therapie

  • Auf die klinische Symptomatik, die Diagnostik und Therapie der schweren akuten Methämoglobinämie wird näher eingegangen.[doi.org]
  • Allgemeinmaßnahmen: Behandlung der Symptome, Ansetzen der auslösenden Noxe, Sauerstoff Medikamentöse Therapie: Antidot ist das Methylenblau/Toluidinblau, Bluttransfusion gg[medizin-kompakt.de]
  • Lidocain, Procain ) Primaquin Sulfonamide Nitroglyzerin Phenacetin Paracetamol Drogen Poppers 4 Therapie Erblich bedingte Methämoglobinämien können nur symptomatisch behandelt werden.[flexikon.doccheck.com]
  • Nach der umgehenden Einleitung einer Therapie mit Methylenblau und der oralen Gabe von Riboflavin und Ascorbinsäure fiel der Methämoglobinspiegel auf 0,7 Prozent.[akdae.de]

Prognose

  • Behandlung und Therapie Bei einer Methämoglobinämie ist die Prognose relativ gut. Besteht eine leichte Intoxikation, wird sich diese im Regelfall selbst zurückbilden.[gesundpedia.de]

Pathophysiologie

  • Frauchiger: Schwere Methämoglobinämie – Diagnostik, Therapie und Pathophysiologie am Beispiel eines Falles. In: Anästhesiol. Intensivmed. Notfallmed.[de.wikipedia.org]
  • Pathophysiologie: Methämoglobin enthält oxydiertes, dreiwertiges Eisen nicht zum Sauerstofftransport geeignet![laborlexikon.de]

Zusammenfassung

Methämoglobinämie bezeichnet einen erhöhten Gehalt von Methämoglobin (Met-Hb) im Blut. Sie kann angeborgen sein oder, häufig durch Noxen, als erworbene Erkrankung auftreten.

Die Symptome, die durch erhöhtes Methämoglobin als Zeichen einer mangelnden Sauerstoffversorgung entstehen sind wie folgt:

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 14:37