Edit concept Question Editor Create issue ticket

Morbus Hirschsprung Typ D - Brachydaktylie

Hirschsprung-Krankheit Typ D-Brachydaktylie-Syndrom


Symptome

  • Physiologie 736 Überlastung des Lymphsystems 741 Lymphödeme kombiniert mit anderen 744 sarkom 748 Anatomie 785 rganisch bedingte Erkrankungen 792 TypAGastritis 808 Akute Magenschleimhautläsionen 811 Störungen der Dünndarmfunktion 821 Mechanismus ösophagealer Symptome[books.google.de]
  • Häufigkeit: 16 Cat eye -Syndrom Synonyme: Katzenaugen -Syndrom, SCHMID-FRACCARO-Syndrom, Kolobom-Analatresie-Syndrom Symptome: Iris-Kolobom (vertikal, ein- oder beidseitig 61%) Nach lateral abfallende Lidachse Anorektale Malformation mit Fistel (60%)[docplayer.org]
  • Erste wissenschaftliche Beschreibungen der Symptome des Down-Syndroms erfolgten durch die französischen Ärzte und Psychiater Jean-Etienne Dominique Esquirol (1772-1840) und Edouard Séguin (1812-1880).[genetikum.de]
  • Da viele Symptome des Down-Syndroms auch in der Normalbevölkerung zu finden sind, wurde zur Unterstützung der Blickdiagnose von Jackson et al. (1976) ein Index aufgestellt, der folgende 25 Symptome des Down-Syndroms beinhaltet: Brachycephalus Lateral[lecturio.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
Hypertonie
  • Reaktionsmuster und Leitsyndrome 870 Portale Hypertension 876 Hereditäre Stoffwechselerkrankungen 882 H Schwacha und N Semmo 889 Cholezystitis 898 StimulusSekretionsKoppelung 904 Pankreaskarzinom 911 Anatomie und Funktion der Niere 918 Renovaskuläre Hypertonie[books.google.de]
  • Atresien, Stenosen) Tracheobronchiale Fisteln (z.B. nach Ösophagusatresie) Subglottische Stenosen Laryngomalazien (schwere Verlaufsformen) Zystische Lungenerkrankungen Lobäremphysem Lungensequester Pulmonale Hypertonie Allergische bronchopulmonale Aspergillose[uk-essen.de]
  • Haut in UV-exponierten Bereichen, Erytheme, häufig maligne Entartung in Melanome, Angiome, Fibrome und Sarkome 1:330000 bis 1:1000000 autosomal-rezessiv Zystenniere Typ Potter I zystische Umwandlung der Sammelrohre Leberfibrose, Nierenvergrößerung, Hypertonie[spektrum.de]
  • […] auf Chromosom 8q24.3 Chromosom Gen Phenotype MIM Gene / Locus MIM 8q24.3 RECQL Häufigkeit: 12 BARDET-BIEDL-Syndrom Synonym: BBS Symptome: Hauptsymptome Retinopathia pigmentosa (46%), auch Retinopathia sine pigmento Adipositas (83%) Diabetes mellitus Hypertonie[docplayer.org]
Herzinsuffizienz
  • Störungen des Immunsystems 480 Spezifische Immunität 487 Humane Leukozytenantigene HLA 493 Oligo und polyklonale TZellReaktionen 510 Homöostase des Immunsystems 516 Herz und Koronarkreislauf 580 Physiologische Grundlagen 587 Häufigkeit und Ursachen der Herzinsuffizienz[books.google.de]
  • X-chromosomal-rezessiv Hämochromatose, Hanot-Chauffard-Syndrom Defekt des Eisenstoffwechsels Erhöhung des Serum-Eisen-Spiegels, gesteigerte Eisenablagerung in den Geweben (besonders Leber), Lebervergrößerung, Leberzirrhose, Hyperglykämie, Glucosurie, Diabetes, Herzinsuffizienz[spektrum.de]
Entzündung
  • Ausgewählte Seiten Seite 45 Titelseite Inhaltsverzeichnis Inhalt Inhaltsverzeichnis Morbus Crohn 19 Mundschleimhautveränderungen bei anderen Krankheiten 9 Malignes Melanom 27 Spezifische Entzündungen 19 LITERATUR 37 Mundspeicheldrüsen 50 Sialangitis Sialadenitis[books.google.de]
  • Bei etwa 15 % der Patienten weist das Megacolon unterschiedlich schwere und teilweise auch nekrotisierende Entzündungen durch Clostridium difficile auf.[de.academic.ru]
  • Bei etwa 15 % der Patienten weist das Megacolon unterschiedlich schwere und teilweise auch Entzündungen mit einhergehendem Absterben von Gewebszellen durch Clostridium-Bakterien auf.[de.wikipedia.org]
Infertilität
  • […] weiblichen Genitale Ab der Pubertät: Östrogenmangel aufgrund der mangelhaften Entwicklung der Ovarien oder des frühzeitigen Versiegens der Ovarialfunktion Mangelnde Ausreifung der sekundären Geschlechtsmerkmale Primäre (seltener: sekundäre) Amenorrhö Infertilität[quizlet.com]
  • Amenorrhö, Infertilität -Herzfehler, Fehlbildungen an Nieren- u.[brainscape.com]
  • SHA-WAARDENBURG-Syndrom 60 SMITH-LEMLI-OPITZ-Syndrom 62 TOWNES-BROCKS-Syndrom 64 Ulna-Mamma-Syndrom 65 Undine-Syndrom 66 VACTER(L)-Assoziation 68 Velo-kardio-faziales Syndrom 70 WERNER-Syndrom 72 ZUELZER-WILSON- Syndrom 73 Syndrome mit eingeschränkter Fertilität/Infertilität[docplayer.org]
Nekrose
  • Ileum intestinal intestine Karzinoid Karzinom klinische Kolon kolorektalen Komplikationen Krankheit Leber Magen Darm Letalität Lokalisation Lymphknoten Lymphome maligne meist Metastasen Mikroskopisch Morbus Morphologie Makroskopisch Mukosa multiple Nekrosen[books.google.de]
  • Therapie: Keine kausale Therapie möglich Langjährige Physiotherapie zur frühen Förderung der motorischen Fähigkeiten -Status marmoratus Schädigungen der Basalganglien: Choreoathetotische Auffälligkeiten, meist Reifgeborene betroffen -Selektive neuronale Nekrose[brainscape.com]
Untergewicht
  • […] fliehendes Kinn, Mikrozephalie Geistige Retardierung, unzureichende Sprachentwicklung Hypotroph bei Geburt, Minderwuchs Herzfehler (meist VSD), Skelett- und Genitalanomalien -Nikotin Erhöhte Abortrate u. perinatale Mortalität Wachstumsretardierung, Untergewicht[brainscape.com]
Pneumonie
  • NaturalKillerNKZellen 528 Immunität gegen Infektionserreger 537 Molekulare Mimikry 542 Spätphase 550 BLymphozyten 556 Regulation der antiinfektiösen 558 Chronisch entzündliche Dickdarmerkrankun 564 Bakterielle Pneumonie 568 Schock 579 M Genetische Diagnostik[books.google.de]
  • Lungenerkrankung (ILD) , Kartagener-Syndrom , Langerhans-Zell-Granulomatose , Lungentransplantation , Lymphangioleiomyomatose (LAM) , Mikroskopische Polyaniitis , Nekrotisierende Sarkoidgranulomatose (NSG) , Non-specific interstitielle Pneumonie (NSIP[uk-essen.de]
  • Verlauf: Hämorrhagischer V., Milde Thrombozytopenie 1-2%, Lunge: Pneumonie (bei Erwachsenen häufiger) ZNS: Zerebellitis mit Ataxie (etwa 0,1% der Fälle) Prognose gut, meist selbstlim. nach einigen Wo Enzephalitis (sehr selten) Krämpfe, Koma, schlechte[brainscape.com]
Ulkus
  • Pathogenese pathologische Patienten Perforation Peritonitis Polypen primäre Prognose Rectum Retroperitoneale review Scand schen Schleimhaut schwere sekundäre selten small stomach study Submukosa syndrome Tabelle Therapie tion Tumoren ulcer ulcerative colitis Ulkus[books.google.de]
Arthritis
  • Niere 918 Renovaskuläre Hypertonie 930 Bedeutung des HLASystems 973 Bindegewebe 982 Strukturen des Bindegewebes 983 Weitere Hormone 990 Gestörte Matrixhomöostase 995 Gestörte Regulation der mesenchymalen 998 Produktive Krankheitsbilder 1001 Rheumatoide Arthritis[books.google.de]
  • Kollagenosen, Vaskulitiden und rheumatoider Arthritis Exogen allergische Alveolitis Sarkoidose Pulmonale Langerhanszell-Histiozytose und Nicht-Langerhanszell-Histiozytosen IgG4 assoziierte Lungenerkrankungen Eosinophile Pneumonien Seltene infektiöse Lungenerkrankungen[uk-essen.de]
  • Thrombozytopenie 1-2%, Lunge: Pneumonie (bei Erwachsenen häufiger) ZNS: Zerebellitis mit Ataxie (etwa 0,1% der Fälle) Prognose gut, meist selbstlim. nach einigen Wo Enzephalitis (sehr selten) Krämpfe, Koma, schlechte Prognose Hepatitis, Myokarditis, Arthritis[brainscape.com]
Dysmenorrhoe
  • Reincke 326 Nachweismethoden der Nebennierenrinden 333 Nachweis 344 J Schopohl 351 Funktionelle Morphologie des Ovars 369 Lebensphasen der Frau 375 Störungen der Pubertätsentwicklung 382 Hypergonadotroper Hypogonadismus 391 Prämenstruelles Syndrom und Dysmenorrhö[books.google.de]

Diagnostik

  • NaturalKillerNKZellen 528 Immunität gegen Infektionserreger 537 Molekulare Mimikry 542 Spätphase 550 BLymphozyten 556 Regulation der antiinfektiösen 558 Chronisch entzündliche Dickdarmerkrankun 564 Bakterielle Pneumonie 568 Schock 579 M Genetische Diagnostik[books.google.de]
  • Birgit Zirn fasst hier die wichtigsten klinischen und genetischen Aspekte des Down-Syndroms zusammen und gibt einen Einblick in die derzeitige Debatte zur vorgeburtlichen Diagnostik.[genetikum.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Ich biete keine fernmündliche Diagnostik oder Therapie an und ich betreibe keine Präsenzpraxis.[kidney.de]
  • Radiologische Diagnostik mittels eines Kolon- Kontrastmitteleinlaufs ist in aller Regel nicht definitiv aussagekräftig, lediglich die mutmaßliche Ausdehnung der Veränderungen, wichtig für die Planung der Serienbiopsien, kann geschätzt werden.[de.wikipedia.org]
Polyp
  • Komplikationen Krankheit Leber Magen Darm Letalität Lokalisation Lymphknoten Lymphome maligne meist Metastasen Mikroskopisch Morbus Morphologie Makroskopisch Mukosa multiple Nekrosen Ösophagus Pathogenese pathologische Patienten Perforation Peritonitis Polypen[books.google.de]
  • Füßen 1:2500 in Europa 2:100 bis 3:100 bei Schwarzen in Nigeria 1:800 bei Indianern autosomal-dominant, selten autosomal-rezessiv Polyposis coli, familiäre Colonpolyposis, familiäre Polyposis, multiple Polyposis Mutation auf Chromosom 5q22-5q23 multiple Polypen[spektrum.de]
  • RöFo. 1985; 143: KENNEDY-RLJ: An unusual rectal polyp: anterior sacral meningocele.[docplayer.org]

Therapie

  • Makroskopisch Mukosa multiple Nekrosen Ösophagus Pathogenese pathologische Patienten Perforation Peritonitis Polypen primäre Prognose Rectum Retroperitoneale review Scand schen Schleimhaut schwere sekundäre selten small stomach study Submukosa syndrome Tabelle Therapie[books.google.de]
  • Embryonalwoche Genetischer Defekt auf dem SRY-Gen Kein Anti-Müller-Hormon Keine Entwicklung der männlichen Geschlechtsorgane, aber Entwicklung von Uterus und Vagina (trotz XY-Chromosomensatz) Therapie: Östrogen- und Gestagensubstitution, Entfernung der[quizlet.com]
  • , Koma Therapie: Spezielle Diät -Glutaracidurie Typ I: Ursache: Aminosäure-Stoffwechselstörung Klinik: Motorische Störungen Therapie: Spezielle Diät -Isovalerianacidämie: Ursache: Aminosäure-Stoffwechselstörung Klinik: ZNS-Schäden Therapie: Spezielle[brainscape.com]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Ich biete keine fernmündliche Diagnostik oder Therapie an und ich betreibe keine Präsenzpraxis.[kidney.de]

Prognose

  • Krankheit Leber Magen Darm Letalität Lokalisation Lymphknoten Lymphome maligne meist Metastasen Mikroskopisch Morbus Morphologie Makroskopisch Mukosa multiple Nekrosen Ösophagus Pathogenese pathologische Patienten Perforation Peritonitis Polypen primäre Prognose[books.google.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Kapilläre Hämangiome Fehlbildungen innerer Organe: Angeborene Herzfehler (vor allem VSD, PDA), Nieren- und Harnleiterfehlbildungen Prognose: Nur 5% der Patienten werden älter als 6 Monate (Versterben an Ateminsuffizienz, Herzproblemen (Mikrozephalie!![quizlet.com]
  • Prognose Hepatitis, Myokarditis, Arthritis, Nephritis -Postexpos.[brainscape.com]

Epidemiologie

  • Bockus HL bowel Cancer carcinoid carcinoma cell Chir Chirurg chronische Clin coli Colitis ulcerosa Colon Rectum colonic Crohn Crohn's disease diffuse distal Divertikel Dtsch Med Wschr Dünndarm duodenal Duodenum Dysplasie Endoscopy enteritis entzündliche Epidemiologie[books.google.de]
  • Epidemiologie Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Prognose Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie Trisomie 21 in der Bevölkerung Bild : “A graph of data showing the risk (as a percentage of live births) of down syndrome, along with other trisomies by age of the mother (at delivery).” von Tdadamemd.[lecturio.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Immunsystems 480 Spezifische Immunität 487 Humane Leukozytenantigene HLA 493 Oligo und polyklonale TZellReaktionen 510 Homöostase des Immunsystems 516 Herz und Koronarkreislauf 580 Physiologische Grundlagen 587 Häufigkeit und Ursachen der Herzinsuffizienz 600 Pathophysiologie[books.google.de]
  • Genitale Ab der Pubertät: Östrogenmangel aufgrund der mangelhaften Entwicklung der Ovarien oder des frühzeitigen Versiegens der Ovarialfunktion Mangelnde Ausreifung der sekundären Geschlechtsmerkmale Primäre (seltener: sekundäre) Amenorrhö Infertilität Pathophysiologie[quizlet.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!