Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nicht-allergische Urtikaria


Symptome

  • Das Aufspüren dieser Herde ist häufig schwierig, da sie eben keine lokalen Symptome hervorrufen. 11[nesselsuchtinfo.de]
  • Sie schütten unter anderem das Histamin aus, das für den lästigen Juckreiz und die weiteren Symptome sorgt.[hautarzt-augsburg.info]
  • So können auch Medikamente auf die Mastzelle und so auf Symptome der Nesselsucht wirken.[hautwende.de]
  • Dicke Quaddeln, quälender Juckreiz und Schwellungen sind die Symptome einer Nesselsucht. Lesen Sie, was dagegen helfen kann![bildderfrau.de]
Urtikaria
  • Auslöser und Ursachen der Nesselsucht verstehen Infekt-Urtikaria, Intoleranz-Urtikaria, Druck-Urtikaria, autoreaktive Urtikaria und noch einige mehr: Die verschiedenen Unterformen der Erkrankung unterteilen Mediziner meist nach Auslösern und Ursachen[nesselsuchtinfo.de]
  • Daher wird heute bei chronischer Urtikaria keine so umfangreiche Diagnostik mehr durchgeführt wie früher. Ist Urtikaria denn heilbar? Biedermann: Die Prognose der Erkrankung ist relativ gut.[tz.de]
  • Quellen: 1 Marcus Maurer, Jürgen Grabbe: Urtikaria - gezielte Anamnese und ursachenorientierte Therapie, Deutsches Ärzteblatt Jg. 105, Heft 25, 20. Juni 2008. 2 Internetseite des Welt-Urtikaria-Tags. URL: . Zugriff am 31.[nesselsuchtinfo.de]
  • So bildet sich etwa als Unverträglichkeitsreaktion auf bestimmte Medikamente eine Urtikaria.[hautwende.de]
  • Mediziner unterscheiden zwischen einer akuten Urtikaria, die plötzlich auftritt und nach wenigen Tagen oder Wochen wieder abklingt, und einer chronischen Urtikaria, die länger als sechs Wochen andauert.[t-online.de]

Diagnostik

  • .: Diagnostik und Therapie der chronischen Urtikaria - was wird von Revision und Aktualisierung der internationalen Leitlinie erwartet?, Allergo J 2013; 22 (5).[nesselsuchtinfo.de]
  • .: Diagnostik und Therapie der chronischen Urtikaria – was wird von Revision und Aktualisierung der internationalen Leitlinie erwartet? In: Allergo Journal, July 2013, Volume 22, Issue 5.[hautwende.de]
  • Daher wird heute bei chronischer Urtikaria keine so umfangreiche Diagnostik mehr durchgeführt wie früher. Ist Urtikaria denn heilbar? Biedermann: Die Prognose der Erkrankung ist relativ gut.[tz.de]
  • ., Berlin: Forum, Selbsthilfetipps, Selbsttests und weitere Infos rund um die Nesselsucht. www.leitlinien.net – Stichwortsuche Urtikaria: Ärztliche Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Nesselsucht.[apotheken.de]

Therapie

  • Der Inhalt kann und darf nicht verwendet werden, um selbständig Diagnosen zu stellen oder mit einer Therapie zu beginnen.[apotheken.de]
  • .: Diagnostik und Therapie der chronischen Urtikaria - was wird von Revision und Aktualisierung der internationalen Leitlinie erwartet?, Allergo J 2013; 22 (5).[nesselsuchtinfo.de]
  • Nesselsucht leiden, können Sie die Effektivität Ihrer derzeitigen Therapie mit dem Urtikaria-Controll-Test (UCT) überprüfen: beantworten Sie die 4 Fragen und errechnen Sie ganz einfach Ihren Punktwertung (Score).[praxis-kiedrowski.de]
  • Diese sogenannte autoreaktive Urtikaria ist vermutlich die häufigste Nesselsucht-Ursache bei schweren Verläufen – gerade wenn die traditionelle, medikamentöse Therapie mit Antihistaminika nicht zum gewünschten Erfolg führt.[hautwende.de]
  • Dann erfolgt – vor allem bei einem chronischen Auftreten – eine medikamentöse Therapie, die die Histamin-Freisetzung im Immunsystem unterdrücken soll. Körperliche Anstrengung kann eine Nesselsucht auslösen.[nesselsuchtinfo.de]

Prognose

  • Biedermann: Die Prognose der Erkrankung ist relativ gut. Die Hälfte der Patienten verliert sie im ersten Jahr, das nächste Viertel im zweiten Jahr. Von denen, die übrigbleiben, wird eine Hälfte sie im dritten Jahr los.[tz.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!