Edit concept Question Editor Create issue ticket

Nichtentzündlicher Perikarderguss


Symptome

  • Ihr Arzt wird Sie über den möglichen Nutzen und die Risiken, einschließlich der frühen Anzeichen und Symptome von Vergiftungserscheinungen einer Methotrexat-Therapie, aufklären.[shop-apotheke.com]
  • Symptome und Klinik [ Bearbeiten ] symptomlos bei geringem PE oder chronischer Entwicklung Atemnot Husten Schwächegefühl Ödeme thorakaler Schmerz Angst Hypotonie obere Einflußstauung paradoxer Puls (Pulsus paradoxus) Elektrokardiogramm (EKG) Nieder-Voltage[de.wikibooks.org]
  • Falls Symptome einer Überdosierung oder Vergiftungserscheinungen auftreten, wie z.B.[imedikament.de]
  • Wenn Sie eine Infektion bekommen mit Symptomen wie Fieber und starker Verschlechterung Ihres Allgemeinzustands, oder Fieber mit Anzeichen einer lokalen Infektion wie Halsschmerzen/Rachenschmerzen/wunder Mund oder Probleme beim Wasserlassen, suchen Sie[imedikament.de]
Nekrose
  • T84.5 KOx Orthopädische Dinge, interne sonstig T84.8 KOx Orthopädische Dinge, interne sonstig nnb T84.8 KOx Extremität obere Replantat T87.0 KOx Extremität unter Replantat T87.1 KOx sonstig Replantat T87.2 KOi Amputat : Infektion T87.4 KOx Amputat : Nekrose[house-of-papers.com]
  • Eine Strahlentherapie während der Methotrexat-Therapie kann das Risiko für Nekrosen (Gewebeschäden, die durch das Absterben von Zellen entstehen) im Weichteil- oder Knochengewebe erhöhen.[shop-apotheke.com]
  • Selten: Schwere Leberfunktionsstörungen bis hin zum Leberversagen, Schädigungen des Lebergewebes (einschließlich Gewebstod [Nekrose] und Zirrhose [narbige, zu Verhärtung führende und oft mit Schrumpfung und Funktionsverlust einhergehende Umwandlung von[imedikament.de]
Milzerkrankung
  • D72.1 Basophilie D75.8 Agranulozytose medikamentös D70.1 Agranulozytose medikamentös 20 d D70.2 Agranulozytose nnb D70.3 Neuropenie zyklisch D70.5 Neutrophilen Funktionsstörung primär D71 Lymphadenopathie lokal R59.0 Lymphadenopathie generalisiert R59.1 Milzerkrankungen[house-of-papers.com]
Myopathie
  • In Einzelfällen: Myopathie (entzündliche oder mit Entartung einhergehende Muskelerkrankung), Arthritis (Gelenkentzündung), aseptische Knochennekrose (z.B. Hüftkopfnekrose; bestimmte Form des Absterbens von Knochengewebe).[imedikament.de]
  • .% Dermatomyositis juvenil M33.0 Dermatomyositis sonstig M33.1 Polymyositis M33.2 Systemische Sklerose progressiv M34.0 Systemische Sklerose CREST M34.1 Systemische Sklerose Lunge M34.8 * J99.1 Systemische Sklerose Myopathie M34.8 * G73.7 Systemische[house-of-papers.com]

Diagnostik

  • […] und Therapie von Knochenentzündungen Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien Diagnostik und Therapie von sonstigen[krankenhaus.de]
  • Wurde der Erguss punktiert, dann erfolgt oft eine weitergehende Diagnostik, beispielsweise zum Ausschluss maligner Zellen im Erguss.[de.wikibooks.org]
  • Diagnostik Die einfachste und schnellste Methode, um einen Erguss zu erkennen, ist der Ultraschall. Auch im CT kann man einen Perikarderguss gut sehen.[de.wikipedia.org]
  • Diagnostik Klinische Kriterien Klinisch lässt sich ein Perikarderguss vermuten, wenn folgende Kriterien zutreffen: perkutorisch vergrößerte Herzfigur, fehlende Stauungsgeräusche über den Lungen, Hypotonie bei kleiner Blutdruckamplitude, Pulsus paradoxus[medicoconsult.de]
  • Krankheit ICD10 Va Verdacht auf Zn Zustand nach Nu Nachuntersuchung Sd Spezielle Diagnostik Sm Spezielle Maßnahmen Et Elektive Therapie/ zur Therapie Rezeptverlängerung Rp.[house-of-papers.com]
Lebernekrose
  • Flüssigkeitsansammlung zwischen den Herzbeutelblättern (Perikarderguss) chronische Erkrankung des Lungengerüsts, Asthmaähnliche Reaktionen mit Husten, erschwerte Atmung, krankhafter Befund im Lungenfunktionstest Bluterbrechen Absterben von Leberzellen (akute Lebernekrose[shop-apotheke.com]

Therapie

  • […] von Knochenentzündungen Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten[krankenhaus.de]
  • Die Therapie mit Methotrexat sollte nur von Ärzten eingeleitet und überwacht werden, die genügend Erfahrung mit der Methotrexat-Therapie der betreffenden Erkrankung haben.[shop-apotheke.com]
  • Therapie Ein kleiner Perikarderguss bedarf keiner Therapie. Je nach der Ursache kann man einen Perikarderguss medikamentös behandeln. Bei größeren Perikardergüssen sollte man eine therapeutische Entlastung mittels Perikardpunktion durchführen.[de.wikipedia.org]
  • Die intravenöse Therapie mit Tacrolimus ist nur in Ausnahmefällen erforderlich.[imedikament.de]
  • [ Bearbeiten ] Übersicht [ Bearbeiten ] keine Therapie bei geringem Erguß und beschwerdefreiem Patienten NSAR bei perkarditischen Schmerzen Punktion diagnostisch und therapeutisch Colchicin als längere Therapie bei unspezifischem chronischen Erguß Cortison[de.wikibooks.org]

Prognose

  • Mögliche Komplikationen der Perikardpunktion [ Bearbeiten ] Herzrhythmusstörungen Herzverletzung Lungenverletzung sekundäre Infektion bei zu lange liegender Drainage Perikardiozentese [ Bearbeiten ] Verlauf und Prognose [ Bearbeiten ] Komplikationen [[de.wikibooks.org]

Epidemiologie

  • Ursachen bei Urämie bei Pankreatitis bei Herzinsuffizienz paraneoplastisch, bei mediastinaler Lymphabflußsstörung bei Leberzirrhose bei schwerer Hypothyreose mit Trend zum Myxödem Ovariales Überstimulationssyndrom Medikamenten oder Drogen induziert Epidemiologie[de.wikibooks.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Herzinsuffizienz paraneoplastisch, bei mediastinaler Lymphabflußsstörung bei Leberzirrhose bei schwerer Hypothyreose mit Trend zum Myxödem Ovariales Überstimulationssyndrom Medikamenten oder Drogen induziert Epidemiologie Statistik Kosten [ Bearbeiten ] Pathologie Pathophysiologie[de.wikibooks.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!